Fragen zum Verhalten

Diskutiere Fragen zum Verhalten im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo ich hab seit letztem samstag zwei süße schwarzköpfchen, die letztes jahr geschlüpft sind. sie sind richtig verspielt und machen nur...

  1. #1 BoeserENGEL, 8. Januar 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    hallo

    ich hab seit letztem samstag zwei süße schwarzköpfchen, die letztes jahr geschlüpft sind.

    sie sind richtig verspielt und machen nur unfug.
    jetzt stell ich mir dir frage, ab wann die kleinen balzen und wie ich das erkennen kann. ich hab keine ahnung, was für geschlechter sie haben. einer spielt jedoch sehr gern mit bast. ist das ein zeichen? oder sind sie dafür noch zu jung?

    bilder kommen demnächst. muss erst digi anwerfen und versuchen die zwei zu erwischen.

    gruß von be
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BoeserENGEL, 8. Januar 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ach ja. noch was.

    was für futter fressen sie am liebsten?
    bis jetzt bekommen sie wellifutter und etwas nymphifutter. ist das in ordungn? natürlich mit wenig sonnenblumenkernen.

    was für obst und gemüse dürfen sie fressen?
    auf apfel sind die zwei total wild. sie klauen sich die stückchen beim andern aus dem schnabel.


    ab wann soll ich den 1. freiflug wagen? sie haben einen geräumigen käfig, in dem sie auch etwas fliegen können. jedoch möchte ich ihnen gern mehr gönnen. gehen sie allein in den käfig zurück. denke mal ja, wenn sie hunger haben. oder?

    wär echt super, wenn ihr mir etwas über eure süßen erzählen würdet

    gruß von be

    ps.
    hat auch jemand erfahreung mit agas und nymphen? hab ja jetzt beides. jedoch in getrenten käfigen.
     
  4. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo BoeserEngel,

    willkommen in der Aga-Gemeinde!:D

    Agaporniden werden im Alter von 6 Monaten geschlechtsreif.


    Ein Balzen bei Schwarzköpfchen erkennst Du beim Hahn, wenn dieser "gagert", sich hinter dem Kopf krazt und auf dem Ast hin und her tänzelt. Die Henne zeigt ihr Paarungsberreitschaft, in dem Sie sich auf den Ast drückt, die Flügel spreizt und den Schwanz in die Höhe streckt.

    Diese Verhalten zeigt aber auch ein gleichgeschlechtliches Agaporniden-Paar.

    Wobei ein Vogel immer den Part des Gegengeschlechtes übernimmt und das im Wechsel.
     
  5. #4 BoeserENGEL, 8. Januar 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danke

    nach der beschreibung müssten "blue" und "hope" männchen sein. denn beide haben schon gegaggert. jedoch sind sie dabei nicht hin und her gelaufen. oder kann das gagern auch die normale verständigung sein?

    gruß von be
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hi Walter, das mit dem wechselseitigen hat bei meinen beiden Hähnen nach 4 Jahren nicht mehr geklappt:D Ricky II wollte nicht die Henne sein, als sein Partner nach all der Zeit den Spiess umdrehte. Nix zu machen und dicker frust. Jetzt hat eine richtige Henne und sein Partner ist auf brautschau. Aber die zurückliegenden 4 Jahre verliefen wirklich sehr harmonisch und nachdem wir jetzt jedem seine Partnerin zugestehen, sind die herren es zufrieden. :D Hoffe ich jedenfalls. Gruss Andra
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo BorserEngel, das problem ist, das einer der partner die weibliche Rolle sehr gut übernimmt. Wir waren restlos überzeugt, das wir Ricky und Ricky-Mädchen vor uns haben:D "Sie" war sanfter und etwas plusteriger und liess sich ohne ende Füttern. Sie hatte ihren Schlafplatz immer neben ihm und hat auch nie ein balztänzchen gestartet. Das hat immer nur Ricky gemacht und das begleitende charakteristische Kratzen am Kopf in einem irren tempo, und dabei hat er sich ins beste Licht gesetzt. Die beiden haben uns lange hinters Licht geführt:D Sogar die Anzeichen beim Sitzen und die Schwanzfederhaltung deuteten auf ein Paar hin. Aber als wir die beiden bei AiN in eine Volie gesetzt haben mit über 20 Hennen:) da war es eindeutig, so viele "Weiber" können sich nicht irren! Der Hahn der schon in der Volie war ging auf Konfrontationskurs und die Hennen baggerten die beiden Neuen ohne Ende an. So was habe ich noch nicht erlebt. Es war so als ob der "COCA-COLA Light man" aus der Werbung ein Grossraumbüro mit weiblichen Fans besucht! Unsere Helden traten erst mal im Doppelpack den Rückzug an und waren fürs erste bedient:D Wenn Du also Gewissheit haben willst, bleibt Dir nur die Geschlechtsbestimmung per Test beim TA. Viel Spass mit den Kleenen, bin gespannt, ob Du so schnell dahinterkommst;) Gruss Andra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BoeserENGEL, 9. Januar 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danke

    ich habe gestern meine zwei beobachtet.
    hope hat blue gefüttert und dann wollte er ihn besteigen. doch blue wollte nicht. dann hat hope immer versucht ins blues schwanz zu zwicken. -> hope dürfte ein hahn sein oder?

    cu be
     
  10. #8 Die Mietz, 9. Januar 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi BoserEngel,

    blue anscheinend auch. Warum machst du keine DNA-Analyse, dann hast du Gewissheit ;)

    .
     
Thema:

Fragen zum Verhalten