Fuettern aus dem mund??

Diskutiere Fuettern aus dem mund?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Habe meinem ersten Grauen beigebracht von meinem Mund zu fressen leider es ist so das ich nichts mehr essen kann wenn sie in der naehe ist wenn...

  1. #1 Hans Juergen, 16. Oktober 2006
    Hans Juergen

    Hans Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA North Carolina
    Habe meinem ersten Grauen beigebracht von meinem Mund zu fressen leider es ist so das ich nichts mehr essen kann wenn sie in der naehe ist wenn sie es sieht steht sie auf meinem Bauch und versucht was aus meinem mund zu bekommen ich sage dann ich hab nix was sie mittlerweile wiederholt. Ist es wirklich gefaehrlich fuer den Vogel aus dem menschlischen mund essen zu nehmen?
    Danke Juergen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Ja, weil wir Keime, Bakterien etc.p.p. im Mund haben können (wovon wir noch nicht einmal etwas merken müssen), die für die Vögel insofern schädlich sein können, das sie daran erkranken und im schlimmsten Fall noch nicht mal behandelt werden können.

    Umgekehrt kann dies allerdings auch geschehen.
    Pilze können so übertragen werden....

    Ich denke, die Palette ist vielfältig die eine gegenseitige Ansteckung zur Folge haben kann, was man nicht noch provozieren sollte.

    So sollte man eigentlich bei einer Erkältung direkten Kontakt zum Vogel meiden, weil er erkranken kann.
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo Hans-Juergen,

    ja, es ist durch aus gefährlich und kann für den Vogel unter Umständen sogar tötlich enden.

    Ich habe dir einen Link als PN geschickt.
     
  5. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Hans-Jürgen,

    abgesehen von Bakterien und Pilzen halte ich aus dem Mund füttern auch insofern bedenklich, weil man nicht ganz ausschließen kann, dass sie vielleicht doch mal in die Lippe oder Nase beißt.

    Dass das ganze auch aus "erzieherischer" Sicht nach hinten losgegangen ist, siehst du ja, dass du auch nichts mehr essen kannst, ohne dass dein Grauer sofort was abhaben will.

    Immer isst man in Gegenwart des Vogels ja auch nichts für ihn unbedenkliches, insofern wäre mir neben Krankheitsübertragung, "Verletzungsgefahr" als drittes auch die Schädigung des Vogels durch für ihn ungesunde Kost als Argument dafür, warum man nicht aus dem Mund füttern sollte, eingefallen.
     
  6. Cosima

    Cosima Guest


    Hallo Jürgen!

    Ja, es ist definitiv gefährlich, einen Papagei mit vorgekauter Nahrung aus dem Mund zu füttern!

    Die menschliche Mundflora beherbergt ein Sammelsurium von Keimen, mit denen das menschl. Imunssystem fertig wird, aber der tierische Organismus überfordert ist.

    Ich habe Kenntnis von einem Papagei, der jahrelang von Mund zu Schnabel gefüttert wurde und der dann an einer Bakterieninfektion starb, als sein Frauchen eine Angina hatte.
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jürgen,

    auch ich kann dem, was die anderen schrieben, nur zustimmen.
    Es spricht überhaupt nichts für eine Mund zu Mund - Fütterung von Papageien, ich lehne das aus oben genannten Gründen grundsätzlich ab.
    Bleibe deinem Grauen zuliebe bitte eisern. Gib ihm ein Leckerchen, aber nicht aus dem Mund. Außerdem sind die meisten Dinge, die der Mensch verzehrt, für den Vogelorganismus sowieso ungesund/schädlich.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fuettern aus dem mund??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mund zu schnabel kontakt

    ,
  2. Graupapagei will mir Körner in Mund geben

    ,
  3. papageu will aus meinem mund essen

Die Seite wird geladen...

Fuettern aus dem mund?? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...