fütterrung

Diskutiere fütterrung im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo habe ein rosella geschenkt bekommen was heiß geschenk ich hab ihn mir mit genommen weil er mir so leid tat er saß in einem wellensittich...

  1. #1 Martina.71, 25. August 2007
    Martina.71

    Martina.71 Guest

    hallo habe ein rosella geschenkt bekommen was heiß geschenk ich hab ihn mir mit genommen weil er mir so leid tat er saß in einem wellensittich käfig und war vor sich hin am gammeln. naja jetzt hab ich das tier und weiß nicht über ihnen was sie alles essen dürfen unw. wäre nett wenn mir jemand was sagen könnte gruss Martina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Täglich Großsittich Mischung (Körner) und frisches Wasser muß immer vorhanden sein. Dann öfter ungespritztem- oder geschältem Obst (Äpfel, Birnen usw.) Salat und Löwenzahn (muß gespühlt aber nicht naß sein / abschütteln) Karotten. Frische Zweige von Obstbäume, Buche, Weide oder Birke. Vogelsand unten im Käfig (ist hygienisch und er brauch Sand für seinem Kropf) Dann muß er täglich ne´ Runde fliegen können. Ist er lange (Jahre) alleine klappt es meistens nicht mit einem Partner-Vogel. Dann solltest Du Dich sehr viel mit ihm beschäftigen.

    Gruß, Niels
     
  4. #3 Martina.71, 26. August 2007
    Martina.71

    Martina.71 Guest

    Vielen dank Niels weiss nicht wie lange der schon alleine ist. Na und mit dem fliegen lassen, den krieg ich ja nie wieder eingefangen. Geh schon immer mal mit der Hand im Käfig damit der seine Angst verliert.

    Gruss Martina
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Ich ergänze noch einiges .;)

    Jeder Sittich ist nicht gerne solo .Sittiche sind Schwarmvögel. Man kann mit Zeit und Geduld auch Vögeln einen Partner hinzugesellen ,die jahrelang alleine lebten. Schliesslich kommen auch bei Sittichen, die auf den Menschen fixiert waren , die Urinstinkte wieder durch .
    Stelle doch bei Gelegenheit ein Bild rein. Dann kann man sagen , ob es ein Hahn oder eine Henne ist . Die Weibchen haben einen weißen Flügelstreifen , der Hahn nicht . Denn der Partner muss bei Rosellas das Gegengeschlecht haben .

    Ich lese gerade Dein weiters Posting . Bitte nicht mit der Hand jetzt in den Käfig gehen . Der Rosella ist neu bei dir . Er muss sich erst eingewöhnen .
    Bitte ruhige Bewegungen, leise auf ihn einreden . Vorsichtig mit 2 Fingern versuchen Leckerbissen zu reichen . Denn der Käfig ist im Moment sein Revier = Sicherheit. Eine Hand im Bereich bedeutet " Gefahr " . Denn ein Vogel ist ja ein Beutetier . Unbedingt bitte immer den Sittich zum Menschen kommen lassen, nie umgekehrt.

    Lasse ihm/ihr Zeit die Umgebung und dich kennenzulernen . Ein Kletterbaum in der Nähe macht Sittichen Spass .
    Du kannst auch einen Ast als Ein/Aussstiegshilfe am Käfigtor festmachen . Füttern nur im Käfig . Dann geht er/sie auch wieder rein .
    Rosellas sind exelente Flieger .Sie baden auch gerne in flachen Schalen .
    Da der Rosella aus schlechter Haltung kommt , beim TA ansehen lassen ,bitte auf jedenfall ne Kotprobe zur Untersuchung einreichen.

    Einfach fragen stellen ... wir helfen gerne.;)
     
  6. #5 Martina.71, 26. August 2007
    Martina.71

    Martina.71 Guest

    Danke Pine hab mal ein bild von ihr oder ihm gemach besser ging es nicht. dann werde ich später mal einen zweiten dazu holen wenn er/sie sich eingewöhnt hat und ich weiß ob es ein sie oder er ist. Und beim tierarzt hab ich morgen schon einen termin
     
  7. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    .....hallo, wir warten alle gespannt ???????:)

    Gruß, Niels
     
  8. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    sollte Dein Vogel, der Vogel in deinem Profilbild sein, ... dann hast du da einen wunderschonen Rosella-Hahn!!!

    Lies doch bitte mal den Ring ab und schicke mir die Daten via PN (Private Nachricht) dann kann ich dir den Züchter raussuchen, dieser kann dir sagen wie alt dein Vogel ist!!

    Die Henne sollte ca. im gleichen Alter sein!
    Bitte nicht aus einer Zoohandlung dort gibt es meist nur Jungtiere bzw. völlig überteuerte Tiere!

    unter www.Vogelzuechter.de findest du sicherlich einen Rosellazüchter in deiner nähe! (Suchbegriffe: Rosellasittich oder Prachtrosella)

    Wie lebt der Vogel denn jetzt bei dir?
    Wie groß ist der Käfig?
    Freiflug solltest du ihm schon anbieten, Rosellas sind sehr gute Flieger, ohne ihre Flugrunden verkümmert die Muskulatur in den Flügeln im schlimmsten Fall bilden sich sogar Sehnen zurück, so das dein Vogel später nicht mehr fliegen kann!

    Um den Vogel wieder zurück in den Käfig zu bekommen gibt es schon einige Tricks, z.B. ausserhalb des Käfigs KEIN FUTTER anbieten!
    Du kannst es aber auch mit Clicker-Training versuchen!!
     
  9. #8 Martina.71, 30. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. August 2007
    Martina.71

    Martina.71 Guest

    hallo
    Ich war in der letzten zeit mit den vogel beschäftig und es hat sich gelohnt er geht freiwillig in seinem käfig rein aber nur zum fressen sobald ich die tür zu machen will schreit er und hört nicht mehr auf bis die käfigtür wieder auf ist. Ich woltte ihn eigendlich nur vorrübergehend behalten aber ich habe mich so in den vogel verliebt den geb ich nie mehr her.Sogar mein hund mag ihn . Na mit der ring ablesen weiß ich noch nicht wie ich das machen soll denn anfassen läßt er sich noch nicht.

    lieben gruss Martina
     
  10. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    kannst du mir sagen was für einen Ring er trägt?
    Einen offenen (silber) oder einen Geschlossenen (je nach Jahr rot, gold, schwarz, grün) ?
     
  11. Martina.71

    Martina.71 Guest

    Hallo Manu
    Ja der ist rot und Geschlossen

    Lieben Gruss: Martina
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 markus.denker, 30. August 2007
    markus.denker

    markus.denker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28832 Achim/Baden
    Nabend,

    ich bin mir mit dem Rosellasittich nicht ganz sicher.
    Kann das nicht vielleicht ein Pennant sein?
    Für einen Rosellasittich ist der Vogel auf dem Bild
    doch etwas zu dunkel, oder nicht?

    fragende Grüße

    markus
     
  14. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo,

    das ist keinesfalls ein Pennant!
    Wäre wohl der erste Pennant mit weißen Wangenflecken!! :D

    Es ist ein Rosellasittich, rote Mutation (Opalin)! ;)

    Wenn er einen Roten (AZ) Ring trägt, dann ist er entweder vom Jahr vom 1996 oder von 2001 oder von 2006 !

    Das steht aber bei genauerem betrachten des Ringes drauf!
    Müsste quer stehen P96 P01 oder eben P06 .
     
Thema:

fütterrung

Die Seite wird geladen...

fütterrung - Ähnliche Themen

  1. Futterr für Prachrfinken

    Futterr für Prachrfinken: Ich bin auf der Suche nach Futter für Prachtfinken. Z.Zt. bekommen Grauastrild, Tigerfink, Goldbrüstchen, Orangebäckchen, Binsen alle das...
  2. Futterreste für die Wildvögel ...

    Futterreste für die Wildvögel ...: ... da es im Moment draußen so kalt ist und wir gerade was Besseres haben: [IMG] obwohl, es ist tootal sauer [IMG] geben wir unser...