zurück aus dem Urlaub =) & gleich ne Frage

Diskutiere zurück aus dem Urlaub =) & gleich ne Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Erstmal wollte ich mich zurück melden :D Und ich hab doch noch 2 Züchter in meiner Nähe gefunden *freu* :D Hab aber noch eine Frage, meine...

  1. Koala456

    Koala456 Guest

    Erstmal wollte ich mich zurück melden :D
    Und ich hab doch noch 2 Züchter in meiner Nähe gefunden *freu* :D
    Hab aber noch eine Frage, meine Mutti hat mir vor ein paar Tagen eine Pflanze, die "passiflora" heißt gekauft... Ist die giftig für Wellis? Hab da nichts dazu gefunden....

    Viele liebe Grüße,
    Susi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Das sagt die "Giftpflanzendatenbank für die Veterinärmedizin" (Uni Zürich - http://www.vetpharm.unizh.ch/giftdb/giftf.htm) dazu:

    Pflanzenname/-gruppe: Passiflora caerulea (Passionsblume)
    Toxizitätsgrad: potentiell giftig
    Bemerkungen: Alkaloide mit möglicher ZNS-Wirkung, Flavonoide, Saponine; reife Früchte ungiftig

    Hoffe, dass hilft dir weiter! :)
     
  4. Koala456

    Koala456 Guest

    passiflora

    Danke für die Antwort! :)
    Heißt das jetzt, die Pflanze selbst (also Grünzeug) ist giftig, die Blüten, aber nicht???
    So richtig steig ich da nämlich noch nicht durch... Ich möchte mir nämlich mitte September dann erstmal einen Jungvogel kaufen und dann, wenn der zahm ist, noch einen zweiten dazu. Und die sollen sich ja nicht gleich an meinem Grünzeug vergiften....
    Nochmals vielen lieben Dank!!!
    Susi
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hi,

    Laut der Datenbank sind die reifen Früchte nicht giftig,... Das wird aber kaum etwas helfen, wenn der "Rest" giftig ist sollten die Kleinen auf jeden Fall keinen Kontakt mit der Pflanze haben.

    Bei Zimmerpflanzen wäre ich überhaupt sehr vorsichtig, es gibt meines Wissens nach kaum eine Zimmerpflanze, die 100%ig ungiftig ist (selbst von der immer empfohlenen Grünlilie hat mir mein Vet eher abgeraten). Was man aber immer machen kann: "Welli-gerechte" Pflanzen ins Zimmer stellen. Das können z.B. Löwenzahn, Vogelmiere oder Kresse sein. ;) Sind zwar keine gängigen Zimmerpflanzen, die Geier freuen sich aber umso mehr. :D
     
  6. Koala456

    Koala456 Guest

    pflanzen

    Ja sowas wollte ich ja auf alle Fälle auch hinstellen, da können die Wellis dann nach Herzenslust dran knabbern.
    Ich hab auf der Fensterbank noch nen Hibiscus, ne Venusfliegenfalle und so...
    Aber ich wollte die Wellis eh nur fliegen lassen, wenn ich da bin. Hab da zu sehr Angst, daß denen was passiert. Mir ist nämlich mal einer irgendwie hinter den Schrank geflogen...
    Bin noch dabei, mich weiter und weiter zu informieren :)
    Ganz ganz lieben Dank!
    Susi
     
  7. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Susi,
    Du solltest aber bitte auf keinen Fall die von Dir genannten Pflanzen auf der Fensterbank stehen lassen, wenn Deinen Welli fliegt! Auch nicht, wenn Du dabei bist! Wie schnell hat so ein Vögelchen mal irgendwo "gekostet" - so schnell kannst Du gar nicht hinterher sein. Also nur vogelgerechte Kräuter, Gräser, Miere, etc. ins Vogelzimmer! Keiner von uns kann so schnell sein, wie unsere flinken Geier!
    Viel Spaß dann mit Deinem "Neuling"!
    Herzliche Grüße!
    Elke
     
  8. sabine

    sabine Guest

    hi susi

    du kannst dir auch katzengras (gibts z.b. in baumärkten für rund 5 dm) in töpfe hinstellen oder zyperngras. das sieht finde ich ganz gut aus und schadet den vögeln nicht.
     
  9. Koala456

    Koala456 Guest

    pflanzen

    also räume ich am besten alle pflanzen vor dem freiflug aus dem zimmer.... ok, danke für die tips!
    katzengras geht auch? is ja super!
    also ich dachte, ich mach so ein töpfchen mit petersilie und dill oder so.
    Wo bekommt man dieses Zyperngras her? Auch aus dem Baumarkt?
    Ich hab mir heute noch ein drittes Welli-Buch gekauft, daß sah ganz gut aus, von wegen Pflanzen und so, da werd ich mal noch drin schmökern :p
    Viele liebe Grüße,
    Susi
     
  10. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Passiflora

    moinsen ..
    also die Passiflora oder Passionsblume * caerulea is die mit den blauen strahlen in der blüte* ist eher minder giftig und eine heilpflanze ich hatte sie immer im vogelzmmer stehen aber sie wurde nich angefessen ..da ich also nich sagen kann ob sie die vögel schädigt laßt sie lieber weg ..obwohl gerade die gezüchteten und in Gärtnereien gezogenen Pflanzen selber wenig giftstoffe enthalten außer den pestitiden ..


    P.S. in geringen maßen können Passionsblumen rauschzustände verursachen ...aber nur in massen gegessen ..


    gruß lanzelot
     
  11. sabine

    sabine Guest

    hi susi

    zyperngras hab ich auch bei uns im baumarkt gekauft. kann sich aber auch katzengras nennen ! aber das kann dir ein verkäufer sagen wenn du dir nicht sicher bist. katzengras kaufe ich wie gesagt in töpfen.das sind schöne handliche büschel und die kann man bedenkenlos anknabbern lassen (was meine aber nur gering tun ).das wächst auch ganz schnell wieder nach.
     
  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen ich wieder * nerv*

    das * Handelsübliche* Katzengras das es bei Blume 2000 gibt is eine Zypergras art du erkennst andere arten meistens daran das sie aussehen wie deko gras * dick fühlt sich etwas an wie plastik * und aus diesem * dickicht* entspringen blätter mit schirmartiger krone an denen die Blüten bzw. samen hängen ...

    grüsse lanzelot
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Zypergras

    Zypergras kann man sich ganz leicht selbst aus Samen ziehen. Je nach Topfgrösse erreicht es eine Höhe bis 1,50 Meter (jedenfalls bei mir). Es vermehrt sich sehr stark und braucht viel Wasser. Habe schon sämtliche Bekannten mit Ablegern versorgt.

    Karin ;)
     
  14. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Hi Karin so spät noch wach ..lol

    herzlichen glückwunsch zu deinem Cyperus papyrus...lol...würde ich jedenfalls sagen das du den hast ..und wasser stimmt ..Cyperus gehört zu den sägen gewächsen ..und ist eine sumpf Pflanze die aber auch gut im Topf wächst

    Lanze mit dem grünen daumen ..
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nee, Lanze, leider nicht

    es ist kein papyrus, habe ich zwar auch schon ausgesäht, aber ist nix geworden. Habe mal so eine Pflanze hier im Laden gesehen und war gleich hingerissen. Aber der hohe Preis hat mich dann doch abgehalten und ausserdem war ich nicht mit dem Auto unterwegs. Schade.

    Karin
    :( :( :(
     
  16. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ich hatte auch mal schöne Zypergräse...umd meine eltern 2 katzen * tragisch * lol.....

    ja Zyperngras is genial ..na den haste warscheinlich Cyperus alternifolius der is der gängiste und am einfachsten .....


    ich glaune wir sollten das thema um benennen in * lanzes kleines Garten lexikon* lol
     
  17. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hi, Leute,
    ich muß mich erst einmal als absolute Pflanzennull outen. Von Zimmerpflanzen kann ich meist nur sagen: Ich *hatte* sie mal... ;)
    *Hüstel "Brauchen die auch was zu essen?" 8o
    1. Ich habe ein Zyperngras in sehr freundlicher Erinnerung, das ich vor ca. 15 Jahren *hatte*. Wenn ich mich recht erinnere, dann hatte man so ein widerhakiges Gefühl, wenn man über die Blätter strich. Ich weiß auch, daß Zyperngras nicht giftig ist - aber hat es Widerhaken odr ist es nur rauh?
    2. Katzengras, jedenfalls das, was man in kleinen Töppen kauft: Ich dachte immer, das sei gekeimter Weizen. "Schirmchen" habe ich daran auch noch nie gesehen(außer, man kauft eins für 50 Pf. extra ;)).
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    muhahahahahaha für 50 pfenig extra lach tod.......also das mit dem rauh stimmt sind aber glaube ich keine wieder hacken ...das mit dem katzengras stimmt auch das im zooladen is fast immer gekeimter weizen * und den fressen fast alle katzen ..NICHT lol....das das im blumen laden angeboten is is sonne Cyperus art ....

    grünedaumenlanzelot
     
  20. sabine

    sabine Guest

    zyperngras ist ausgewachsenes katzengras. da sind aber keine widerhaken dran. meine kappen davon immer den langen stiel am untersten ende. deshalb kaufe ich diese büsche lieber. leben länger ;)
     
Thema: zurück aus dem Urlaub =) & gleich ne Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passiflora caerulea giftig vögel

    ,
  2. cyperus alternifolius wellensittiche

Die Seite wird geladen...

zurück aus dem Urlaub =) & gleich ne Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  3. Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere

    Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere: Hallo. Ich habe ein kleines Problem. Heute hatten meine Rosselas das erste mal Freiflug im Wohnzimmer. Wir haben es so gemacht wie der Händler es...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...