gegenseitiges anklappern

Diskutiere gegenseitiges anklappern im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; mit den schnäbeln, was bedeutet es? joya und mohrle klappern sich immerwiedermal an aber auch mich, dann klapper ich halt auch mit. :D wobei es...

  1. mara14

    mara14 Guest

    mit den schnäbeln, was bedeutet es? joya und mohrle klappern sich immerwiedermal an aber auch mich, dann klapper ich halt auch mit. :D wobei es mohrle nicht immer gefällt, wenn ich auch mitmache und hat mich schonmal wütend in die lippen gezwickt.8o
    es interessiert mich sehr, liebe mohrenfans, was die gründe für dieses klappern sind.
    über antworten würde ich mich riesig freuen.
    viele grüße
    mara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. archie

    archie Guest

    Hallo,
    wenn ich bei meinen Mopas (ich habe z.Zt. 3 Paare) mitklappere, werden die extrem nervös. In die Lippe beißen können sie mich nicht, weil sie in großen Volieren untergebracht sind und ich sie (mit einer Ausnahme) niemals anfasse.
    Klappern ist m.E. Anzeichen großer Erregung (achte mal drauf, auch die Pupillen müßten sich verändern!) und gehört im weitesten Sinne zum Balzritual.
    Wenn meine Mopas mich nicht sehen und ich klappere (mit den Lippen) werden sie in der Regel nervös und fangen auch damit an. Sie merken aber schnell, daß das kein Mopa ist, der da klappert. Dann gibts Geschrei.
    Gruß Archie:0-
     
  4. Hip Hop

    Hip Hop Guest

    Hallo Mara,

    also Klein-Charly klappert auch mit mir und ihm gefällts wenn ich zurück schnattere, dann wird er richtig zudringlich und will knutschen. Ich glaube auch, daß es sich hier um Liebkosung an den Partner handelt und Charly hat ja leider noch keinen Vogelpartner also akzeptiert er mein Klappern.

    Viele Grüsse

    Michel:D
     
  5. #4 Martin Unger, 6. Juni 2003
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    also soweit ich bei meinen 2 paaren es erkenne ist immer was aufregendes, natürlich meist im Bezug zur Balz, also nichts tragisches. Aber mitmachen würde ich nur, wenn ich vor der Voliere stehe und nicht darin. :D Denn wie ich die Mopahähne kenne würden sie ziemlich schnell meinen Kopf anvisieren 8o .

    Es grüßt Euch

    Martin
     
  6. mara14

    mara14 Guest

    vielen dank

    für eure antworten. jetzt versteh ich meine mohren wieder etwas besser. ich werde mich nun mit dem klappern zurückhalten. schließlich will ich mohrle und joya verpaaren und nicht mich.:D
    viele liebe grüße
    mara
     
Thema:

gegenseitiges anklappern