frage zu den aqaporniden

Diskutiere frage zu den aqaporniden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; für wie viel habt ihr ein pärchen von den aqaporniden gekauft ? im zooladen ? ich hab sie gesehn heissen auch köpfchen oda ? ein paar für 120 € (...

  1. Eduard

    Eduard Guest

    für wie viel habt ihr ein pärchen von den aqaporniden gekauft ? im zooladen ? ich hab sie gesehn heissen auch köpfchen oda ? ein paar für 120 € ( rotköpfchen )


    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sandra r.

    sandra r. Guest

    Hallo Eduard,
    wieviel meine Pfirsichköpfchen waren kann ich nicht sagen - habe sie geschenkt bekommen. Werde meinen Freund aber nochmal vorsichtig fragen...

    Aber in den Cottbuser Fachgeschäften sind Agas 35€ bzw. 45€ pro Vogel zu haben.
    Es wird aber sicherlich regional unterschiedliche Preise geben. Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst *gib doch bitte Deinen Wohnort im Profil an - manchmal ist es toll jemanden aus der Region zu treffen :) *

    .....................................................................

    Lieben Gruß von Sandra und ::Sancho & Pancho::
     
  4. Eduard

    Eduard Guest

    ich wohne in der nähe von ULM 89077 ist die PLZ :)
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Eduard,

    der Preis für Agaporniden ist wirklich sehr unterschiedlich!

    Es kommt drauf an was für eine Agapornidenart du haben möchtest und wo Du diese kaufst.

    Preis vom Züchter liegen z.B. Schwarzköpfchen bei 25,- € bis 45,- € pro Vogel und Farbmutation bei uns hier im Odenwald. In Sindelfingen kösten da die Schwarzköpfchen schon das doppelte.

    In den Zoohandlungen kostet bei uns ein Schwarzköpfchen ca. 65,-€ bis 80,-€, in den groß Stadten bestimmt das doppelte.

    Rosenköpfchgen dürften auch Preislich in dieser Liga vertreten sein.

    Die teuersten Agapornidenarten werden die Erbeerköpfchen und Rußköpfchen sein. Da diese in freier Wildbahn sehr selten geworden sind und es nur wenige artenreine Nachzuchten hier in Deutschland vorhanden sind.

    Die Preise der anderen Agapornidenarten weis ich leider im Moment nicht.
     
  6. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej,
    beim züchter sind die tiere auf alle fälle günstiger und du siehst, woher sie kommen.
    in der zoohnadlung kosten die vögel ca. das doppelte.8o

    pfirsichköpfchen naturfarben kommen in norddeutschland beim züchter um die 25 euro das stück.
    in der zoohandlung hab ich sie für 49 euro/Stck. gesehen!!!

    vogelbörsen der vogelzuchtvereine haben auch günstige angebote, bzw. kann man an adressen kommen.
     
  7. Eduard

    Eduard Guest

    ok vielen dank habe noch ne frage ob die köppfchen auch handzahm sind/werden und ob sie auch sprechen können
     
  8. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Eduard,

    sprechen können Agaporniden nicht!

    Das Wort "Handzahm" kann man bei Agaporniden nicht so im Sinne verwenden, da diese nicht so handzahm werden wie Wellensittiche.

    Sie können so zutraulich werden, das Sie auf die Hand kommen und etwas aus der Hand fressen. Aber das Du mit ihnen so rumschmußen kannst wie z.B. mit Wellensittichen ist nicht ihre Art. Das machen Sie am liebsten miteinander.
     
  9. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Eduard!

    Also ich habe meine Schwarzköpfchen aus der Zoohandlung geholt. Da kam ein Vogel 49,- €
    Ich selbst würde sie aber in keiner Zoohandlung mehr holen. Bei einem Züchter bekommst du sie für wesentlich weniger.
    Aber solche Erfahrungen muss man wohl erst mal machen.

    Na ja, und das mit dem handzahm wird wohl nix werden. Darüber hatten wir gestern schon mal hier gepostet. Einfach durchlesen!

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=51364
     
  10. Eduard

    Eduard Guest

    aha cool :) ich werds mir überlegen ! aber ich werde dieses jahr 100 % noch welche kaufen :)
     
  11. knuppel

    knuppel Guest

    @ eduard,

    aber dann nur wenn du dir 100 % sicher bist, denn es gibt schon viel zu viele Fälle die sie wieder abgegeben haben weil es nicht ihren Vorstellungen entsprach oder eher Mangel an Recherche.
     
  12. Eduard

    Eduard Guest

    ja ich habe keine konkrete vorstellung ich hab sie paarmal im laden gesehen sehen wunderschön aus und singen(pfeifen) auch schön das muss mir reichen :)
     
  13. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Eduard!

    Das machen sie den ganzen Tag. Wie gesagt, sie gehören auch nicht zu den leisesten Vögeln. Aber wenn dich das nicht störst und du mit dem Rest klar kommst, warum nicht!

    Ich hoffe du berichtest dann über den Erwerb deiner Agas hier im Forum. Und Bilder sehen alle immer wieder gerne!
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Eduard.
    Wat meinste denn mit " AUCH SCHÖN, DAS MUSS MIR REICHEN " ????????
    Agas sind keine Kuschelbärchen, die haben ihren eigenen Kopp. Natürlich sind sie wunderschön, sonst hätten wir sie nicht. Les Dich bitte HIER genau durch. Lass Dich nicht durch unsere lustigen Berichte beeinflussen. Agas sind sehr laut, reissen die Tapeten runter, knabbern Möbel und Türen an. Einfach alles wat sie zwischen den Schnabel bekommen. Also, tu mir einen Gefallen und mach Dich schlau. Es gibt schon genug Agas die einfach zurückgegeben wurden aus den o.a. Anlässen.Bisste auch dazu bereit den Vögeln täglichen Freiflug zu erlauben ? Dat bedeutet nämlich dreimal die Woche staubsaugen und einmal im Monat die Fenster von innen zu putzen. Dat sind alles Sachen die Du bedenken musst. Und wenn Du die Fenster putzt kannste gleich die Lampen mitputzen.

    Wenn Du zu Allem Ja sagen kannst, biste gerne bei uns willkommen.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     

    Anhänge:

  15. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Guido!

    Ich glaub der Eduard hat sich hier genug durchgelesen. wenn er sowieso der Ansicht ist das er sich 100 % welche kauft, dann hast du auch keine Chance mehr ihn umzustimmen. Du weiß ja wie das mit dem Willen ist *grins*

    Hoffen wir nur glückliche Bilder und Berichte von ihm zu hören bzw. zu sehen.
     
  16. Guido

    Guido Guest

    Hi Tanja
    Ich glaube nicht dat Eduard sich schlaugemacht hat. Sonst würde er nicht fragen ob Agas sprechen können.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  17. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Guido!

    Hat er das? War es nicht nur eine Antwort von Aga? Ich dachte er hatte sich gestern ausführlich über das Thema "Handzahm" erkundigt, oder verwechsle ich das? Man ist ja doch nicht mehr die Jüngste *grins*
     
  18. Guido

    Guido Guest

    Hi Tanja
    Lies Dir den sechsten Beitrag durch

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  19. knuppel

    knuppel Guest

    Ok Guido!

    Du hast recht. Habe mal wieder nicht aufgepasst. Sind manchmal zu viele Beiträge. Vor allem wurde ja gestern heiß über das Thema "Handzahm" diskutiert.

    Aber sieh nicht immer alles negativ. Vielleicht gewinnt er auch seine Liebe zu den Agas wenn er sie erst einmal hat. War es nicht bei uns auch so? Wusste jeder gleich auf was er sich da einlässt, sei denn man hatte schon mal welche bzw. die Eltern?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Tanja,

    wenn Eduard seine liebe zu den Agas erst findet wenn Er sie besitzt!

    Dann wird er zu dem Personenkreis gehören die nach 2 Wochen sagen "man sind dies Vögel aber laut" oder "ich wusste gar nicht das die Vögel so einen Krach machen können, in der Zoohandlung hörten Sie sich anders an"!

    Und der Schluß "ich kann die Vögel leider nicht behalten" oder "ich leide plötzlich an einer Vogelfederallergie, möcht deshalb die Vögel abgeben".
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi Tanja.
    Dat schnelle Lesen passiert mir auch oft. Und nicht nur uns.

    Ich sehe dat nicht negativ wenn sich einer in Agas verliebt. Wir lieben sie doch auch. Gerade weil sie so sind wie sie sind. Ich habe Eduard ja nur gebeten sich VORHER RICHTIG schlau zu machen. Ich hatte da keine Probleme, weil unsere Agas mir schon die Windeln vollgesch.... haben. Und ich liebe sie immer noch. Also kenne ich dat Gefühl nicht sich an die Racker zu gewöhnen. Weil ich ein Leben ohne Agas eben nicht kenne. :? Sie waren da, sie sind da, und sie werden immer dasein.
    Du weisst doch ganz genau wat ich meine0l
    Ins Zoogeschäft reingehen, die süssen Agas sehen, und kaufen. Es ist schon mal schön dat Eduard den Weg ins VF gefunden hat. Pluspunkt.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

frage zu den aqaporniden

Die Seite wird geladen...

frage zu den aqaporniden - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...