Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..

Diskutiere Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar.. im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; also es nimmt bei uns kein Ende mit den Problemen.... :nene: Als ich gestern Nachmittag nach den Gänsen auf der Wiese schaute (dort stehen auch...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 29.08.2016
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    also es nimmt bei uns kein Ende mit den Problemen.... :nene: Als ich gestern Nachmittag nach den Gänsen auf der Wiese schaute (dort stehen auch viele Apfelbäume und liegt auch Fallobst), fiel mir auf das der Ganter nur auf einem Bein stand und nicht mit den anderen Gänsen über die Wiese zog. Ich konnte an seinem Gesichtsausdruck und verhalten merken, daß er Schmerzen hat. Ich bin dann zu ihm hin und habe mir erst mal aus etwas Abstand das angeschaut. Da ich so nicht genug erkennen konnte, mußte ich ihn fangen. Da bemerkte ich, daß er nicht mehr laufen konnte. Er hat den rechten Paddel nicht mehr aufgesetzt und ist nur auf dem linken Fuß so gut es ging vorwärts gehüpft. :traurig: Als ich ihn dann hatte, fühlte ich vorsichtig den Paddel und das Gelenk ab. Es fühlte sich sehr heiß an und wirkte dick. Blut oder einen Biß konnte ich nicht erkennen. Da half mir mein Mann ihn festzuhalten um den Fuß genauer anzuschauen. Es ist gut möglich, daß er von etwas in den Paddel gestochen wurden ist, ein kleiner schwarzer Punkt war erkennbar.
    Den haben wir dann entfernt und damit er nicht mehr läuft und Ruhe hat, haben wir ihn in den Stall getragen. Heute wird sich zeigen, ob das der Grund war und er wieder laufen kann, wenn nicht heißt es, auch für ihn ab zum Tierarzt. Hoffentlich geht es ihm heute besser. Drückt bitte auch für ihn ganz feste die Daumen. Vor so ca. 3 Jahren hatte ihn schon mal etwas in den Fuß gestochen, daß war so heftig, daß sich sogar der Paddel bläulich verfärbte und er auch wie gestern nur auf einem Bein stand. Das war allerdings in der Woche und dann bin ich gleich mit ihm zum Tierarzt gewesen.

    Traurige Grüße
    Hoppel und die wilden Racker
     
  2. #2 Blacky04, 29.08.2016
    Blacky04

    Blacky04 Guest

    Erstaunlich, was es alles gibt.
    Man lernt hier im VF nie aus.

    Meine Daumen sind gedrückt.

    Hatte vor Jahren mal ein Paar Pommerngänse. Sogar eine Brut mit 7 Gösseln.
    Herrlich zu beobachten, wie die Bande wie Perlen an der Kette über die Streuobstwiese marschiert ist.

    Gruß, Bernd
     
  3. #3 Karin G., 29.08.2016
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.453
    Zustimmungen:
    1.276
    Ort:
    Schweiz
    hallo Hoppel

    achherrjeh, wünsche dem Ganter Cäsar ebenfalls gute Besserung
     
  4. #4 Hoppelpoppel006, 30.08.2016
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    heute mal gute Nachrichten und Danke für Euer Daumendrücken für unseren Ganter Cäsar. :zustimm: Als ich gestern von der Arbeit kam konnte er schon wieder gehen. Er geht zwar noch sehr vorsichtig, aber belastet schon wieder den ganzen Paddel. :freude: Da war ich echt froh, daß ich mit ihm nicht auch noch zum Tierarzt mußte.
    Ganz lieben Dank für Daumendrücken.
    Schöne Grüße Hoppel und die wilden Racker

    Hier im Bild seht Ihr unseren schönen Cäsar..... :)
     

    Anhänge:

Thema:

Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..

Die Seite wird geladen...

Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar.. - Ähnliche Themen

  1. Nächstes Wochenende Landesschau!!

    Nächstes Wochenende Landesschau!!: Herzliche Einladung an alle Züchter und Vogelliebhaber!! Am nächsten Wochenende ist die 31. AZ-Landesschau Bayern in Vilsbiburg! Es sind ca.250...
  2. Wollte mich mal wieder melden nächstes Jahr endlich Außenvoliere?

    Wollte mich mal wieder melden nächstes Jahr endlich Außenvoliere?: Hallo Ich bin es Denny wollte mich mal wieder melden war lange nicht hier hatte mit unser Ausstellung und meinen Vögel und auch so nicht viel...
  3. "Sorgenkind" Meise

    "Sorgenkind" Meise: Guten Abend ihr Lieben, ich habe vor einer Woche eine angefahrene, recht schwache Jungmeise aufgelesen und verpflegt. Ihr Zustand war sehr...
  4. Sorgenkind Auguste - evtl. Geschwür....

    Sorgenkind Auguste - evtl. Geschwür....: Hallo, mal wieder unsere alte Gänsedame Auguste... Sie hat wieder Befall von Federlingen. Die TA gab mir den Rat bevor wir behandeln sie mit einem...
  5. Gans Auguste wieder Sorgenkind!

    Gans Auguste wieder Sorgenkind!: Hallo, nun habe ich bei meinen Tieren auch wieder einen Krankheitsfall, meine Gans Auguste. Hinzu kommt, das die großen Gänse gerade in der Mauser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden