glaube, das ist ein Kea..

Diskutiere glaube, das ist ein Kea.. im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; das müßt Ihr euch anschauen, glaube der heißt Kea. http://www.youtube.com/watch?v=9T1vfsHYiKY&feature=player_embedded# sorry,habe grade...

  1. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lotko

    lotko Guest

  4. #3 BKlitz, 19. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
    BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Das ist ein Eulenpapagei.

    Das ist ein Kea.

    [​IMG]
     
  5. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    es ist ein Kakapo. Wenn ich die Info auf Youtube richtig lese, stammt das Video aus einer BBC-Doku, und wieder mal hat der Biologe Mark Carwardine seine Finger mit drin.
    Carwardine hat schon vor etlichen Jahren zusammen mit Douglas Adams (ja, genau DER Douglas Adams, 42!) ein Buch "Die letzten ihrer Art" geschrieben: das Wissen von Carwardine zusammen mit dem Humor von Adams, es geht um wirklich bedrohte Tierarten und wie die Menschen zu dieser Bedrohung beitragen. Eines der besten Bücher zum Thema, das es gibt.
    Eine Leseprobe zu den Kakapos gibt es hier: http://www.kleibrink.org/kakapo.html

    In den späten 80ern waren die Kakapos zu gut wie ausgestorben, sie sind flugunfähig und leichtes Opfer von Dingos, Katzen und vor allem Ratten (also alles Tiere, die eigentlich nicht in Australien leben). Die restliche Population wurde auf die Insel Codfish Island gebracht, eine kleine isolierte rattenfreie Insel. Dort hat sie sich etwas erholt; m.W. ist der Bestand von knapp 30 mittlerweile auf über 50 Tiere gestiegen.

    Der Beitrag atmet sichtlich den Geist von Douglas Adams :-)

    Wer sich für diese wirklich schrägen Papageien interessiert: neben der Suche nach "Kakapo" bei Youtube (liefert z.B. diesen Beitrag: http://www.youtube.com/watch?v=5v5ViXUeofA) oder bei Google mal nach "track and bowl-system" suchen!
     
  6. Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Einer der Kommentare zu dem Video besagt, dass der Vogel eine HZ ist und völlig fehlgeprägt. Das erklärt dann wohl einiges... Aber bestimmt besser, als die Art aussterben zu lassen...
     
  7. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Ich kann Hein nur zustimmen. Im Gegensatz zu Stephen Fry ist D. Adams wirklich noch auf der Suche nach den Tieren gewesen, die damals vom Aussterben bedroht waren bzw. mittlerweile ausgerottet sind und leider gehört der Kakapo auch dazu.

    Das Buch ist klasse. Vor kurzem bin ich auf eine Übersetzung aus dem Russischen gestoßen: "Vom Aussterben bedroht" von Igor Akimuschin aus dem Jahr 1972. In der DDR erschienen! Das kann man quasi als Vorläufer betrachten.
     
  8. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    2009 soll es 125 vögel geben.
     
  9. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    @Lotko: danke für die Info, super, das rettet mir den Abend! Ich habe in den letzten ein, zwei Jahren nur gehört, dass es wohl recht gute Bruterfolge geben hat, aber keine genauen Zahlen gehabt. Zudem soll es wohl eine sehr große Zahl von Männchen beim Nachwuchs gegeben haben.

    Ich meine mich zu erinnern, dass im Sommer eine Meldung kam, es seinen dieses Jahr im Verhältnis mehr Weibchen geschlüpft, und das war eigentlich die Erfolgsmeldung der letzten Jahre.

    @ Möhrchen: ja, dem ist so. Soweit ich weiß, gehen Biologen davon aus, dass man einen Bestand von ca. 40-50 Tieren braucht, damit die Art überlebt.
    Bei den geschätzt 30 Individuen Kakapo ist das eigentlich schon zu wenig, und zudem haben die Kakapos ein Brautwerbeverhalten, dass es auch nciht gerade einfacher macht.
    Von daher kann ich gut verstehen, dass um jedes einzelne Küken gekämpft wird; im Ernstfall: lieber eine fehlgeprägte HZ, die sich vielleicht doch noch an ihre Artgenossen gewöhnt, als einen toten Kakapo.

    @ Geierline, gibts dazu vielleicht eine ISBN? (sorry, bin zu faul zum suchen).
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    wow, bin total fertig. Dachte bei dem Tier im Film handelt es sich um einen "wilden" Vogel, somit war ich auch über das Verhalten überrascht.
    In jedem Fall werde ich mich da weiter informieren. Danke für die Infos:zustimm:
    lieben Gruß
     
  12. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
Thema: glaube, das ist ein Kea..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie macht der Eulenpapagei yuetube

Die Seite wird geladen...

glaube, das ist ein Kea.. - Ähnliche Themen

  1. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  2. Der Bergpapagei - Kea

    Der Bergpapagei - Kea: Hallo, ich habe durch Zufall heute früh auf Arte einen schönen Bericht über die Keas in Neuseeland gesehen und war echt begeistert. :zustimm:...
  3. Ich glaube mein Mohrenkopfpapagei rupft sich!

    Ich glaube mein Mohrenkopfpapagei rupft sich!: Hallo zusammen, ich besitze 2 Mohrenkopfpapageien... Pietri und Ducky. Beides Geschwister und Handaufzuchten! Ich habe sie vor knapp 4 Jahren bei...
  4. Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit

    Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit: Hallöchen, ich glaube meine Edelhenne Lola will bald wieder Eier legen, sie und Sammy turteln schon seit einiger Zeit. In der Nacht geht sie 1 bis...
  5. Kolibri Ernährung - Kann man dem Glauben schenken ?

    Kolibri Ernährung - Kann man dem Glauben schenken ?: Hallo Leute :D Wollte mal etwas wissen: Vor ein paar Wochen hat meine Oma mir ein Buch geschenkt, mit dem Titel ''Ziervögel'' vom 'DAUSIEN'...