freche Blaustirnamazone

Diskutiere freche Blaustirnamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich habe eine 8Monate alte Blaustirnamazone(gizzmo).Neuerdings zeigt sie sich von der anderen seite*gg*Sie wird frech,ich darf keinen in den arm...

  1. Tara

    Tara Guest

    Ich habe eine 8Monate alte Blaustirnamazone(gizzmo).Neuerdings zeigt sie sich von der anderen seite*gg*Sie wird frech,ich darf keinen in den arm nehmen geschweige meinen mann oder die kinder,dann wird sie richtig wütend und fängt an zu beissen.Jetzt fängt sie schon an meinen Graupapagei und den Hund zuärgern.Genauso wie die kinder sie dürfen nicht in ihrer nähe kommen.Dabei hat keiner dem Vogel was getan.wenn ich bissl mit ihr mecker wird sie richtig laut und meckert nur zurück,fliegt auf die nächste Tür und sieht mich an und beginnt tapeten abzunagen.Was ist mit der kleinen Hexe bloss los*gg*??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienweb, 25. Januar 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Soweit ich aus deinem Beitrag entnehmen kann, ist die Blaustirnamazone ein Einzelvogel und sucht einen Partner, den sie anscheinend in dir gefunden hat.

    Sobald du deine Zuneigung anderen zuteil werden läßt, ist sie eifersüchtig, so einfach ist das.

    Bitte nicht erwidern, daß sie kein Einzelvogel ist, da ein Graupapagei vorhanden ist, daß habe ich schon gesehen.

    Das ist kein Partner, genausowenig wie es ein Mensch sein kann, sie sprechen verschiedenen "Sprachen".

    Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, klicke mal auf den Link:

    www.paarhaltung.info

    oder gehe auf "suchen" oben rechts und gib den Suchbegriff Paarhaltung oder Einzelvogel ein, da wirst du bestimmt fündig.

    Versuche einen "gleichartigen" Partner für deine Amazone zu besorgen. Je früher, desto besser.


    Viele Grüße
     
  4. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Tara,

    ja, deine Amazone kommt ins Flegelalter!
    Es stimmt, wenn sie keinen Partner hat, sucht sie sich einen unter den Menschen und der wird eifersüchtig "bewacht".

    Lasse sie nur zu bestimmten Zeiten raus, z.B. wenn die Kinder in der Schule oder im Bett sind und du nur Zeit für sie hast. Wenn sie den ganzen Tag Freiflug hat, wird sie Euch tyrannisieren und angreifen.
    Laß Dir nichts gefallen, mecker nicht, das bringt nichts, setze sie lieber in den Käfig, wenn sie Bockmist gemacht hat.

    Viel Glück!
     
  5. Gundi

    Gundi Guest

    Freche Blaustinramazone

    Hallo Tamara!
    Ich habe dein Problem gelesen und kann nur sagen ,es kommt mir bekannt vor.Ich habe eine Gelbwangenamazone und sie ist auch sehr eifersüchtig,obwohl sie,seitdem sie bei mir wohnt,einen Partner (auch Gelbwangenamazone) hat.Sie geht auf jeden los,der nicht ein bestimmten Abstand hält.Es ist egal ob es meine beiden Jungs oder mein Mann ist, es sei denn sie haben was leckeres zu essen. Selbst Vor unseren Hunden oder Fremden macht sie kein halt.Einen guten Rat habe ich nicht.Aber vielleicht tröstet es dich,daß es kein Einzelfall ist.

    m.f.g. Gundi
     
  6. Tara

    Tara Guest

    Hallöchen Gundi,
    da bin ich aber froh das ich nicht die einzigste leidtragende bin*gg*.
    Und es wundert mich das deine Amazone trotz partner so eifersüchtig reagiert.
    Ich versuch jetzt meinen beiden einen Partner zu suchen,bin gespannt ob es klappt.
     
  7. #6 papageienweb, 13. Februar 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Tara!

    Das freut mich zu hören, daß du Partner für deine Geier suchst.

    Hoffentlich klappt´s auch. Ich will ja nicht verschweigen, daß es Probleme geben könnte.
    Ich glaube, daß hast du mittlerweile aber auch schon im Forum mitbekommen.

    Ich wünsche dir viel Glück und melde dich dann bei Gelegenheit wieder, wenn du die "Neuen" hast.
     
  8. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Tara (oder Tamara?)

    hast Du ja doch noch geantwortet!
    Das Gundis Amazone noch immer eifersüchtig reagiert, wundert mich nicht (mehr).
    ich habe wohl etwas zu spät nach einem Partnervogel für Yucca Ausschau gehalten. Es war nur Stress hier. Der schlimmste Fall: die Vögel haben sich im Flug attackkiert, sind als Knäul zu Boden gestürzt, haben sich blutig gebissen und dabei laut geschrien.
    Die weniger schlimmen Fälle waren ständiges ärgern und tyrannisieren (der fremde Vogel hing nur noch in der Ecke mit zur Abwehr erhobenen Kralle).

    Sorry- ich wollte hier keine Pferde wild machen - aber bei mir (besser bei Yucca) hat die Verpaarung nicht geklappt.
    Nicht, solange ich in der Nähe bin - sagt meine Papageienfachärztin.
    Weil sie meint, sie sei mit mir verpaart. :~
    Und das ist ganz schön anstrengend!
     
  9. Gundi

    Gundi Guest

    Hallo Tara!
    Ich finde es toll ,daß Du Deiner Blaustirna. einen Partner suchen willst.Bei meinen Gelbwangen ist es so,daß wenn sie beide in der Voliere alleine sind .Schlafen sie nebeneinander und Putzen sich auch ausgiebig.Aber wenn ich da bin und sie freiflug haben ,bin ich für neine Gelbwange ,Namens Nina ,Partner und Kletterbaum in einem.:D Meine Zweite Gelbwange Namens Pauli ist mehr auf mein Mann fixiert. :
    m.f.g. Gundi
     
  10. HPNIX

    HPNIX Guest

    Eifersucht kommt öfters vor

    Wir hatten bis vor kurzem eine einzelne Blaustirnamazone (Rico)die eigentlich auf unseren 10 jährigen Sohn fixiert ist, doch wenn der nicht da ist bin ich wohl der Seelentröster. Die Amazone war immer sehr eifersüchtig, sobald ich das schnurlose Telefon in die Hand nahm hat sie mich (auf der Schulter sitzend) schon ins Ohr gebissen oder hat einen Angriff geflogen mit dem ziel "Schnabelhieb in den Nacken". Jetzt haben wir auch noch einen Grauen (ja ich weiss, eine zweite Amazone waere besser gewesen. Doch zu dem Grauen (Jakob) kamen wir, wie die Jungfrau zum Kind. Und es ist ein ganz Lieber, so dass wir den auch nicht wieder weggeben.) Seit wir jetzt den Grauen dazubekommen haben ist die Amazone viel ruhiger geworden und offensichtlich auch nicht mehr so eifersüchtig. Die zwei loten zwar regelmessig die Hackordnung neu aus, aber wie es aussieht kommen sie einander naeher (im warsten Sinn des Wortes).

    Gruesse

    Hans
    :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Coco´s Boss, 9. September 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hi Hans,
    (Hpnix)??
    Hast doch was!Ne Ama und einen Graupa!Und in Zukunft,noch ne Ama und nen Graupa dazu!Da wirst Du auf kurz oder lang,wohl nicht drumherumkommen!Dann kannst Du Deinen Namen ja in "Habwatt" umtaufen.....:2Amas und zwei Graue sind glaube ich,besser und weniger schwierig!:D :D
     
  13. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Optimal nicht, aber wenns denn geht ....

    Hi Hans,

    das hatte ich auch anfangs probiert: einen Grauen dazu!

    Erst wars ein älterer Timneh - Supervogel!!
    Der jagte - als er sich anfing sich heimisch zu fühlen - unsere Amazone quer durch die Wohnung.

    Also nochmal probiert: diesmal einen Jungvogel, der noch zweimal am Tag gefüttert werden mußte.
    DER würde sich ja an die Amazone gewöhnen. Pustekuchen!

    Als der anfing zu fliegen .... siehe oben .... :~

    Ich wünsch Dir viel Glück (hört sich ja nicht schlecht an).
     
Thema:

freche Blaustirnamazone

Die Seite wird geladen...

freche Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  4. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  5. Blaustirnamazone gwsucht

    Blaustirnamazone gwsucht: Hat jemand vielleicht eine Blaustirnamazone als Zweitvogel für meinen 10 jährigen Hahn günstig abzigeben . Da mein Willie zahm ist würde ich gerne...