Frage zur Zähmung

Diskutiere Frage zur Zähmung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, bin seit heute neu im Forum und wollte von erfahrenen Haltern gerne einen Ratschlag. Ich habe mir seit ca 3 Wochen ein Wellensittich-Paar...

  1. sonic70

    sonic70 Guest

    Hi,
    bin seit heute neu im Forum und wollte von erfahrenen Haltern gerne einen Ratschlag. Ich habe mir seit ca 3 Wochen ein Wellensittich-Paar (oder auch nicht... lässt sich noch nicht am Schnabel erkennen) beim Züchter angeschafft - beide waren ca 3 Wochen alt.
    Inzwischen kommen sie alleine aus dem Käfig und sind total mit sich selbst beschäftigt. Sie wirken unzertrennlich (füttern, kraulen, gegenseitiges putzen)und jeder macht dem anderen alles nach. Wenn sie in Spiellaune sind, lassen sie sich jedoch nicht auf den Finger nehmen und in den Käfig zurücksetzten. Ist das normal ??? In den Phasen der Ruhe (aufgeplustertes Sitzen auf einer Lampenstange) geht es meist problemlos- nur manchmal kurz vorm Käfigeingang fliegt der Vogel wieder zurück auf die Stange ausserhalb. Heisst das... er will noch nicht zurück???
    Wie kann ich mich als drittes "Lebewesen bei den beiden "mit-eingewöhnen/einbringen", da sie sooo mit sich selbst beschäftigt sind. Vielleicht habt ihr ja einige Ideen.
    Viele Grüße Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aiwendil

    Aiwendil Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ja, nicht alle Wellensittiche wollen immer auf den Finger gehen. Du kannst versuchen sie zu zähmen, indem du Kolbenhirse auf deine Hand legst und wartest bis sie die fressen. Das kan aber auch etwas dauern und es kommt auf den Charakter des Wellensittichs drauf an, ob er das möchte oder nicht.

    3 Wochen alte Wellensittiche können noch nicht selbstständig fressen, also waren die bestimmt älter.:zwinker:
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Hallo Chris und Herzlich Willkommen im Vogelforum bei den Welliverrückten!

    Erstmal finde ich es klasse, das du dir gleich ein Wellipaar geholt hast und keinen Einzelvogel! :zustimm: Es gibt ja immernoch viele die glauben das man Wellis (oder andere Vögel) nur einzeln zahm bekommt. Dies stimmt natürlich nicht. Es gibt sogar Leute hier im Forum die haben einen ganzen Schwarm der zahm ist.;)
    Zum Zähmen braucht man viel Geduld. Das geht nicht von heute auf morgen.
    Versuch erstmal das du das Vertrauen der Wellis bekommst. Und das bekommt man idR recht gut mit Leckerlies wie Kolbenhirse. darauf fahren alle Wellis ab.
    Was die Einsperrgeschichte angeht: ich habe eine handzahme Nymphenhenne. Die kommt- wenn man ihr Lieblingsleckerli in der Hand hält auch immer ganz easy auf die Hand. Ich hab es mir aber abgewöhnt ihr Vertrauen auszunutzen und sie dann gleich in die Voli zu setzen.
    Nähere dich deinen Wellis auch immer ruhig und zwing sie zu nichts.
    Manche hier im Forum arbeiten auch mit dem Clicker und haben damit bei der Zähmung viel Erfolg.
    Und die userin VZKaiser hat ihre Wellis auf eine andere ganz tolle Art zahm bekommen. Mal gucken ob ich den Thread dazu noch finde. dann setz ich ihn hier rein.
    Aber wie gesagt: miot viel Ruhe, Liebe und Geduld schaffst du das schon!;)
    Ach ja, und das mit den ~ 3 Wochen alt, das kann wirklich nicht angehen. Da sind die noch zu jung. Mit 3 Wochen sitzen die auch noch im Kasten.;) Oder meinet der Züchter viell. das die zu dem Zeitpunkt ~ 3 Wochen aus dem Kasten waren???
     
  5. Gill

    Gill Guest

    So, ich hab den Link gefunden: hier ist er. :)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zur Zähmung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Zähmung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...