Frage

Diskutiere Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, war heute auf dem Tiermarkt und hab mit de Züchtern gesprochen. Ich will einen Handzahmen Vogel. Die sagten, dass einer alleine schon...

  1. Kio

    Kio Guest

    Hallo,

    war heute auf dem Tiermarkt und hab mit de Züchtern gesprochen. Ich will einen Handzahmen Vogel. Die sagten, dass einer alleine schon handzahmt wird. Allerdings muss man sich viel mit ihm beschäftigen muss. Es macht auch nichts wenn man ihn mal ein paar Stunden alleine lässt.

    Ich mache mir jetzt aber Gedanken, ob 2 nicht besser wären. Allerdings geht er dann warscheinlich nicht mehr auf die Hand, was ich gerne möchte. =/

    Könnt ihr mir Rat geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    Herzlich willkommen bei den VF

    Mit Geduld und Zeit und evtl mit Clickerraining werden auch zwei zahm..

    es gibt auch vögel die werden nie zahm

    Einzelhaltung ist Tierquälerei, Wellensitiche sind Scharmvögel
     
  4. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Einer alleine würde bestimmt schneller zahm werden, aber auch nur weil er sich alleine fühlt, und Anschluss sucht.
    Ich würde Dir raten direkt 2 Wellis zu holen, auch die werden zahm, man brauch vielleicht ein bisschen mehr Geduld, aber dafür macht es auch umso mehr Spaß den beiden beim spielen, kraulen, fliegen usw. zuzugucken, das hätte man bei einem nicht so.
    Wellensittiche sind Schwarmtiere, und da sind "2" eigentlich ein MUSS :dance: !
     
  5. Kio

    Kio Guest

    Danke für die Antwort.

    Bin verwirrt weil jeder was anderes sagt. Wie gesagt, der Züchter sagte auch 1 alleine verkümmert nicht und fühlt sich wohl wenn er genügend zuwand und Unterhaltung von mir bekommt.

    Das mit Schwarmvögel weiss ich. Mache mir Sorgen um meinen kleinen. =/
    Würde eben so gerne, dass er auf meine Hand klettert.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo kio,
    willkommen im forum.
    ich möchte dir raten, auf jeden fall 2 vögel zu nehmen. du bekommst auch - wenn du dich viel um die vögel kümmerst - beide handzahm.
    die vögel fühlen sich einfach mit einem artgleichen partner wohler. du wirst viel spass an den tieren haben, wenn du beobachten kannst, wie sie miteinander spielen, schmusen, sich kraulen ...
     
  7. Liora

    Liora Guest

    ich züchte auch und gebe meine Vögel nie Einzelhaltung
     
  8. Kio

    Kio Guest

    Dann werde ich mir noch einen 2. dazuholen. Will ja, dass er sich wohlfühlt.
    Genügt es, wenn ich in ca. 3-4 Wochen einen 2. dazuhole? Oder ist das schon zu spät? Weil bei uns gibts einen Züchter, der in ca. 3-4 Wochen nestjunge hergibt. (mein jetziger ist auch nestjung, glaube 6 Wochen)
     
  9. Liora

    Liora Guest

    das reicht
     
  10. Kio

    Kio Guest

    Okay. Danke für die schnellen Antworten. =)
     
  11. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    dann hast Du ihn vielleicht in den 3 - 4 Wochen auch schon etwas zahm und der andere guckt es sich evtl. von ihm ab:zustimm:
    hast Du denn jetzt einen Hahn oder eine Henne, acht nur drauf das Du nicht nachher 2 Hennen zusammen hast, das gibt wahrscheinlich ziemliches gezicke :+schimpf , 2 Hähne zusammen verstehen sich meist gut und natürlich auch ein Päärchen!
    Schön das Du dann noch einen 2. dazu holst :beifall:
     
  12. Kio

    Kio Guest

    Jetzt habe ich einen männlichen. Werde dann noch einen weiblichen dazunehmen.
     
  13. Liora

    Liora Guest

    kann mich nur anschliessen:zustimm:
     
  14. #13 s.soeldner, 3. Juni 2006
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Hi,

    Glückwunsch zu Deinem Familienzuwachs. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Hatte auch einen Einzelwelli und hab ihm ca. 6 Wochen später eine Partnerin hinzugesetzt. (Heute sind wir 4 Wellis). Nichts ist schöner, als der Bande beim Spielen zuzuschaun. Sie sind auch richtige kleine Persönlichkeiten. Ein Welli ist handzahm, ein zweiter auch, wenn er Lust dazu hat und zwei mögen meine Hand nur mit Futter ;-) Aber eine Schwarmhaltung verhindert definitiv nicht, dass die Vögel zahm werden. Das wichtigste ist, dass sie gesund und glücklich sind. Und mit viel Gedukd und Zuwendung werden auch Schwarmvögel Dich als zeitweiligen Partner akzeptieren. Also freu Dich auf das Mädchen!
     
  15. spo

    spo Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Neuwied
    Ich habe sechs Wellis kurz hintereinander genommen. Sie kommen alle auf die Hand mittlerweile und schlagen mit den Flügelchen, wenn wir in die Vogelzimmer kommen, hören zu, wenn wir mit ihnen sprechen. (Haben sie seit Ende Januar) Je mehr wir uns mit ihnen beschäftigen, desto mehr gewöhnen sie sich an uns. Aber am allerschönsten ist es ihnen zuzuschauen, kann man stundenlang tun, wie liebevoll sie untereinander sind und wieviel Spass sie haben. Und wenn sie sich in den Schlaf zwitschern. Super süss. Deshalb ist es vollkommen egal, ob sie mir auf die Schulter fliegen oder sich mit mir beschäftigen. Die schönste Beschäftigung ist (für mich), zu sehen, wie wohl sie sich fühlen.
     
  16. Kio

    Kio Guest

    Habe noch eine Frage.
    Ab welchem Tag an kann ich meinen Vogel fliegen lassen?
     
  17. Liora

    Liora Guest

    ich empfehle immer den vogel 2-3 Wochen drinnen zu lassen, sieh auch da
     
  18. joycefso

    joycefso Guest

    also ich hab mir gleich 2 geholt und würde das auch jedem empfehlen
    dass 2 wellis nicht handzahm werden ist einfach ein lügenmärchen. :nonono:
    wenn sie nicht zahm werden, liegts an ihrer natur und dann kann man auch nix mehr dran ändern. das sollte man aber dann akzeptieren, so schade es auch ist.
    einer von meinen beiden ist total zahm und er zieht seinen partner immer mit, allein würde der sich nie trauen.. zu zweit sind wellis einfach mutiger. außerdem ist einzelhaltung nicht gut. stell dir vor, man würde dich mit einem gorilla zusammen stecken.. du würdest zwar dich wohl oder übel an ihn binden, weil wir und auch die wellis eben soziale wesen sind, aber wohler fühlen tust du dich eben mit einem anderen menschen, weil er dich auch viel besser verstehen kann. und so kann ein anderer welli einen eben besser kraulen, besser zwitschern und besser unsinn machen. auch wenn das vielleicht jetzt n bescheuertes beispiel war: bitte keine einzelhaltung, denn es ist besser für die tiere und du wirst auch mehr spaß haben :)
    liebe grüße
     
  19. Kio

    Kio Guest

    Okay, dachte ich mir.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kio

    Kio Guest

    Noch was:

    Bei dem Käfig waren an den Seiten solche Behälter dabei. Da hüpft der Vogel drauf (auf so eine kleine Stange) und pickt das Essen raus oder trinkt. Sollte ich ihm dort das Essen und Trinken reinfüllen oder besser auf dem Boden?
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Es kommt drauf an wie gross der käfig ist. Ob du Bodenfutterung machen kannst ohne das die Näpfe verunreinigt werden.(rein ka****)

    Solche angebaute Näpfe gehen aber auch, teste einfach aus ob deine freidlich fressen wollen ohne viel streit.
    Denk drann, immer extra näpfe rein zu stellen. Pro Vogel mindestens 1 napf.

    Meine haben sich nur noch über solche kl Näpfe gestritten, daher habe ich auf Bodenfutterung umgestellt. Alle fressen jetzt neben einander ohne streit aus einem grossen keramik napf.
     
Thema:

Frage