Frage !! Urlaub

Diskutiere Frage !! Urlaub im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo !! Ich Bin Neu Hier !! Jetzt Haben Wir Einen Graupapagei Angeboten Bekommen ! Wir Haben Echt Viel Zeit Dafür !! Jetzt Machen Wir Aber Im...

  1. #1 marktverkauf, 16. August 2007
    marktverkauf

    marktverkauf Guest

    Hallo !! Ich Bin Neu Hier !! Jetzt Haben Wir Einen Graupapagei Angeboten Bekommen ! Wir Haben Echt Viel Zeit Dafür !!
    Jetzt Machen Wir Aber Im Sommer Immer Campingurlaub ! Kann Man Ihn Dann Mit Nehmen ?? Oder Ist Es Nichts Für Ihn ?? Dann Würden Wir Eher Absagen ; Wäre Zwar Sehr Schade ; Aber Wir Wollen Ja Schauen ; Dass Es Allen Gut Geht !!!! Bitte Um Antwort !!! Danke !!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ConnyRudi

    ConnyRudi Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ganz ehrlich? Sag ab. Probleme sind vorprogrammiert. Ich weiß nicht, wie du einem Grauen auf einem Zeltplatz gerecht werden kannst, Papageien müssen und sollen fliegen. Aber ich find es gut, dass du dich vorher informierst, als danach.:beifall:
     
  4. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Huhu Marktverkauf,

    ich würde nicht pauschal sagen Sag ab.
    Man kann den Vögeln alles bei brigen, oder in der Urlaubszeit eine Betreuung finden. Es gibt hier mehrere User die Ihren Geier mit in den Urlaub nehmen.

    UND DAS GEHT AUCH OHNE DEN GRAUPIS DIE FLÜGEL ZU STUTZEN.

    Fährst Du mit dem Wohnwagen oder Caravan oder Zelt? Hättest Du dort Platz für eine Volli? Wenn Ihr nur ein zwei Wochen in Urlaub fahrt sehe ich da ansich keine Probleme.
    Habt ihr evtl. jemand der auf den Grauen aufpassen könnte wenn Ihr in Urlaub seid?

    Das alles sind Dinge die man Abwägen muß, ich würde aber nicht von vorne herein schon so negativ sein und sagen lass es.
     
  5. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    direkt absagen würd ich auch nicht,aber überleg dir vorher ob genug platz ist für eine voilliere in der auch 2 graue(ich hoffe es bleibt nicht nur einer)platz haben.oder eine gute urlaubsbetreuung da ist.mach dir erstmal genauste überlegungen,auch die dinge die nicht den urlaub betreffen.und dann entscheide!!!!:bier:
     
  6. angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich

    Grundsätzlich würde ich mir nur Tiere anschaffen, wenn Du auch tatsächlich eine "Urlaubsvertretung" hast. Du kannst ja auch mal krank werden (Krankenhausaufenthalt etc) es kommt immer mal vor, daß eine Notsituation eintritt. Und schon allein deshalb brauchst Du jemanden, der sich um die Tiere kümmert.
    Ich kenne zwei Graue, die fahren immer mit Wohnmobil mit in den Urlaub. Macht denen nichts aus. Das bedeutet aber, Türen zu und Freiflug gewähren. Bist Du wirklich dazu bereit?
    Ausserdem müssen sie gechipt sein, um Grenzen zu übertreten. An einigen Grenzen genügt der Ring nicht.
    Ich kenne einen Grauen, der kotzt sich beim Autofahren die Seele aus dem Leib. Was dann?
    Also solltest Du erst diese grundsätzlichen Fragen für Dich beantworten.
    Gut, daß Du Dich erkundigst. Bei einem Papageien handelt es sich meist um eine lebenslängliche Verpflichtung.
    Bin gespannt, wie Deine Entscheidung ausfällt.
     
  7. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Marktverkauf,
    ich glaube ganz ehrlich, dass bei der Papageienhaltung nicht das größte Problem die Urlaubsbetreuung sein wird. Bitte lies Dich hier nochmal durch alle Threads was das Zusammenleben mit Papageien und die Mindestanforderungen betrifft.

    Zu der Urlaubsfrage kann ich nur sagen, dass wir 2 Graupapageien haben und auch sehr gerne mit unserem Wohnwagen Urlaub machen. Wir haben sie einmal für ein Wochenende mitgenommen und werden das nie wieder tun.
    Unsere Henne hat auf der Fahrt nur :+kotz: und sah schon ganz grün aus.
    Angekommen auf dem Campingplatz ging es dann nach einigen Stunden los, dass unsere Nachbarn fragten, ob die Papageien denn immer so laut pfeifen würden. Dabei hatten sie zu dem Zeitpunkt noch kaum etwas von sich gegeben.
    Am nächsten Morgen waren die Grauen durch viele Vogelstimmen aus dem Wald animiert mitzuträllern und das zog dann den Groll völlig auf uns, sodass wir nachmittags wieder abgereist sind. Für die Grauen und uns war das nur Stress und wir machen es nie wieder.
    Allerdings haben andere schon bessere Erfahrungen damit gemacht. Kürzlich haben wir ein Graupapageienpärchen auf einem Segelschiff gesehen und die Tiere hatten richtig Spaß. Sobald das Schiff etwas vom Kai entfernt war, bekamen die Tiere auch Freiflug und kamen zum Schiff zurück.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  8. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Meine Eltern haben früher ihre beiden Amazonen auch mit in den Urlaub genommen. Allerdings hatten die beiden mit dem Autofahren überhaupt kein Problem und sie waren sehr still und haben niemanden gestört. Meine Eltern hatten außerdem vor dem Wohnwagen noch ein großes Vorzelt, in dem die beiden auch die Flügel lüften konnten.

    Wenn ich mir unsere beiden Grauen anschaue, würde ich sie nicht mitnehmen wollen. Sie pfeifen einfach zu viel und das würde bestimmt Ärger geben.

    An Deiner Stelle würde ich mich den Grauen nur anschaffen, wenn eine Urlaubsvertretung gewährleistet ist. Und wenn Du dieses Jahr noch in den Urlaub fährst, ist es vielleicht auch nicht so gut, weil er das ja nicht kapiert, warum Du plötzlich wieder weg bist.

    Ich finde es super, dass Du Dir vorher Gedanken darüber machst! :zustimm: :beifall:
     
  9. #8 Flitzpiepe, 17. August 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    besteht denn nicht die Möglichkeit, den Geier solange in seinem alten Zuhause zu lassen, bis Ihr aus dem Urlaub zurückkommt?

    Viele Grüße,
    Britta
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo Angie,

    wir hatten auch mal einen Grauen, dem beim Autofahren schlecht wurde. Das änderte sich aber schlagartig, als ich eine Decke so um den Transportkäfig hängte, dass er nur Sicht nach vorne hatte. Er fuhr dann sogar ganz gerne im Auto mit.

    Grüße

    Peter
     
  12. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Wir haben unseren Grauen auch immer mit genommen zum Camping:D , fliegen konnte sie immer im Vorzelt :zwinker:
    LG
    Marion
     
Thema:

Frage !! Urlaub

Die Seite wird geladen...

Frage !! Urlaub - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...