Ganter Cäsar, jetzt auch Probleme mit dem Flügel!

Diskutiere Ganter Cäsar, jetzt auch Probleme mit dem Flügel! im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, nun hat unser Ganter Cäsar auch Probleme mit dem Flügel, bei ihm ist es der rechte! Wir haben 2010 unseren schönen stolzen Ganter Bobo,...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 26.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2012
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    nun hat unser Ganter Cäsar auch Probleme mit dem Flügel, bei ihm ist es der rechte! Wir haben 2010 unseren schönen stolzen Ganter Bobo, der erst 5 Jahre alt war durch einen Tumor am linken Flügelansatz zum Körper verloren (Wassergeflügel - Ganter-Sorgenkind von 14.05.2010). Seine Gänse und ich haben ihm sehr lange nachgetrauert. Durch einen glücklichen Zufall kamen wir an den damals 1 jährigen Ganter, unseren Cäsar (siehe Bild bei "Neuer Ganter gute Tat" , da hat er sich schon gut entwickelt, der gescheckte!). Vor 2 Wochen bemerkte ich auch beim ihm, daß er den rechten Flügel nicht mehr richtig am Körper hält. Der Flügel fügt sich nicht ganz an den Körper sondern zeichnet sich deutlich ab, linke Seite ist in Ordnung. Da ich ja vor 2 Jahren mit unserem Bobo daß Drama mit dem bösartigen Tumor durchgemacht habe, bin ich mit Cäsar gleich zum TA. Unsere TÄ. hat in abgetastet konnte aber leider so nichts feststellen! Sie konnte aber auch sehen, daß der Flügel nicht richtig angelegt ist. Daraufhin bekam er Schmerzmittel 1 Woche lang. Dann ging es auch eine Zeit lang. So seit vorgestern ist das Problem wieder da! Er benimmt sich derzeit normal, läuft wie immer und frißt auch gut. Aber ich habe jetzt Angst, daß hier evtl. auch mehr hinter steckt wie z. B. Tumor! Ich mache mir jetzt wieder sehr viele Sorgen, da ich damals unserem Bobo auch nicht helfen konnte. Als ich Cäsar mit zum TÄ nahm, daß war Streß pur führ ihn... Er hat es zu Anfang in seinem Leben schon nicht leicht gehabt bis er dann zu uns kam. Hier ist er richtig aufgeblüht und hat sich prächtig entwickelt. Er ist überhaupt nicht mehr ängstlich und scheu, und zischt uns bzw. mich nicht mehr an. Er ist sogar zutraulich geworden. Es hat sich wirklich gelohnt im viel Zeit und Zuwendung zu zeigen, so daß er wieder Vertrauen gefaßt hat. Habt ihr evtl. auch schon so einen Fall bei Gänsen oder Enten erlebt, daß mit dem Flügel (zu tasten war bis jetzt bei ihm kein Tumor darunter).

    Traurige Grüße
    Hoppel und die wilden Racker :traurig:
     
  2. #2 steinfelderin, 27.10.2012
    steinfelderin

    steinfelderin Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    öst.
    seit zwei wochen hat mein warzen-erpel etwas ähnliches. nur dachte ich zuerst an verzögerte mauser. heute hab ich ihn gefangen, dort mal getastet -> schmerz. also zum TA: bruch v. "kleinem finger". tapen zwecklos bei der kraft v. erpeln, bandagieren würde zu dekubitus führen. also ev. stallruhe und abwarten.
    lass den knaben bitte auch mal genau untersuchen! muss nicht alles gleich ein tumor sein!
     
  3. #3 Sirius123, 28.10.2012
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Ich würde jetzt auch nicht von einem Tumor ausgehn.
    Vielmehr spricht die Flügelhaltung für Bakterienbefall, Knochen oder Muskelverletzung.
    Wenn ein Schmerzmittel so schnell anschlägt ist meist eine Muskelverletzung oder Entzündung die Ursache. Ich würde ihn auch erstmal im Stall belassen und beobachten wie er sich generell verhält, denn auch an der Bewegung, dem Gang, der Körperhaltung lässt sich viel ablesen.
    Beim nächsten Mal würde ich die TÄ zu mir kommen lassen, Erfahrungsgemäß verhalten sich Tiere in gewohnter Umgebung anders als beim TA.
    Auch sollten einmal ein Blutbild das die Entzündungsparameter im Körper anzeigt gemacht werden, auch Kloakenabstrich, Schlundabstrich und Kotuntersuchung sind hier sicher nicht verkehrt. Bleibt alles negativ muss weiter geforscht werden, auch mal mit Röntgenbild.
     
  4. #4 Hoppelpoppel006, 29.10.2012
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    danke für Eure Antworten. Also sein Gang, Bewegung, Freßverhalten ist normal, unverändert. So macht er einen wirkich guten Eindruck. Wenn er morgens aus dem Stall kommt, läuft er eine Runde über die Wiese und schlägt dabei mit den Flügel, wo wie die anderen Gänse auch. Wenn er das gemacht hat und die Flügel wieder an den Körper legt, klappt es auch sehr gut. Dann hat er Tage, da bekommt er ihn super angelegt und dann wieder, als wenn er sich vergißt, so daß der Flügel etwas tiefer als der andere rutscht. Also meine Tierärztin (so mehr Landtä.) hat ziemlichen Respekt vor Gänsen (also etwa Angst). Sie macht die Kleintiere in der Praxis und ihr Mann fährt auf die Höfe und macht die größere Tiere (Kühe, Pferde usw.). Das Verhalten von unserem Ganter Cäsar ist so gesehen normal. Ihn scheint es auch nicht zu stören oder zu behindern, den er kann mit beiden Flügel noch kräftig schlagen wenn er über die Wiese läuft, es sieht nicht nach Schmerzen aus. Er werde Euren Rat befolgen und es erst noch mal mit Stallruhe versuchen; mal schauen wie es dann ist.

    Schöne Grüße
    aus dem trüben Norden

    Hoppel und die wilden Racker
     
Thema:

Ganter Cäsar, jetzt auch Probleme mit dem Flügel!

Die Seite wird geladen...

Ganter Cäsar, jetzt auch Probleme mit dem Flügel! - Ähnliche Themen

  1. Flügel nach Waschbärangriff schwer verletzt

    Flügel nach Waschbärangriff schwer verletzt: Hallo, Heute früh war wohl ein Waschbär am Gehege der Wachteln. Der Käfig ist so gut gesichert, dass kein Tier da rein könnte, jedoch hat wohl...
  2. Türkentaube mit gebrochenen Flügel

    Türkentaube mit gebrochenen Flügel: Hallo zusammen. Habe vor einem Monat eine junge Türkentaube mit gebrochenen Flügel gefunden. Die bleibt bei mir, weil sie nicht fliegen kann....
  3. Weiße Gans - hängender Flügel---

    Weiße Gans - hängender Flügel---: Hallo, bei uns keine erfreulichen Nachrichten. Unsere junge weiße Emdener Gans Baby (13 Monate alt), hat dieses Jahr ihr 1. Gelege gehabt. Unsere...
  4. Wellensittich hat Blase am Flügel.

    Wellensittich hat Blase am Flügel.: Hi. Habe meinen Wellensittich seit 13 Jahren. Seit 2 Jahre fliegt er auch nicht mehr so gut. Heute morgen ist er abgestürzt, jetzt habe ich...
  5. Lahmer Flügel und Humpeln

    Lahmer Flügel und Humpeln: Hallo liebe Hühner und Vogelfreunde, ich habe seit Ostern drei Zwergfederfuß Hühner (20 Wochen alt und legen noch nicht), die sehr zutraulich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden