Frage zu Kuschelverhalten.

Diskutiere Frage zu Kuschelverhalten. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Da, hab ich schon wieder eine Frage: Wenn ein unverpaarter Nymph in einem Minischwarm einem anderen N. zum Kraulen den Kopf hinhält, habt ihr...

  1. #1 zahnfee001, 28. Januar 2004
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Da, hab ich schon wieder eine Frage:

    Wenn ein unverpaarter Nymph in einem Minischwarm einem anderen N. zum Kraulen den Kopf hinhält, habt ihr das nur bei gegengeschlechtlichen Nymphies beobachtet, oder auch zu gleichgeschlechtlichen. (Unverpaarte Männlein, wie Weiblein vorausgesetzt)

    Als ich die ersten 2 N. hatte, haben sie sich hin und wieder gekrault. Dann stellte sich heraus, dass es beides Weibchen sind. Als die Männer dazukamen, hörte das zwischen den Weibern auf.

    Jeztzt habe ich zwei, lt. Züchter Hähne, (wobei ich mir da nicht sicher bin) und der eine hält dem anderen den Kopf hin. Kann ich jetzt davon ausgehen, dass es ein Hahn und eine Henne sind???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Man Angelika,
    das wird ja immer komplizierter bei dir. (Scherz)

    Bei mir sitzen fünf Hähne, drei davon verpaart.

    Lars, auf Partnersuche hält Alex(verpaart mit Lissi) gerne den Kopf hin, Alex krault ihn dann auch.

    Nico, kein Partner, balzt wie doof und lässt sich auch gerne von Alex kraulen.

    Nils, auch solo, versucht bei Lisa sein Glück, die traut sich aber nicht, so holt er sich seine Krauleinheiten bei Lars oder Nico.

    Nora und Lisa, beide solo, kraulen sich auch schon mal, aber eher selten.

    Der verpaarte Alex lässt sich allerdings nicht mit Louis und Lukas ein, die haben ja ihre Frauen. Er ist also der vorübergehende Ersatzkrauler (Sozialnymph) für die drei Weiberlosen Herren.

    Bei deinen Nymphen ist das schwer zu sagen.
    Es können also zwei Herren sein, oder eben gegengeschlechtlich.

    Bei Junghähnen besonders vor der Geschlechtsreife, konnte ich häufiger beobachten, das sie gerne einen anderen Hahn zum *Üben* kraulen.

    Die drei Weiberlosen bei mir sind aber mittlerweile alle schon zwischen 10 Monaten und einem Jahr.
     
  4. #3 Anton & Co, 28. Januar 2004
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Ok

    Dann will ich Dir mal ganz schnell antworten.:D :) ;)
    Wir haben auch so zwei Mädels (Whity & Mäxchen), die eine intensive Freundschaft verbindet. Sie kennen sich seit 2,5 Jahren und lieben sich abgötisch. Sie machen alles zusammen und schlafen auch dicht aneinandergekuschelt. Machen meine anderen nie. Dann ist da noch Sammy (Hahn), der es vor allem auf Mäxchen abgesehen hat und wilde Dinge mit ihr treibt. Whity ist dann immer extrem eifersüchtig und hackt nach den beiden und rupft Mäxchen Federn aus. Ab und zu wird sie aber auch von Sammy getreten. Allerdings nicht so oft, wie sie das gerne möchte. Die 3 ziehen also immer gemeinsam los bei ihren täglichen Streifzügen.

    P.S.: Sammy tritt auch noch ein anderes Mädchen (Mogli), mit dem er auch schmust. Außerdem haben die beiden ein merkwürdiges Ritual, bei dem sie so tuen, als würde Mogli Sammy füttern (inklusive Geräuschkulisse). Es kommen aber keine Körner. Das machen sie mehrmals täglich.

    Zur Zeit "versorgt" Sammy seine 3 Mädels jeweils mehrmals täglich, wobei Whity relativ kurz kommt.
     
  5. #4 zahnfee001, 28. Januar 2004
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Danke für die schnellen Antrworten.

    @ Doris:
    Hallo, ich zitiere
    Ne, Scherz bei Seite: ich seh schon, das bringt mich auch nicht weiter. Aber so ein Durcheinander wie bei Euch gibt es bei mir nicht (Ausser nachdem Snoopy entflogen ist, da hat Snowy, der Hahn im Korb, alle drei Weiber bestiegen)

    Ich hatte halt Hoffnung.

    So jetzt höhr ich auch auf, euch zu nerven mit meinen Henne-Hahn-Fragen und warte einfach ab.

    Aber es fällt doch so schwer!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zu Kuschelverhalten.

Die Seite wird geladen...

Frage zu Kuschelverhalten. - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...