Frage zum Verhalten

Diskutiere Frage zum Verhalten im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe mal eine Frage an Euch bezüglich Bibos Verhalten. Gestern Abend haben wir eine Reportage im TV geschaut. Es war 21.30 (da schläft...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich habe mal eine Frage an Euch bezüglich Bibos Verhalten.

    Gestern Abend haben wir eine Reportage im TV geschaut.
    Es war 21.30 (da schläft bzw. schlummert Bibo schon lange vor sich hin und rührt sich nicht mehr, muckt nicht mehr auf etc ... Schlafenszeit eben), als ein kurzer Bericht über Papageien kam.
    Es kreischten Amazonen und Graue umher was das Zeug hielt.
    Bibo reagierte sofort heftigst und pfiff mit voller Lautstärke los.
    Das Theater ging 2 Minuten, dann versuchte er aus seinem Käfig herauszufliegen und landete unsaft 2 m von seiner Schlafstange entfernt auf dem Fußboden.
    Sofort lief er in Richtung TV, kam zu uns auf die Couch, kletterte Markus auf die Schulter und starrte nur neugierig zum TV.
    Als der Bericht zu Ende war wackelte er über den Boden zurück in seinen Käfig als ob nichts gewesen wäre.

    Nun meine Frage:
    War das ein Fluchtversuch aus Angst vor Artgenossen (er lebte ja u.a. mit Grauen zusammen) oder eher Rufe aus Einsamkeit nach seinesgleichen???
    Das war nun nicht das erste Mal das Bibo so ein Verhalten zeigte wenn Papageien im TV zu hören waren :?
     
  2. #2 CocoRico † 2016, 21.05.2007
    CocoRico † 2016

    CocoRico † 2016 † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich denke, dass es ein ganz normales Verhalten von Papageien ist, wenn im TV Papageien zu hören sind, da sie mit denen kommunizieren wollen.

    Meine zwei machen das auch, aber nicht so extrem. Sie hören z.B. Papageien im TV und pfeifen dann mal mit und gut, aber sie schauen auch, wo denn diese Papageien sind, die sie hören.

    Seit kurzem habe ich auch einen Camcorder und habe natürlich Coco und Lisa auch aufgenommen. Wenn ich nun dieses Tape über den Fernseher laufen lasse und Lisa sich selbst reden hört, dann unterhält sie sich auch mit sich selbst und Coco pfeift dann dazwischen mit.
     
  3. #3 Tierfreak, 21.05.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.807
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Genauso seh ich das auch.
    Er war sicher nur aufgeregt, weil er andere Papageien im TV gehört hat ;) .
     
  4. #4 Shanntal, 21.05.2007
    Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd sagen, zeit für einen neuen Partner, Bibo vermisst Anton bestimmt auch sehr :trost:
     
Thema:

Frage zum Verhalten

Die Seite wird geladen...

Frage zum Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Verhalten der Wellensittiche

    Frage zum Verhalten der Wellensittiche: Hallo alle zusammen, ich habe seit kurzem zwei wellis. Die verstehen sich sehr gut und quatschten immer neben einander. Dann fängt die Emmi an...
  2. Frage zum Verhalten von Ziegensittichen

    Frage zum Verhalten von Ziegensittichen: Guten Abend, Ich bin seit ca. 3,5 Wochen stolzer Besitzer von einem 8 Monate alten Pärchen Ziegen. Ich hab den beiden viel Zeit gegeben sich an...
  3. Frage zum Verhalten von Jungvögeln und Kot

    Frage zum Verhalten von Jungvögeln und Kot: Hallo, der gute Sammyspapa hat mich darauf hingewiesen, dass es für Jungvögel (Hahn) unter 2 Jahren nicht normal ist, zu wügen, oder füttern zu...
  4. Drossel/Amsel Frage zum allg. Verhalten oder besser gesagt "Ist das normal"?

    Drossel/Amsel Frage zum allg. Verhalten oder besser gesagt "Ist das normal"?: Guten Morgen an alle Vogel-/ Tierfreunde! Ich wohne in einer Einfamilienhaussiedlung mit wenig Baumbestand. Es gibt kaum Vögelchen hier. Vor...
  5. Fragen zum Verhalten unseres Graupapageis

    Fragen zum Verhalten unseres Graupapageis: Hallo Liebe Forum Mitglieder, ich freue mich als Neue Mitglied hier von euch viel zu lernen. Nun zu unsere Problem. Wir sind eine fünf...