Goldbugpapagei/Mohrenkopfpapagei Verhalten

Diskutiere Goldbugpapagei/Mohrenkopfpapagei Verhalten im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, 1.Die Mopas scheinen ja manchmal ziemlich rabiat zum Partner zu sein. Sie sich auch so schon sehr aktive Papageien. Wie ist das bei...

  1. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,


    1.Die Mopas scheinen ja manchmal ziemlich rabiat zum Partner zu sein. Sie sich auch so schon sehr aktive Papageien.

    Wie ist das bei dem Goldbugpapagei?...sie sind schon vom Wesen her eher ruhig. Sind sie in der Beziehung zum Partner auch so rabiat/schwierig, wie die Mohrenköpfe?


    2.Irgendwo habe ich gelesen, daß Goldbugpapageien mehr sprachbegabt sein sollen als die Mohren.Stimmt das?


    Die Rotbauchpapas sollen am besten unter den Langflüglern nachahmen können.


    Schönen Gruß,
    Gregor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallochen,
    da ich alle die aufgezählten Arten halte werde ich versuchen dir zu antworten....

    Mopas sind aktive Vögel, die rabiat sein können aber es kommt ganz auf den Vogel an.
    Ich habe hier gerade ein Goldbug hoffentlich werdendes Paar sitzen da geht der Hahn sehr rabiat mit der Henne um. Einen weiteren Hahn kenne ich der ebenfalls sehr rabiat ist.
    Und dass Goldbug ruhige Vögel sind kann ich absoltut nicht bestätigen.
    In der Masse betrachtet sind Mopas etwas ruppiger, haben auch etwas mehr Kraft, ......

    Sprachbegabung, Nachahmungstalent kommt ebenfalls auf den Vogel an.
    Ich kenne Mohren die reden genauso wie Grüne Kongos und Goldbug und auch Rotbauchpapageien. Auch ist die Klarheit des nachgeahmten Wortes unterschiedlich...In der Menge betrachtet kenne ich mehr Rotbauch die reden gefolgt von Gr.Kongos dann Goldbug und Mohren, wobei vom Lieder pfeiffen die Mohren vor den anderen Arten liegen.
    Aber mal gegen gefragt? Ist das wichtig für dich?
    Nicht jeder Vogel fängt an die menschliche Sprache zu imitieren, manche machen das Quitschen der Tür nach oder das Klingeln des Telefons... wieder andere pfeiffen viel und andere schreien wie die Tauben auf dem Dach oder die Krähen.... Dies ist von uns nicht beeinflussbar sondern liegt ganz am Individuum Vogel.

    Insges. sind sich die Langflügelpapageien der versch. Arten in vielen Verhaltensweisen sehr ähnlich.
    Wichtig man sollte immer zwei artgleiche gegengeschlechtliche Tiere halten, dann kommt es auf das Vogelindividuum an.
    Ein weitere bedenkenswerter Grund bei der Entscheidung für eine Art ist sicher auch die "Verfügbarkeit" der Vögel, z.B. Rotbauchpapageienhennen sind sehr sehr schwer zu finden und auch recht teuer, Goldbug und Mohren -Hennen sind auch nicht oft aber immerhin leichter zu finden und auf jeden Fall billiger.
    Jeder meiner Vögel ist anderst und das ist auch gut so.... ist ja bei uns Menschen auch nicht anderst. :zwinker:
     
  4. #3 Tierfreak, 12. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich glaube auch, dass es individuell verschieden ist, wie Mopas miteinander umgehen, kommt wohl auch darauf an, wie hamonisch eine Mopaehe ist.
    Es kann einem genauso passieren, das man bei einer anderen Papageienarten zwei Streithälse erwischt, wobei die Mopas im allgemeinen schon etwas ruppiger sein können :D .

    Ich selbst habe ja auch ein Mohrenkopfpapageienpaar, die sich prächtig verstehen. Es gibt zwar hier und da mal ein wenig Zoff, der ja auch in den besten Papageienehen vorkommt, aber im Vergleich zu meinem Graupapageienpaar streiten sie nicht wesendlich mehr :nene:.

    Bei Mohrenkopfpapageien ( und auch anderen Arten) ist es sehr wichtig, dass sie genügend Platz zur Verfügung haben, dann ist vieles leichter :zwinker:.
    So können sich die Tiere im Notfall auch mal aus dem Weg gehen.

    Die Sprachbegabung ist in der Tat von Tier zu Tier individuell verschieden, wobei Mopas nicht zu den übermäßigen Sprechern gehören, aber Ausnahmen gibt es immer.Goldbugpapageien sind im Schnitt etwas sprachbegabter und die Rotbauchpapageien noch etwas mehr, aber es ist immer schwierig auf solche Fragen gezielt zu antworten, da es selbst innerhalb einer Art Unterschiede gibt, was die Nachahmung angeht.
    Selbst bei den sehr sprachbegabten Graupapageien gibt es genügend Tiere die lieber Melodien nachpfeifen oder Töne aus der Umgebung nachahmen, anstatt die menschliche Sprache nachzuahmen. Auch bei ihnen spricht noch lange nicht jeder Vogel :nene:.
     
Thema: Goldbugpapagei/Mohrenkopfpapagei Verhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenkopfpapagei verhalten

    ,
  2. goldbugpapagei oder mohrenkopfpapagei

    ,
  3. goldbugpapageien verhalten

    ,
  4. goldbugpapagei wesen,
  5. mohrenkopfpapagei ähnlich
Die Seite wird geladen...

Goldbugpapagei/Mohrenkopfpapagei Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  4. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  5. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...