Freiflugvoliere - oder so ähnlich!

Diskutiere Freiflugvoliere - oder so ähnlich! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da unsere vier Nymphen bei schönem Wetter liebend gern auf dem Balkon stehen, sie dann ja in der Zeit nicht frei fliegen können, da sie ja...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo,
    da unsere vier Nymphen bei schönem Wetter liebend gern auf dem Balkon stehen, sie dann ja in der Zeit nicht frei fliegen können, da sie ja in ihrer Voliere sind, hab ich mir überlegt, ihnen so eine Art Freiflugvoliere im Garten zu bauen!

    Ich meine keine Außenvoliere mit Schutzraum, in der sie immer leben, sondern eher eine Voliere, in der sie bei schönem Wetter fliegen können und sonst in der Wohnung sind.

    Wisst ihr ungefähr, was ich mein?

    Wenn es also schönes Wetter ist, bzw. die Temperaturen passen, dürfen sie in die Freiflugvoliere in den Garten. Dort können sie ausreichend fliegen, klettern,...!
    Ich hab mir gedacht, dass da eben ein Baum und viele Klettermöglichkeiten sind und ein Teil überdacht ist, falls es mal zum regnen kommt!

    Habt ihr auch so was oder könntet ihr euch das vorstellen?
    Und was könnte ich denn da am besten für einen Bodenbelag nehmen? Denn nur Rasen ist ja nichts, oder?

    Ich würd mich freuen, wenn ihr mir Tips oder Anregungen dazu geben könnt!

    Wenn wir nämlich genaue Vorstellungen für die Freiflugvoliere haben, können wir uns mal auf die Suche nach der geeigneten Wohnung mit Garten machen! :D

    Danke für eure Antworten!
    Schönen Sonntag,
    Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    freiflugkäfich

    moin moin,


    also, wenn ich dich richtich verstanden hab, dann meinst du schon eine Aussenvoliere.....nur eben einfach ohne Schutzhaus, da du sie bei schlechtem wetter und nachts(?) in die Wohnung zurück holen willst......

    Alo einfach ein riesiger Käfich.....


    Lassen sich eure Nymphies denn problemlos einfangen???

    Ich denke wenn sie eher Scheu wären und (noch) angst vor euch haben sollten, dann wäre es sicherlich ziemlich stressig für sie, wenn ihr sie jedesmal wieder einfangen müsst.....




    Grüße,

    mister
     
  4. matara

    matara Guest

    Ein riesiger Käfig...

    Hallo,
    danke für deine Antwort! :)

    Genau, du hast mich richtig verstanden! Es ist im Prinzip ein riesiger Käfig im Freien, der aber nur bei entsprechenden Witterungsverhältnissen benutzt werden kann, da kein Schutzhaus vorhanden ist!
    Bei niedrigen Temperaturen, schlechtem Wetter und natürlich auch nachts kommen unsere Nymphen natürlich wieder in die Wohnung.

    Zu deiner Frage:
    Unsere Nymphen sind (eigentlich) alle mindestens handzahm.
    Ich sehe also kein Problem damit, sie in die Voliere zu bringen, und abends wieder herein zu holen.
    Wir haben zwar einen Hahn dabei, der nicht auf die Hand geht, allerdings folgt er den anderen drei eh überall hin, und wenn nicht, setzt er sich auf einen Ast, damit man ihn in den Käfig tun kann.

    Hast du vielleicht ein paar Vorschläge für so ne Freiflugvoliere für mich?
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich schiebs mal ins Zubehörforum, da können sich noch mehr Experten zu Wort melden:)
     
  6. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    freiflugvoliere

    moinsen,


    also, eigendlich sollte es nicht wirklich aufwendig sein, eine solche Voliere zu bauen....

    Wenn der Vermieter es denn erlaubt!!!!!!??

    Da du sie ja sogar nachts wieder reinholen willst, musst du ja eigendlich nicht einmal ein Fundament unter die Voliere machen.....

    Sondern eben einfach 4 Pfosten in die erde und mit draht bespannen.....das dach, du willst nur zum teil überdachen????
    Da gibt es ja diese einfachen Kunststoffdächer...diese gewellten, die hab ich auch bei meinen Volieren drauf....

    ja, wichtich is eigendlich nur die schleuse, damit keiner von euren vieren entwischen kann, wenn du oder jemand anders die Voliere betritt oder verlässt......

    Und dann hast du es ja sogar mit der Eintreu leichter.....wenn du überhaupt welches benutzen willst, denn es muss ja nicht so oft gewechselt werden...schließlich sind se ja nur tagsüber in der voliere und das nicht das ganze jahr....

    Also, nochmal;) , so wie ich das sehe, sollte es eigendlich ganz einfach zu bauen sein.....


    mister
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. matara

    matara Guest

    Voliere

    Mit dem Dach hab ich mir das so vorgestellt, dass ich die Hälfte mit Draht bespanne, und die andere Hälfte irgendwie ganz abdecke.
    So bekommen sie auch ein bisschen Sonne ab, und wenn es ihnen zu heiß wird, können sie in den Schatten gehen.

    Deshalb hab ich geschrieben "nur zum Teil überdacht".

    Danke für deine Antwort!

    Hört sich eigentlich alles ganz leicht an! :D
     
  9. Senta

    Senta Guest

    Hallo,

    ich habe auch so eine "Voliere" in unseren garten. Wir haben das auch mit 4 Pfosten gemacht, allerdings brauchst du noch ein Latten damit der Draht besser hält. Das Dach haben wir aus einem tisch gemacht.
    Einstreu nehmen wir dafür nicht da ich finde ein bisschen Natur kann sein, Erde und Gras ist doch erfrischend im Sommer!
    Allerdings fand sie das nicht toll als sie alleine war mal sehen wie es jetzt im sommer wird.

    Viel Glück!
     
Thema:

Freiflugvoliere - oder so ähnlich!

Die Seite wird geladen...

Freiflugvoliere - oder so ähnlich! - Ähnliche Themen

  1. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...
  2. Ist das ein Haussperling oder sieht er/sie ihm nur ähnlich?

    Ist das ein Haussperling oder sieht er/sie ihm nur ähnlich?: Hallo ihr Lesenden und Wissenden, meine Katze hat ein Vögelchen angebracht, welchen ich nun pflege. Ich hoffe, dass er irgendwann wieder...
  3. Terrasse umzäunen oder ähnliches!

    Terrasse umzäunen oder ähnliches!: Hallo Würde gerne meine Terrasse umzäunen oder Netz darum machen. Irgendwie halt Papageiensicher machen sodass ich meine 2 dahin mitnehmen kann....
  4. Stadt, Vogel ähnlich einer Meise mit weißer Stirn/Kopf.

    Stadt, Vogel ähnlich einer Meise mit weißer Stirn/Kopf.: Hallo zusammen. :) Ich habe vorhin bei mir auf der Terrasse einen Vogel gesehen, den ich bisher noch nicht gesehen habe und nicht identifizieren...
  5. Tipp's Tricks oder ähnliches Widerfahren? Probleme mit Verdauung/Bauchspeicheldrüse

    Tipp's Tricks oder ähnliches Widerfahren? Probleme mit Verdauung/Bauchspeicheldrüse: Hallo ihr Lieben! Wo soll ich anfangen? Eine Lange Geschichte... Vor einigen Monaten habe ich einem Post geschrieben und um Hilfe gebeten da...