Gähnen bzw. Schnabel aufreissen - Unwohlsein?

Diskutiere Gähnen bzw. Schnabel aufreissen - Unwohlsein? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir mit dieser Sache weiterhelfen. Hab mich diesbezüglich auch im ganzen Forum mal umgekuckt, möchte jetzt aber doch...

  1. nadia

    nadia Nadia

    Dabei seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenfeld
    Hallo,
    ich hoffe ihr könnt mir mit dieser Sache weiterhelfen. Hab mich diesbezüglich auch im ganzen Forum mal umgekuckt, möchte jetzt aber doch wissen, ob das auch bei den Edelpapageien vorkommt. Und zwar:

    Meine Tara reisst manchmal ihren Schnabel auf - fast so als würde sie gähnen. Und das ziemlich oft. Vielleicht so 20-30 Mal am Tag. An der Luftfeuchtigkeit kanns denke ich nicht liegen, da ich meistens so um die 70 % habe. Sauerstoffmangel? Auch habe ich das Gefühl, dass sie ziemlich wenig frisst im Moment. Das Obst will sie gar nicht sehen, nur Kochfutter und vom Körnerfutter sucht sie sich auch nur die Sonnenblumenkerne raus. Ich hab ihr die Sonnenblumenkerne schon mal ganz gestrichen, aber dann frisst sie eben gar nichts. Auch wenn ihr das Obstangebot nicht entspricht, frisst sie einfach den ganzen Tag lieber gar nichts.

    Kann diese Appetitlosigkeit mit dem Schnabelaufreissen zusammenhängen? Ich bin eine von denen die sich immer vorschnell Sorgen machen, aber vielleicht ist das ja auch nicht so schlecht.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit gähnenähnlichem Schnabelaufreissen?

    Gruß
    Nadia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Nadia

    Unsere beiden "gähnen" höchst selten, vielleicht mal mit gleichzeitigem Strecken.
    Aber so häufiges "gähnen" mit Futterverweigerung sollte dir schon zu denken geben. Eventuell hat sie ein Kropfproblem? Wende dich sicherheitshalber an einen vogelkundigen Tierarzt.
     
  4. nadia

    nadia Nadia

    Dabei seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenfeld
    ja, das sollte ich wohl machen. Besser ist besser. Danke für deine Antwort.
    Grüße
    Nadia
     
  5. nadia

    nadia Nadia

    Dabei seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenfeld
    Entwarnung

    War mit meiner süßen beim Tierarzt um sie mal komplett durchzuchecken. Also wirklich volles Programm - sogar mit Narkose!!!

    Sie scheint völlig gesund zu sein. Dieses Schnabelaufreissen mit teilweise sogar Zunge rausstrecken macht sie zwar noch immer aber zumindest konnte der Arzt nix finden - und der hat richtig tolle Arbeit geleistet. Der hatte wirklich Ahnung von dem was er macht.

    Keine Anzeichen einer Kropfentzündung oder ähnlichem. Vielleicht macht sie das wirklich nur aus Sauerstoffmangel oder so, obwohl ich wirklich kucke, dass ich immer gute Luft bei uns habe ... naja ... irgendwas gibt es ja immer bei den Geiern, worüber man sich Sorgen machen kann.

    Vielleicht hat ja irgendwann mal ähnliche Beobachtungen bei seinen Geiern. Wäre für mich interessant zu hören auf jeden Fall.

    Jetzt sitzt sie gerade hier und versucht mir beim Tippen zu helfen. Hat mir letztens schon ein paar Tasten von meinem Laptop runtergezwackt. Auf den Compi hat sies wirklich abgesehen.

    Am 26. können wir unseren Grünen abholen. Ich freue mich schon auf die erste Begegnung. Werde dann gleich berichten :jaaa:

    Gruß
    Nadia
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gähnen bzw. Schnabel aufreissen - Unwohlsein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huhn gähnt

    ,
  2. können Hühner gähnen

    ,
  3. huhn reißt schnabel auf

    ,
  4. papagei reißt schnabel auf,
  5. hühner gähnen,
  6. papagei macht schnabel weit auf,
  7. Vogel reißt den Schnabel auf,
  8. huhn macht schnabel auf beim liegen,
  9. küken reißt schnabel auf,
  10. papagei reisst den schnabel immer weit auf,
  11. Huhn putzt ständig den.Schnabel,
  12. Warum gähnt unsere Henne?,
  13. taube gähnt oft,
  14. huhn öffnet Schnabel,
  15. städiges Gähnen bei Hühnern,
  16. können amseln gähnen?,
  17. gähnt ein huhn,
  18. mei huhn reißt den schnabel ständig auf,
  19. nymphi reisst den schnabel auf,
  20. papagei reisst schnabel,
  21. gähnen hühner,
  22. kanarienvogel reißt schnabel auf,
  23. huhn gaent immer,
  24. huhn reisst beim atmen den schnabel auf,
  25. Papagei reisst schnabel auf
Die Seite wird geladen...

Gähnen bzw. Schnabel aufreissen - Unwohlsein? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...