Geschwür und defekte Füsse

Diskutiere Geschwür und defekte Füsse im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe eine sehr wichtige Frage. Vor 3 Tagen hatte unser 2 Monate alter Kanarienvogel ein Geschwür (grösser werdend) an der rechten Wange. Wir haben...

  1. canarias

    canarias Guest

    Habe eine sehr wichtige Frage. Vor 3 Tagen hatte unser 2 Monate alter Kanarienvogel ein Geschwür (grösser werdend) an der rechten Wange. Wir haben in aus der Voliere genommen. Seit gestern hat ein 2 Monte alter Kanarienvogel eine Verdickung oberhalb des Auges. Heute habe ich an einem 3 1/2 Monate alten Kanarienvogel ein defekten Fuss bemerkt. Es schmerzt anscheinend, ist rot mit schwarzen Verdickungen. Auch bei unserm Vater 3 Jahre alt (rot) verändert sich der Fuss. Alle sind gut drauf. Wir haben in unser 3x3x3 Meter grossen Voliere noch folgende Vögel; Mutter 1 Jahr (gelb), 2 junge im Nest, 1x 3 1/2 Monate, 2x 2 Monate, 1x weiss mit Haube (Mann), 2x Mosambik., 2x Wellies. Allen geht es eigentlich gut. D.h. insgesamt 14 Stück. Wir bauen schon eine neue Voliere damit wir sie trennen können, wenn sie grösser sind. Hoffentlich hat jemand einen Tip. Wir beobachten sie jeden Tag.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raiga

    raiga Vogelliebhaber

    Dabei seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Hallo Canarias!

    Die Symptome, die du beschreibst, habe ich noch nie bei meinen Kanarien beobachtet bzw. etwas davon gehört. Kann es vielleicht sein, dass es sich bei den jungen Kanis um Inzucht handelt? Da könnten eventuell solche Missbildungen bzw. Geschwüre vorkommen. Aber da wär ja der Vater nicht davon betroffen. Leider kann ich dir da nicht weiter helfen.
     
  4. canarias

    canarias Guest

    Hallo, danke für die schnelle Antwort. Nein es ist keine Inzucht, da der rote und ddie gelbe sich vorher nicht kannten. Der rote kommt aus Holland und der gelbe ist eine Teneriffazüchtung. Aber der weisse ist erst 10 Tage bei uns. Er ist kerngesund, aber kann es sein, dass er einen Virus eingeschleppt hat? Und selber dagegen imun ist.
     
  5. #4 Munia maja, 10. Juni 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo canarias,

    könnte schon sein, dass der Neue etwas eingeschleppt hat. Schwellungen und Verdickungen bei mehreren Vögeln, die zuvor unauffällig waren, sprechen dafür.
    Angeschwollene Ständer mit schwarzen Veränderungen könnten auf einen Staphylokokken-Infekt hinweisen. Er verursacht gerne mal gangränöse Entzündungen der Haut, v.a. an den Beinen (schwarze Verfärbungen sind meist Gangräne, sprich infizierte absterbende Bezirke).
    Ich würde an Deiner Stelle die betroffenen Tiere schnellstmöglich beim Tierarzt vorstellen!

    MfG,
    Steffi
     
  6. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hallo Canarias,

    so was habe ich auch noch nicht gehört. Schreib doch an Zugeflogen eine PN, dass er deinen Post ins Krankheiten Forum verschiebt. Da halten sich einige Fachleute auf die dir bestimmt besser weiterhelfen können



    liebe Grüße
    Lamaja
     
  7. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Canarias!
    Ich will jetzt keine Panik verbreiten, aber wenn Du bei mehreren Tieren innerhalb kürzester Zeit Schwellungen feststellen kannst könnten es evtl. Kanarienpocken sein!
    Ich würde auf dem schnellsten weg zum TA gehen mit den Vögeln! Falls es sich doch als was harmloseres herausstellt weißt Du wenigstens was es ist!
     
  8. canarias

    canarias Guest

    Hallo, vielen Dank für die Hilfe. Wir waren heute beim Tierarzt, nachdem wir Stunden gebraucht haben unsere 10 Kanarienvögel einzufangen. Einige sehen wirklich schlimm aus, aber es ist nichts schlimmes. Es sind Mückenstiche, und die Mücken gehen am Liebsten auf die Füsse und an die Schnabelgegend.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Munia maja, 11. Juni 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Canarias,

    Mückenstiche?
    Wie hat denn der TA das festgestellt? Was für Mücken plagen denn Deine Kanarien so sehr?

    Mit neugierigen Grüßen,
    Steffi
     
  11. canarias

    canarias Guest

    Hallo Steffi, wir wohnen auf Teneriffa, was das für Mücken sind weiss ich nicht. Aber im Moment haben wir welche, eigentlich nicht viel. Wir haben Fenster auf und Licht an und es ist nicht schlimm. Der Tierarzt ist von hier und züchtet Kanarienvögel. Er hat sich alle Tiere angeschaut und hat sofort Mückenstiche festgestellt. Es war für ihn überhaupt keine Frage. Wir haben eine Salbe bekommen und Antibiotika, für die Vögel bei denen die Beine sehr schlimm aussehen. Wir werden sehen wie es weiter geht. Zwei Vögel die stärker betroffen sind haben wir in extra Käfigen, damit wir regelmässig eincremen können und nicht immer so lange warten müssen bis sie in den Käfig gehen. Druss aus Teneriffa
     
Thema:

Geschwür und defekte Füsse

Die Seite wird geladen...

Geschwür und defekte Füsse - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  4. Hautablösung an den Füßen

    Hautablösung an den Füßen: Habe gerade dasselbe Problem... Termin beim Tierarzt steht und ich hoffe keinen Pilz... Bemerkung der Moderation: Die TE hatte ein Thema aus 2005...
  5. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...