Futter Lagerung

Diskutiere Futter Lagerung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; @ all hatte bei bb 5 kg bestellt nun muss ich es lagern, bei bird online steht Platik mit Schraubverschluß so was hab und krieg ich nicht...

  1. #1 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ all
    hatte bei bb 5 kg bestellt nun muss ich es lagern, bei bird online steht
    Platik mit Schraubverschluß so was hab und krieg ich nicht
    entweder Glas mit Schraub oder Plastik mit Schiebe oder Tupperverschluss.
    Wie lagert ihr das denn ? oder gibt es dazu auch einen eigenen thread ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    für das futter der sperlingspapageien habe ich einfach einen kosmetikkoffer genommen. da passen 5 kg futter rein. er hat einen stabilen deckel, der durch einen verschuß zum einhaken gehalten wird.

    das wellifutter ist in einer gekauften waschmittelbox aus plastik mit klappdeckel untergebracht. ist aber fest verschlossen.
     
  4. #3 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    also gehen Plastikdosen mit Klickverschluss ?
    ist ja fast wie die Waschmitteldosen
    Glas nicht wegen Licht ?
    ich hätte auch noch so ne zwiebachfrischhaltedose ist glaub ich aluminium
    Blech halt ?
     
  5. isika

    isika Guest

    Beim Fressnapf gibt es für ganz wenig Cent praktische 5kg Eimer mit Deckel, die sich prima stapeln lassen!:zustimm:
     
  6. #5 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    ok dann schau ich da mal vorbei
     
  7. #6 Claudia36, 2. April 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    ich habe große Keksdosen...bzw Pläzchendosen die sind innen dunkel und fest zu.
    Da passen 5kg Futter rein.
    Claudia
     
  8. #7 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    also Dosen gehen auch ?
    soltten ja nicht ZU luftdicht sein
     
  9. #8 Blindfisch, 2. April 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hast Du sie in einem Plastikbeutel gekauft?
    Man könnte es sich ja ganz einfach machen und diesen Plasikbeutel mit Wäsckeklammern sorgfältig verschließen, und damit dieser nicht umkippt, ihn in ein anderes Gefäß hineinstellen. In was für eins, dürfte so relativ egal sein.

    Ansonsten bevorzuge ich Gläser mit Schraubverschluß - aber ich kaufe normalerweise nicht auf Vorrat.

    :0-
     
  10. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Also wir haben auch 5kg Eimer. Die sind echt nicht teuer. :zwinker:
    Die kann mal glaube ich auch bei der Bird-Box bestellen. Davor haben wir das Futter immer in den Beuteln gelassen oder in ein Tupper Gefäß getan. Da wir jetzt aber das Futter auf Vorrat bestellen ist das nicht mehr so gut möglich. :zustimm:
     
  11. ramgad

    ramgad Happy Birds

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lahstedt
    ich habe lock & lock dosen

    die sind super

    und die eimer wie gesagt bei fressnapf sind auch billig
     
  12. #11 Stubenhockerin, 3. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ ramgad
    was sind denn lock and lock Dosen ? werde mal googeln
     
  13. #12 mamavogel, 3. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    das sind dosen die besonders dicht schließen, also luft und wasserdicht, wurden über jahre nur von QVC (der shoppingsender) vertrieben, mittlerweile bekommt man die aber auch so.
    sehr zu empfehlen!
     
  14. #13 Stubenhockerin, 3. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    da steht 100 % dicht, aber es soll ja gar nicht 100 % dicht sein wegen der restfeuchtigkeit im Futter und möglicher Schimmelbildung
    wie halten denn die Züchter hier im Forum das ????
    Die haben doch große mengen und müssen bei so vielen Piepern auf
    Vorrat kaufen ?
     
  15. #14 mamavogel, 3. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    das ist eine gute frage... mein empfehlung bezog sich auch auf die dosen ansich, nicht unbedingt auf die futterlegerung
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Wenn man so viel Futter braucht das man 25 kg kaufen kann, dann ist das Futter von vornherein in Papiersäcken. Die meisten lassen es dann auch in diesen Säcken.
    Das ist auch die beste Methode um Futter zu lagern da es da drin nicht schwitzen kann und viel Luft abbekommt.

    In absolut luftdichten Verpackungen hat Vogelfutter nichts zu suchen weil da immer irgendwie Restfeuchte drin ist die kondensieren kann. Und dann ist das Futter schnell hinüber.

    Ich fülle mein Futter zwar auch in so eine Dose, schließe aber den Deckel niemals ganz. Ganz glücklich bin ich mit dieser Lösung zwar nicht, aber was besseres ist mir bis jetzt noch nicht eingefallen.
     
  17. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    @ Lemon :

    Dazu hätte ich mal eine Frage, wie lange hält sich das Futter in den Papiersäcken , wenn sie einmal angebrochen sind ?

    Ewig lange darf man das sicher nicht lagern, oder ? Ich habe schon überlegt, einen 25 kg-Sack zu kaufen, habe aber Angst, dass das Futter verdirbt...habe ja "nur" 10 Vögel.
     
  18. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Für 10 Vögel lohnt das nicht. Ich kaufe Futter immer so, dass es ca. 3 Monate reicht, eher weniger. Viel länger würde ich auch so einen großen Sack nicht lagern wollen.
    Aber wie lange man es tatsächlich lagern kann, richtige Lagerung vorrausgesetzt, weiß ich nicht.
    Frag doch mal im Ernährungsforum, würde mich auch mal interessieren... ;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. goldie

    goldie Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiss es nur aus der Sparte Pferdefutter:
    zB Hafer ganz (Nicht gequescht) ist bei richtiger Lager gut 6 Monate haltbar, allerdings gequetschter Hafer oder gar geschälter (Letzterer ist ja auch teilweise im Vogelfutter enthalten) sollte innerhalb von 2 Wochen verbraucht sein, da es ansonsten halt zu Schimmelbildung kommen kann und die Nährwerte eh recht schnell verloren gehen...
     
  21. #19 Blindfisch, 4. April 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Dann könnte man ja in die verstärkten Papiertüten meiner Lieblingshaferflockenmarke (keine Schleichwerbung, ich weiß; ich meine die Firma aus dem Norden) umfüllen. Das sind zwei- oder dreischichtige Papiertüten mit Cellophanschicht oder so, z.B. in dunkelblau und mittelblau.

    :0-
     
Thema:

Futter Lagerung

Die Seite wird geladen...

Futter Lagerung - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...