Futter desinfizieren?

Diskutiere Futter desinfizieren? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; HAllo, ich habe ja das Problem, das meine Tauben, Würmer, Salmonellen und Kokzidien haben. Unabhängig davon wie ich das Problem nun löse...

  1. #1 kuckucksei1231, 27. April 2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    HAllo,

    ich habe ja das Problem, das meine Tauben, Würmer, Salmonellen und Kokzidien haben. Unabhängig davon wie ich das Problem nun löse folgende Frage.

    Das Futterbecherchen stand auch schon mal ab und zu in eine Nistzelle drin oder auf dem Boden und kam dabei automatisch mit allem in Berührung.

    Wenn ich nun den Schlag, die Tränke etc. desinfiziere was soll ich dann mit dem Futter machen. Wenn ich mit dem Becherchen Futter aus dem Sack hole, dann könnte das ja heißen, dass auch irgendwelche Wurmeier im Sack sind. Würde es nützen oder besser gesagt würde es den Tauben nicht schaden, wenn ich vom Desinfektionsmittel etwas übers Futter sprühe, alles kräftig mische und wieder troknen lasse, oder soll ich das Futter komplett wegkippen?
    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi1

    Rudi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn
    Hallo,

    den Sack mit dem restlichen Futter wegwerfen. Nachdem alle Tauben aus dem Schlag sind, alles mit Wasser und Seife abscheuern. Dreck kann man nicht desinfizieren.
    Nachdem der Schlag so bei diesen Temperaturen nach einer Woche wieder richtig trocken ist, kann man dann mit dem Desinfektionsmittel vom Tierarzt den Schlag gründlich desinfizieren und dann muss man unbedingt die Wartezeit einhalten, bis mit neuen und richtig gesunden Tauben wieder begonnen wird.

    Zugekaufte Tauben sollten nur von Schlägen genommen werden, bei denen man 100tig sicher ist, dass sie gesund sind. Diese kommen dann auf Isolierstation wie OR Michi das beschrieben hat. Mit entsprechenden Untersuchungen des TA vor dem Aufstallen.

    Gruß Rudi
     
  4. #3 Heinrich H., 27. April 2007
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    Futter desinfizieren

    Moin,

    Futter darf auf keinem Fall desinfiziert werden, weil das Desinfektionsmittel mit Sicherheit auch toxisch sein dürfte. Dann hättest Du zu Deinen jetzigen Problemen noch eine Vergiftung zusätzlich an der Backe.
    Ich gebe Rudi recht mit seiner Ansicht zum Reinigen und zur Desinfektion. Allerdings würde ich mir den ersten Arbeitsgang sparen und direkt die Schläge (so das möglich ist) mit Wasser und dem Desinfektionmittel darin aus waschen. Sorgfältigst durchgeführt, sollte das ausreichen.

    Beste Grüße

    Heinrich
     
Thema: Futter desinfizieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futterhaus desinfizieren

Die Seite wird geladen...

Futter desinfizieren? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...
  4. Insekten in Futter entdeckt

    Insekten in Futter entdeckt: Hilfe, grade habe ich in beiden Futterdosen Insekten entdeckt. Futter hab ich gleich entsorgt. Was ist das?
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...