Ganz schöner Schreckenstag war gestern

Diskutiere Ganz schöner Schreckenstag war gestern im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich wollt mal mein Erlebnis von gestern berichten. Also ich kam heim, wollte füttern. Ich sah das die Volierentür nicht richtig zu war8o ....

  1. #1 Heike Reinhardt, 30. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo ich wollt mal mein Erlebnis von gestern berichten. Also ich kam heim, wollte füttern. Ich sah das die Volierentür nicht richtig zu war8o . Schnell geguckt. Die Nymphen waren alle noch da. Die Wellis auch;) . Erst mal durchgeatmet vor Schreck. Nach einer halben Stunde ca. ging ich dann durch den Hof und dacht was pfeift denn da im Wald eigentlich rum? Sch.... dacht ich der kleine Königssittich war doch eben gar nicht da8o . Ich wieder in den Garten gerannt und tatsächlich. Weg war er:( .

    Hab schnell meinen Vater geholt und rüber in den Wald. Da saß er dann ganz oben auf einer Buche und sonnte sich und knabberte Blätter ab. So ein Mißt. Die Tränen standen mir schon in den Augen, wie soll man denn da ran kommen:? .

    Ich bin dann zurück in den Garten und hab gewartet. Nach ca. 4 Stunden fing er dann an Runden zu drehen. Dacht schon jetzt haut er ganz ab. Aber meine Fibi kann die KÖnigssittiche täuschend echt nachmachen und hat ihn immer gerufen und sein Vater auch, also ist er in der Nähe geblieben.

    Als dann meine Eltern rein sind hab ich gesagt ich bleib noch vielleicht kommt er ja. So ca. halb 6 kam er dann in kleinen Runden angeflogen und setzt sich auf die Voliere. Natürlich wollte er rein aber läßt sich ja auch nicht helfen. Er ist zwar zutraulich aber nicht zahm. Dann hat mir zum Glück der Kescher gute Dienste geleistet. Dann hat er sich erst mal gestärkt und geschlafen:D.

    Bin ich froh das er wieder da ist und das auch die Nymphen dageblieben sind. Die hätt ich garantiert nicht wieder bekommen. :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ein schöner Ausflug mit Happy End!!!
    Ist alles noch einmal gut gegangen!

    Liebe Grüße
     
  4. #3 Karinetti, 30. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Heike!

    Uff, eine ganz schön abenteuerliche Geschichte! Zum Glück mit Happy End! Kann mir vorstellen, dass du einen riesen Schrecken bekommen hast.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  5. Santho

    Santho Guest

    pppuuhhhh,das ist ja gerade noch mal gut gegangen!*zum glück*
    kann verstehen,wie du dich in dem moment gefühlt hast! als er wieder drin war,sind dir bestimmt mindenstens 100 steine vom herzen gefallen,was?!
     
  6. #5 Heike Reinhardt, 30. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ich glaub das waren mindestens 1000. Wir wohnen ja direkt neben dem Wald. Nur gut, daß er nicht noch weiter geflogen ist. Dann wäre er jetzt warscheinlich weg.

    Außerdem Nisten in dem Wald Sperber. Die haben ihn zum Glück auch nicht entdeckt.
     
  7. #6 Heike Reinhardt, 30. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wen es interessiert. Hier mal ein paar Bilder der zögerlichen heimkehr des Ausreißers
     

    Anhänge:

  8. #7 Heike Reinhardt, 30. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mal gucken was es da unten zu futtern gibt:~
     

    Anhänge:

  9. #8 Heike Reinhardt, 30. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Erst mal zu Kamera hin. Ich bin ja so fotogen. Danach kann ich immer noch zurück
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oje da hast du aber wirklich heftig schwein gehabt. gut dass du ihn wieder hast :))
     
  12. Santho

    Santho Guest

    wenns reicht...denke es waren doch mehr als 1000! na zum glück ist der süsse fratz wieder daheim!:)
     
Thema:

Ganz schöner Schreckenstag war gestern

Die Seite wird geladen...

Ganz schöner Schreckenstag war gestern - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  5. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe