Gelbkopf

Diskutiere Gelbkopf im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Leider gibt es in der schweiz fast keine speziele mutation von Halsbandsittichen ( lutino, grau, weiss, graugrün, blau usw)...

  1. Fuss

    Fuss Guest

    Hallo zusammen,

    Leider gibt es in der schweiz fast keine speziele mutation von Halsbandsittichen ( lutino, grau, weiss, graugrün, blau usw)
    Ich habe einen kleinen zuchtstamm die in Gelbköpfspalt sind, leider habe ich noch keinen in Natur gesehen, und habe auch eine grosse preis differenz von Deutschland gesehen, gegen über der Schweiz, wo die Vögel halt teurer sind...
    Also wen ihr tolle bilder habt, oder sogar was verkaufen würden meldet euch, wenn alle papiere vorhanden sind were es kein problem bis nach Mènchen zu kommen, da ich noch kein Auto habe, aber meine schwester wohnt ja in münchen.....
    Also ich hoffe was zu kriegen, gruss aus der schweiz!
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene Scholz, 30. Juli 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    also ich habe in meinem fundus derzeit keines, ich schau aber mal für dich ob ich was finde.

    ansonsten schau mal bei: www.edelsittich-freunde.de nach!!
     
  4. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Gelbkopf????

    Hallo MARC

    :? Was meinst Du mit Gelbkopf??, die sogenannten Butterköpfe oder die Laecwinge??:?
    Und sonst giebt es ja auch noch die Gelbkopf-Gelbschwanz!!!

    Vielleicht kannste sie mal genauer beschreiben?? ;) ;)
     
  5. Fuss

    Fuss Guest

    Mutationen

    Hallo zusammen!


    Also wenn ich erlich bin habe ich jetzt schon mehr gesehen von Deutschland, aber leider noch keine in echt...
    In der Schweiz gibt es laut mir:
    Grün, weisse, blaue, gelbe, graue, zimter, und ich habe einen graugrünen, aber sonst gibt es nichts zu sehen, leider, und dass möchte ich ändern, auch wenn ich noch Lehrling (wider) bin, heisst es nicht dass ich dass nicht kann, aber will mir zeit nehemen...
    Sehr gefallen auf dem internet haben mir:
    Gelbkopfgelbschwanz, weisskopfweissschwanz, butterköpfer, und lancewing, es sind sehr tolle vögel, ich möchte mal sehen ob ich solche tiere importieren könnte, aber einfach nicht alles auf dass mal, wie teuer sind den die mutationen in DE?
    In der Ch: 450 Euro für die Lutinos und weisse
    350 Euro für die zimter, blaue, und graue
    150 Euro für die grüne, sind sie in deutschland teurer?
    Würde mich freuen um kontackte zu pflegen können, leider habe ich noch kein führerschein, aber sollte ab september soweit sein...
    Gruss
    Marc
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gelbkopf