Fußproblem

Diskutiere Fußproblem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Also seit ca. 3 Tagen hat meine Kleine Lilly ein Fußproblem... Ich war schon mit ihr bei Tierarzt, der sagte mir dann Sie hätte einen Tauben Fuß,...

  1. #1 Jimbo, 17. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. März 2008
    Jimbo

    Jimbo Guest

    Also seit ca. 3 Tagen hat meine Kleine Lilly ein Fußproblem...
    Ich war schon mit ihr bei Tierarzt, der sagte mir dann Sie hätte einen Tauben Fuß, was ich allerdings nicht glaube...
    Wenn sie auf einer Stange sitzt, sitzt sie mit dem rechten Fuß sehr stabil doch der linke Fuß hängt nur mit einem Zeh an der Stange.
    Wenn sie mal versucht sich auf den linken Fuß zu setzen um sich mit dem rechten zu kratzen, verliert sie das Gleichgewicht und flattert mit den Flügeln damit sie nicht von der Stange fällt. Fressen, trinken sowie Freiflug klappt im Moment noch sehr gut aber wer weiß wie sich das noch entwickelt.

    Zu dem Vogel:
    Es ist eine Beatle-Dame ca. 2 Jahre alt und ich habe sie aus dem Zoofachhandel gekauft.

    Kann ich jetzt was gegen dieses Problem tun oder wird das schon wieder?
    Wäre echt nett wenn jemand antworten würde^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 17. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jimbo,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Ist Dein TA vogelkundig, wenn nicht, würde ich Dir raten, zu einem solchen zu gehen. Schau mal hier, da findest Du TÄ nach PLZ-Gebieten sortiert, lies aber auch die Kommentare zu den Ärzten, falls vorhanden.

    Das kann von einer Zerrung/Prellung bis hin zu einem Bruch alles sein. Das solltest Du schnellstens abklären lassen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. #3 Alfred Klein, 17. März 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jimbo

    Ich kann mich Susanne nur anschließen. Dein Tierarzt ist keineswegs vogelkundig und das mit dem tauben Fuß ist nach meiner Ansicht ausgemachter Blödsinn.
    Wie Susanne schreibt kommt von Zerrung bis Bruch alles in Frage, daher können wir Dir auch keinen Tip geben, das muß zuerst mal richtig diagnostiziert werden.
     
  5. Jimbo

    Jimbo Guest

    Vielen Dank für eure Antworten ihr Lieben!
    Also mein TA ist nicht vogelkundig aber er hat halt sein bestes getan und mir auch schon einen in Münster empfohlen nur leider wusste ich genauere Ortsangaben nicht. Unter dem Link, welchen Susanne gepostet hat habe ich mir auch schon eine rausgesucht und werde sie (die Tierärztin, nicht Susanne) morgen mal "besuchen" fahren.

    Vielen lieben Dank ihr zwei!
     
  6. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hurrra...! :freude:
    Gute Neuigkeiten, ich war heute bei der TÄrztin und sie sagte es sei alles in Ordnung, meine kleine Lilly hatte sich nur die Krallen umgeknickt...!
    Diese abgeknickten Krallen hatte sie abgeschnitten und dann durften wir auch schon wieder gehen, sie gab mir noch eine Salbe mit und sagte es sei innerhalb einer Woche wieder in Ordnung!!! :bier:
     
Thema:

Fußproblem