Gambelwachtel - Anfänger

Diskutiere Gambelwachtel - Anfänger im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo an alle Wachtelzüchter, ich bin schon lange fan von Wachteln. Nun bin ich gestern auf einer Ziergeflügelaussttelung gewesen und habe mir...

  1. #1 Markus16, 23.12.2012
    Markus16

    Markus16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Wachtelzüchter,

    ich bin schon lange fan von Wachteln. Nun bin ich gestern auf einer Ziergeflügelaussttelung gewesen und habe mir ein paar Gambelwachteln gekauft. Leider war der Züchter nicht vor Ort. Denn ich hätte noch einige Fragen gehabt.
    Jetzt stelle ich sie hier und hoffe ich bekomme ein paar Antworten.

    1. Wie groß sollte die Voliere sein für ein paar?
    2. Was gibt man am besten zum Fressen?
    3. Hat jemand ein Bild wie man eine Voliere am besten einrichtet?
    4. Ist die Gambelwachtel winterhart?

    vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Nils

    Nils Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,

    schön das du dir einige dieser hübschen Tiere zugelegt hast :)

    zu deinen Fragen, ich halte Gambels erst seit 2 jahren und bin auch noch kein echter Fachmann, aber versuche alles so gut es geht zu beantworten.

    1. Meiner Meinung nach sollte die Voliere für ein Paar etwa min. 4-6qm haben besser mehr, da Gambelwachteln sehr aktiv sind und auch ihrer Rückzugsmöglichkeiten brauchen, außrerdem eine gewissen Höhe sollte auch pflicht sein das sie ja aufbaumen. Ich halte meine auf 12 bzw 8 qm mit über 2m Höhe, vergeselschaftet mit anderen Vögeln

    2. Ich füttere eine eigene Mischung verschiederne Saat, die sich hauptsächlich aus Exotenfutter, Waldvogelfutter und Kükenstarter (Hühner) zusammensetzt. Immer etwas anders gemischt je nach Jahreszeit. Allerdings bin ich damit noch nicht besonders zufrieden. Gängige Wachtelfuttermischungen sollte es aber auch tun.

    3.Ich schaue gleich ma nach ob ich nen Bild meiner Voliere finde wenns klappt lade ich das hoch. grundsätzlich würde ich sagen Sandboden/Mulch (trocken) viele versteckmöglichkeiten, Sitzstangen in verschiedenene Höhen an möglichst geschützten Stellen.

    4. Ja die Gambelwachtel ist winterhart, allerdings nur wenn sie dran gewöhnt wurde. Und auch dann nur wenn es trocken und zugluftfrei ist. Meine Erfahrung nach sind Gambels sehr empfindlich was Feuchtigkeit angeht. Sogar eine hohe Luftfeuchtigkeit im Winter bekommt ihnen nicht gut. Wenn man die Möglichkeit hat, ist ein frostfreies Schutzhaus sicher nicht schlecht. Mein Zuchtpaar ist zwar jetzt den 2. Winter draußen, die Nachzuchten die ich habe, habe ich jedoch sicherheitshalber in der Garage in einer Box sitzen.


    Du kannst ja auch noch ma die Suchfunktion bemühen, da solltest du vielleicht auch noch einige Anregungen finde, denn ähnliche Fragen habe ich auch schon vorher gestellt :)
     
  3. Nils

    Nils Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Göttingen
    Hab gerade noch ein Bild gefunde, ist zwar keine Gambelwachtelvoliere aber eine klifornische Schopfwachtel-Voliere. Bei den Einrichtung der Volieren machen ich bei den beiden Arten kaum Unterschiede.

    Den Anhang IMG_2966.jpg betrachten
     
  4. #4 Markus16, 23.12.2012
    Markus16

    Markus16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Super Dankeschön für die schnelle Antwort. Vorrübergehend werden meine in einer 1,50 auf 1,25 Voliere leben müßen
    Bin aber schon am Planen und hoffe das das Wetter mitmacht und ich in den Bau übergehen kann.
     
  5. Nils

    Nils Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Göttingen
    wünsch dir viel Erfolg bei bauen!

    ich halte derzeit eine einzelen Henne auch in einer Box, von gerade mal 1,20 x 0,70. Ist möglich, aber die Henne ist sehr schrekhaft und bekommt teilweise Panik... leider geht es nicht anderes denn ich möchte sie nicht in die Außenvolieren setzten, nachdem ihr Hahn aus ungeklärter Ursache verstorben ist. Jetzt heißt es abwarten und hoffen das ich nächsten Frühjahr einen neuen Hahn für sie finde :)
     
  6. #6 Markus16, 30.12.2012
    Markus16

    Markus16 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nils,

    legen die Gampelwachteln das ganze Jahr über? Oder ist es so in etwa wie bei den Hühnern?
    Kann man ihnen was füttern was den legebetrieb fördert?
    Werden Wachteln immer als Paar gehalten oder kann man die auch 1,3 oder 1,4 halten

    Vielen Dank und dir einen guten Rutsch.

    Grüße

    Markus
     
  7. Nils

    Nils Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Göttingen
    Hallo

    Meine lege nicht das ganze Jahr nur in der warmen Jahreszeit max 50 Eier.
    Mit Hühner oder Legewachteln ist es definitiv nicht vergleichbar.

    Proteinhaltig und reichlich füttern fördert wie bei fast allen Vögel den Legetrieb. Wärend der Legeperiode ist die Henna natürlich ebenfalls protein- und mineralstoffeich zu versorgen da Eier legen viel Kraft kostet.

    Ich halte meine Als Paar was sehr gut klappte.
    Es soll möglich sein sie als 1.2, 1.3 oder mehr Hennen zu halten, aber ich habe es noch nicht probiert. Es kann auch zu Aggressionen unter den Hennen kommen und eine eventuelle Naturbrut wird damit auch erschwert...
    bei der Brutpflege beteiligen sich beiden Elternteile wobei aber der Hahn nicht brütet.
     
Thema: Gambelwachtel - Anfänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gambelwachtel

    ,
  2. gambelwachtel kaufen

    ,
  3. gampel wachtel

    ,
  4. gambelwachtel haltung,
  5. Gampel Wachtelhenne,
  6. gembelwachteln,
  7. gampelwachteln,
  8. gambelwachtel voliere,
  9. gambelwachtel gruppenhaltung,
  10. wachtelarten grampel,
  11. gambelwachtel in der voliere,
  12. www.vogelforen.de,
  13. http:www.vogelforen.dewachtel-reb-steinhuehner-frankoline239449-gambelwachtel-anfaenger.html,
  14. gabelwachtel ,
  15. volierengröße gambelwachtel,
  16. gambelwachteln
Die Seite wird geladen...

Gambelwachtel - Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Rosakakadu Naturbrut

    Rosakakadu Naturbrut: Schönen guten Tag ich hatte mir einen Rosakakadu 1 Jahr alt als Naturbrut gekauft und würde gerne tipps von euch allen haben wie man es schafft...
  2. Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe

    Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe: Hallo, ich hab mich auf dieser Seite angemeldet weil ich mir sehr große Sorgen um meinen Kanarienvogel Paco mache. Vor einigen Wochen hatte er...
  3. Einsteiger sucht passende Vogelart

    Einsteiger sucht passende Vogelart: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich habe mich dazu entschieden, mir ein Pärchen Vögel als Wegbegleiter zuzulegen, stehe nun allerdings vor dem Problem,...
  4. Brauche allgemein Rat ^^'

    Brauche allgemein Rat ^^': Hallo, ich bin Luna und ich überlege schon seit längerem ob ich mir Vögel holen möchte oder ob das doch keine so gute idee ist. Ich hatte noch nie...
  5. Eulen für Anfänger

    Eulen für Anfänger: Hallo erstmal alle zusammen. Ich beschäftige mich jetzt schon seit einigen Monaten mit der Eulenhaltung und bin guter Dinge mir in einigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden