Frage

Diskutiere Frage im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle, ich danke euch ganz lieb für eure lieben Worte. Ich bin wirklich sehr traurig darüber, dass ich den kleinen nach so kurzer Zeit...

  1. Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo alle,

    ich danke euch ganz lieb für eure lieben Worte. Ich bin wirklich sehr traurig darüber, dass ich den kleinen nach so kurzer Zeit verlieren musste. :-(

    Habe gerade mit dem Züchter telefoniert und ihm alles genau erzählt. Er meinte ich könnte heute ruhig bei ihm vorbeikommen, er würde mir dann einen neuen Hahn geben. Das finde ich sehr nett von ihm, zumal meine kleine ja einen Partner an ihrer Seite braucht. Hoffe nur, dass sie nicht zu traurig ist und den neuen genauso gern hat wie ihren Petrie.

    Habe oben in meine Thread auch einen kleinen Schreibfehler. *g* Er ist natürlich erst um 7:30 gestorben und nicht um 1:30, aber das macht jetzt auch keinen Unterschied mehr. :-(

    Traurige Grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo,

    leider habe ich genau dies erwartet, denn doch relativ viele sperlinge erkranken nach dem umzugsstress.
    es will keiner so recht darüber reden, aber leider ist es doch häufiger der fall. die kleinen sind äußerst sensibel und durch den stress brechen dann krankheiten aus, die vorher geschlummert haben und/oder den vogel nicht viel geschadet hätten. durch den stress ist der vogel geschwächt, auch wenn man es nicht viel merkt, und die kleinste kleinigkeit haut ihn um.

    ganz deutlich, der züchter kann da nichts für, dagegen ist er machtlos. jeder, der schon öfter blaugenick umgesiedelt hat, kennt dieses problem (augenring ist nicht ganz so sensibel). petra hatte bei ihrem neuzugang das gleiche problem und wenn du hier mal einige themen liest, es gibt noch viele weitere beispiele. dies soll nur ein kleiner trost für dich sein. weder du noch der züchter können etwas dafür.

    ich drücke dir die daumen, dass du einen passenden vogel findest
     
  4. Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Uwe, hallo alle,

    ich danke euch für eure Anteilnahme. Ich hatte heute Morgen ja schon mit meinem Züchter telefoniert und er meinte es wäre überhaupt kein Problem ich könnte sofort kommen und mir einen neuen Hahn bei ihm abholen. Auch ihm hat es sehr leid getan, aber wie gesagt, er und auch sonst niemand kann etwas dafür. Es ist wie es ist ...

    Habe jetzt für meine Flori einen neuen Partner und so wie es aussieht vertragen sie sich sehr gut. Anfang haben sie sich erst mal *beschnuppern*müssen, aber jetzt machen sie alles zusammen. Ach ist das schön, wenn dann doch wieder alles gut wird.

    Wünsche euch allen einen guten Rutsch und alles gute fürs neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    dann kann das neue jahr ja losgehen! herzlichen glückwunsch zum neuen vogel!

    viel erfolg und kopf hoch, wird schon gutgehen
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    glückwunsch zum neuen kleinen federball.
    schön, dass sie sich so schnell aneinander gewöhnen.
    rutsch gut in's neue jahr!
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich wünsche Dir bei den Sperlingen im neuen Jahr mehr Glück als im alten.
     
  8. #27 Binchen1966, 1. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    ... vielen Dank das hoffe ich auch.

    *hihi* Irgendwie wird es jetzt etwas schwieriger die beiden auseinander zu halten. Ich muss mir jetzt immer die Krallen der beiden anschauen, Nico hat schwarze oder zumindest dunkle Krallen und Flori eben nicht. Ist das überhaupt ein erkennbarer Geschlechterunterschied?

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    nein sabine, die krallen haben damit nichts zu tun.
    du erkennst den blaugenickhahn an den blaugesäumten flügelrändern, er hat einen deutlich blauen "unteren" rücken und ein blaues band über dem auge

    bei den fotos siehst du es sehr schön
     
  11. #29 Binchen1966, 1. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Isrin,

    vielen Dank für die Info. ;-) Ich hatte mich echt die ganze Zeit gefragt, woran man das nur erkennen soll. *lach*


    Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja nachher endlich mal ein paar Bilder zu machen. *hoff*

    Liebe Grüße
    Sabine
     
Thema:

Frage

Die Seite wird geladen...

Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...