Futter desinfizieren?

Diskutiere Futter desinfizieren? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; HAllo, ich habe ja das Problem, das meine Tauben, Würmer, Salmonellen und Kokzidien haben. Unabhängig davon wie ich das Problem nun löse...

  1. #1 kuckucksei1231, 27.04.2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    HAllo,

    ich habe ja das Problem, das meine Tauben, Würmer, Salmonellen und Kokzidien haben. Unabhängig davon wie ich das Problem nun löse folgende Frage.

    Das Futterbecherchen stand auch schon mal ab und zu in eine Nistzelle drin oder auf dem Boden und kam dabei automatisch mit allem in Berührung.

    Wenn ich nun den Schlag, die Tränke etc. desinfiziere was soll ich dann mit dem Futter machen. Wenn ich mit dem Becherchen Futter aus dem Sack hole, dann könnte das ja heißen, dass auch irgendwelche Wurmeier im Sack sind. Würde es nützen oder besser gesagt würde es den Tauben nicht schaden, wenn ich vom Desinfektionsmittel etwas übers Futter sprühe, alles kräftig mische und wieder troknen lasse, oder soll ich das Futter komplett wegkippen?
    Gruß Michael
     
  2. Rudi1

    Rudi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhorn
    Hallo,

    den Sack mit dem restlichen Futter wegwerfen. Nachdem alle Tauben aus dem Schlag sind, alles mit Wasser und Seife abscheuern. Dreck kann man nicht desinfizieren.
    Nachdem der Schlag so bei diesen Temperaturen nach einer Woche wieder richtig trocken ist, kann man dann mit dem Desinfektionsmittel vom Tierarzt den Schlag gründlich desinfizieren und dann muss man unbedingt die Wartezeit einhalten, bis mit neuen und richtig gesunden Tauben wieder begonnen wird.

    Zugekaufte Tauben sollten nur von Schlägen genommen werden, bei denen man 100tig sicher ist, dass sie gesund sind. Diese kommen dann auf Isolierstation wie OR Michi das beschrieben hat. Mit entsprechenden Untersuchungen des TA vor dem Aufstallen.

    Gruß Rudi
     
  3. #3 Heinrich H., 27.04.2007
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    Futter desinfizieren

    Moin,

    Futter darf auf keinem Fall desinfiziert werden, weil das Desinfektionsmittel mit Sicherheit auch toxisch sein dürfte. Dann hättest Du zu Deinen jetzigen Problemen noch eine Vergiftung zusätzlich an der Backe.
    Ich gebe Rudi recht mit seiner Ansicht zum Reinigen und zur Desinfektion. Allerdings würde ich mir den ersten Arbeitsgang sparen und direkt die Schläge (so das möglich ist) mit Wasser und dem Desinfektionmittel darin aus waschen. Sorgfältigst durchgeführt, sollte das ausreichen.

    Beste Grüße

    Heinrich
     
Thema: Futter desinfizieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futterhaus desinfizieren

Die Seite wird geladen...

Futter desinfizieren? - Ähnliche Themen

  1. Futter hat neue Verpackung

    Futter hat neue Verpackung: Hallo liebe ZF-Freunde, ich möchte Euch was berichten......das ist zu unglaublich: Jahrelang habe ich meinen ZF das Exotenfutter von Panto...
  2. Eiweißgehalt von frischen Gräsern und Grünfutter

    Eiweißgehalt von frischen Gräsern und Grünfutter: Hallo Zusammen, da momentan ja wieder Gräserzeit ist, wir aber zwei Nierenpatienten haben wollte ich mal wissen ob in den frischen Gräsern viel...
  3. Füttern von Singvögeln

    Füttern von Singvögeln: Hallo liebe Vogelfreunde, wir wohnen in einem Reihenhaus zur Miete und haben eine kleine Vogelfuttersäule aufgehängt. Sie wird rege besucht von...
  4. Wie lange Wärmeplatte und Kükenfutter für Zwergwachtel Küken?

    Wie lange Wärmeplatte und Kükenfutter für Zwergwachtel Küken?: Hi! Ich habe im Moment ein chinesisches Zwergwachtel Küken ( bald werden noch mehr schlüpfen, aber bei der ersten Brut waren nur 2 bin 12 Eiern...
  5. Amselvater verletzt – Mutter muss alleine füttern

    Amselvater verletzt – Mutter muss alleine füttern: Bei uns ist Freitag Nacht ein Amselmann wohl von einer Katze(?) ziemlich angegriffen worden. Wir haben ihn gestern früh gefunden, der eine Fuß war...