Grassamen

Diskutiere Grassamen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich würde gern wissen ob ich meinen Prachtfinken und meinen Wellis die Samen vom Chinaschilf und vom Zebragras füttern kann? Die Puschel...

  1. #1 Sabine2711, 3. Oktober 2014
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    ich würde gern wissen ob ich meinen Prachtfinken und meinen Wellis die Samen vom Chinaschilf und vom Zebragras füttern kann? Die Puschel sind grad so schön am kommen .

    Gruß Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Sabine,
    das hat mich jetzt auch interessiert und ich habe danach gesucht und dieses gefunden (letzter Absatz): KLICK
    Das dort genannte "Tigergras" scheint wohl das Zebragras zu sein.

    Garantie für die Verträglichkeit übernehme ich aber nicht! :p
     
  4. #3 Sabine2711, 3. Oktober 2014
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vielen dank. Also kann man den Piepsern das geben denk ich. Na vielleicht hat noch jemand was dazu zu sagen ;)

    Lg Sabine
     
  5. Mephitis

    Mephitis Guest

    Kommen die Puschel nur, oder haben sie bereits geblüht, und die Samen darin sind am reifen?
    M!
     
  6. #5 Sabine2711, 3. Oktober 2014
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    beim zebragras kommen die puschel erst und beim chinaschilf stehen sie schon ein weilchen. ich würde aber sagen die samen reifen noch nicht.
     
  7. #6 Munia maja, 3. Oktober 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sabine,

    Du kannst alle Süßgräser verfüttern, auch wenn es sog. "Ziergräser" sind. Die Vögel sind meist begeistert und können ihrer natürlichen Form der Nahrungsaufnahme nachgehen. Für die Wellis sind die Gräser dazu noch Spiel- und "Schredder"-Material...

    MfG,
    Steffi
     
  8. #7 Sabine2711, 3. Oktober 2014
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, das klingt gut da wird sich meine Bande sicher freuen. Nur noch eine Frage, wann verfütter ich das am besten? Wenn es noch unreif ist oder wenn sich die Samen öffnen? Oder ist das egal? Ganz lieben Dank an euch ;)

    Lg Sabine
     
  9. #8 Munia maja, 3. Oktober 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sabine,

    den besten Nährwert hat das Futter im halbreifen Zustand. Dafür musst Du die Rispen halt regelmäßig kontrollieren. Wenn Du die Körner aus der Rispe auspuhlen kannst, sich diese aber noch gut zerdrücken lassen, dann sollten sie halbreif sein. Allerdings puscht es dann die Vögel auch sehr - was man bei Prachtfinken ja gerne zum Anfüttern zur Zucht nutzen kann.
    Wenn Du sehr viele Grasbüschel hast, kannst Du die Rispen auch im halbreifen Zustand einfrieren. Dann hast Du im Winter super Futter...

    MfG,
    Steffi
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sabine2711, 4. Oktober 2014
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das werd ich tun vielen dank :)
     
  12. Mephitis

    Mephitis Guest

    Wenn keine Samen drin sind bzw. reifen, macht verfüttern wenig Sinn ... dann ist das allenfalls Spielzeug
    M!
     
Thema: Grassamen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grassamen für papageien

    ,
  2. zebragras vögel

    ,
  3. grassamen so fressen exoten

    ,
  4. Grassamen nährwert
Die Seite wird geladen...

Grassamen - Ähnliche Themen

  1. Grassamen - Ernährung für Tumorpatienten

    Grassamen - Ernährung für Tumorpatienten: Hallo, leider stimmt das so. VIele Wellis sterben an Tumoren. Sehr viele Niere, Leber (falsche Ernährung?!). Mein Mowgli ist daran gestorben, und...
  2. Grassamen

    Grassamen: Hallo! Mal eine etwas doofe Frage :zwinker: : Ich habe jetzt oft gelesen, dass viele Exoten halbreife Grassamen fressen sollen. Gestern war...
  3. Grassamen (ausser Knaulgras) - Bezugsquellen

    Grassamen (ausser Knaulgras) - Bezugsquellen: Hallo zusammen, meine Geier bekommen eigentlich regelmäßig neben der "normalen" Körnermischung für Wellensittiche bzw. für Neophemen (und neben...