Ganz dünne Zweige

Diskutiere Ganz dünne Zweige im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo wieder einmal. Neulich in der Zooabteilung bin ich mal wieder bei den Wellis hängen geblieben. Dort hatten sie im Käfig am Boden lauter...

  1. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wieder einmal.

    Neulich in der Zooabteilung bin ich mal wieder bei den Wellis hängen geblieben. Dort hatten sie im Käfig am Boden lauter ganz dünne, Äste verteilt, die die Wellis mit Freude beknabbert haben und an denen sie auf und abgewippt sind. Ein faszinierendes Spektakel.

    Da bei mir zur Zeit neben den Projekt 'Soll ich auf 4 Wellis aufstocken' auch noch das Projekt 'wie bekomme ich aktivere Wellensittiche' läuft :zwinker: , bin ich jetzt am Grübeln, ob ich den zwei nicht auch so etwas anbieten soll....

    Nun meine Frage:Welcher Baum hat schon eher strauchartiges Geäst, das für Wellis OK ist.
    Die Seiten mit 'ungefährlichen Hölzern' für Wellis kenne ich. Bei mir scheitert das eher an peinlicher Unkenntnis heimischer Bäume und Sträucher (kann gerade mal eine Birke von einer Palme unterscheiden :zwinker: :zwinker: ).

    I
     
  2. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.693
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    57078 Siegen
    Zum knabbern bekommen meine immer Hasel oder Weide. Die haben schöne flexible Zweige und man kann wunderbar darin wippen -> Guckst du hier.
    Zumindest die Hasel erkennt auch der größte Pflanzenlegastheniker ab dieser Jahreszeit an den kleinen Haselnüssen die dran hängen... :zwinker:
    Zur Not kannst du ja immer noch Bilder von den Zweigen machen und hier einstellen bevor du sie den Geiern gibst. :)
     
  3. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Pflanzenlegastheniker :D :D Der Begriff gefällt mir und trifft es exakt.

    Zu den Link von Dir: Diese Korkenzieherdingsens sehen gut aus.

    Kann man sowas am Balkon pflanzen und regelmäßig abschneiden.
    Habe an sowas

    Korkenzieherweide_Tortuosa.html"]http://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/product/43/2216/Korkenzieherweide_Tortuosa.html[/URL]

    oder sowas

    Korkenzieherhaselnuss_Contorta.html"]http://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/product/43/129/Korkenzieherhaselnuss_Contorta.html[/URL]

    gedacht.
     
  4. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.535
    Zustimmungen:
    1.585
    Ort:
    Mittelfranken
    für beide pflanzenarten brauchst du einen sehr großen topf/kübel!
    machbar ist es wohl, die pflanzen auf dem balkon zu halten (wenn der balkon groß genug ist - damit du auch noch platz hast)
     
Thema: Ganz dünne Zweige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dünne zweige

Die Seite wird geladen...

Ganz dünne Zweige - Ähnliche Themen

  1. Kakadus ganzjährig in Aussenvoliere halten

    Kakadus ganzjährig in Aussenvoliere halten: Das Thema gibt's bestimmt schon, aber ich möchte hier nochmal kurz von der Haltung unserer Weisshaubenkakadus in einer Aussenvoliere mit...
  2. Ganz viele Fragen zu Rotrückenaras

    Ganz viele Fragen zu Rotrückenaras: Hallo, ich bin Sandra und recht neu im Forum. Bisher habe ich mich hier viel belesen und viele gute Tipps entnommen, auch was Lektüre, zum Thema...
  3. 45663 Recklinghausen, 2 Welli Hennen, 6Jahre alt als Schwarmergänzung abzugeben

    45663 Recklinghausen, 2 Welli Hennen, 6Jahre alt als Schwarmergänzung abzugeben: Hallo zusammen, nachdem innerhalb von etwas mehr als einem Monat zwei Welli Hähne eingeschläfert werden mussten, habe ich hier zwei Hennen die ich...
  4. Mal ganz doof gefragt ...

    Mal ganz doof gefragt ...: Hallo, hier meine Frage: Wenn man bei der Handaufzucht von Greifvögel anfangs das Füttern mehreren Personen überlässt, nach dem Motto "jeder der...
  5. Normal? Küken schlüpfen, während voriges Gelege noch nicht ganz selbstständig ist

    Normal? Küken schlüpfen, während voriges Gelege noch nicht ganz selbstständig ist: Vom letzten Jahr kenne ich es so, dass ein Gelege flügge ist und nicht mehr versorgt wird und dann erst legen die Türkentauben neue Eier. Diesmal...