Graue holen Sachen vom Boden

Diskutiere Graue holen Sachen vom Boden im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an Alle, mich würde es mal interessieren, ob sich Eure Grauen heruntergefallene Essenssachen vom Boden ( Käfig, Voliere oder Vogelzimmer)...

  1. #1 Melanie&Guido, 4. Januar 2004
    Melanie&Guido

    Melanie&Guido Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo an Alle,

    mich würde es mal interessieren, ob sich Eure Grauen heruntergefallene Essenssachen vom Boden ( Käfig, Voliere oder Vogelzimmer) wieder "hochschleppen"?
    Bei uns macht das insbesondere der eh immer unerschrockene Rico, und schleppt am ehesten seine angenagte Kolbenhirse oder Maisstück hoch (sein Lieblingsessen), um sie dann gemütlich auf seinen Lieblingsast weiter zu mampfen. Manchmal frisst er aber auch auf dem Boden weiter. E läuft eh viel aut dem Boden rum.
    Bei Charlie( Ricos Wg-Freundin) mittlerweile das gleiche Verhalten.
    Hatte am Anfang sehr viel Angst vor dem Boden, schloss sich aber immer mehr Rico an und holt sich auch heruntergefallene ( oder runtergeschmissene8o ) Sachen.
    Unser sehr ängstlicher Koko aus dem Tierheim holt sich auch Sachen vom Boden (nur wenn er meint er ist unbeobachtet;) )
    aber nur vom Voliereboden nicht im Vogelzimmer beim Freiflug wie die anderen Beiden. Da sucht er eh immer den höchsten Platz und würde freiwillig nie auf dem Boden landen.
    So, und unser Niko ( Wg-Kumpane von Koko) macht das gar nicht.
    Er ist zwar der gierigste aller Vögel, schmeist aber nicht Gemochtes in hohe Bogen auf dem Boden:( na, ja wird sich denken, Nachschub kommt ja eh!:D
    Würd mich einfach mal interessieren wie das Eure Grauen machen und ob das eventuell etwas mit Schlauheit oder einfach nur Gier zu tuen hat:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moiin moin!

    Ja, auch meine Grauen holen Sachen vom Boden.
    Natürlich nichts alltägliches, sondern nur Sachen, die sie besonders reizen bzw. die sie besponders mögen. Insofern hat es schon mit "Gier" zu tun. ;)
    Oft ist es so, das einer runterfliegt oder -klettert und dann folgen auch die anderen.
    In aller Regel wird dann wieder mit dem "Raub" hochgeflogen, manchmal aber auch auf dem Boden gefressen (z.B, bei einem größeren Mangokern, obwohl sie mit dem auch Hochfliegen können).
     
  4. Anja1973

    Anja1973 Guest

    HalliHallo
    Ich mußt eben richtig grinsen als ich den Beitrag gelesen habe.
    Diesen "Sport" betreiben unsere Beiden auch sehr intensiv!
    Also ich bin der Meinung, daß das völlig normalm ist.
    Ich habe oft das Gefühl, daß sie einfach nicht solange etwas festhalten können. Bei unserem Bobby ist das z.B. bei Orangenstücken so. Weil er die soooo genüsslich isst, fällt ihm irgendwann der Rest einfach runter. Aber weil er ja nix verkommen läßt;) klettert er irgendwann wieder runter und holt sich den Rest!!
    Er läuft auch schrecklich gerne einfach so durch den Sand, scharrt wie ein Huhn oder schiebt den Sand mit dem Schnabel durch die Gegend. Das ist für Bobby das Größte !
    Meiner Meinung nach besteht kein Grund zur Sorge.
    LG Anja
     
  5. Anja1973

    Anja1973 Guest

    HalliHallo
    Ich mußt eben richtig grinsen als ich den Beitrag gelesen habe.
    Diesen "Sport" betreiben unsere Beiden auch sehr intensiv!
    Also ich bin der Meinung, daß das völlig normalm ist.
    Ich habe oft das Gefühl, daß sie einfach nicht solange etwas festhalten können. Bei unserem Bobby ist das z.B. bei Orangenstücken so. Weil er die soooo genüsslich isst, fällt ihm irgendwann der Rest einfach runter. Aber weil er ja nix verkommen läßt;) klettert er irgendwann wieder runter und holt sich den Rest!!
    Er läuft auch schrecklich gerne einfach so durch den Sand, scharrt wie ein Huhn oder schiebt den Sand mit dem Schnabel durch die Gegend. Das ist für Bobby das Größte !
    Meiner Meinung nach besteht kein Grund zur Sorge.
    LG Anja
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Meine sind intelligent - sie warten bis ein Zweibeiner das aufgehoben hat:D
    Nee, bis jetzt konnte ich das noch nicht beobachten, dass sie irgend etwas wieder hochgeholt haben - sie kucken dann nur sehnsüchtig nach unten:D
    Auf den Boden fliegen sie auch nur, wenn ein Familienmitglied auf dem Boden sitzt oder liegt - sie könnten ja sonst etwas verpassen;)
     
  7. #6 Doris + Galileo, 4. Januar 2004
    Doris + Galileo

    Doris + Galileo Guest

    Hallo!

    Also, unser Grauer denkt überhaupt nicht daran, auf den Boden zu gehen, weder in der Voliere noch im Zimmer. Was an Essensresten runterfällt, bleibt dort unbeachtet liegen. Zum Runterklettern ist er eindeutig zu faul. Schließlich ist sein Obst- und Gemüseschüsselchen jeden Tag reichlich gefüllt, so dass er seine leckeren Sachen mit vollen Krallen rauswerfen kann. :D

    Ich sollte vielleicht mal ausprobieren, ob er das auch machen würde, wenn nur ein paar Obststückchen in der Schale wären. ;)

    Liebe Grüße von Doris und Galileo! :0-
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Melanie&Guido!
    Viele von meinen Grauen holen sich Dinge wieder vom Boden, das sind aber Dinge, wie Rüdiger bereits geschrieben hat, die einen speziellen Reiz für die Tiere haben ,praktisch wo es sich auch auszahlt wie z.B. Leckerbissen.

    3 Graue habe ich die sind oft mehr wie den halben Tag nur am Boden unterwegs,wühlen im Buchenholzgranulat,scharren oder zerlegen Kisten und Schachteln , dabei handelt es sich um mein Pärchen, und um Gogo.

    Dann habe ich noch 2 Graue die zeitweise den Boden aufsuchen, aber wirklich nur um einen besonderen Leckerbissen wieder hoch zu holen,und der Rest geht so gut wie nie,bzw. freiwillig nicht auf den Boden.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Lustig das alles hier zu lesen. Unsere sind auch so pfiffig und warten ob nicht vieleicht ein Zweibeiner ihnen die Sachen wieder aufhebt. Wenn das nicht passiert holen sie es sich halt später. Manchmal hab ich so das Gefühl daß sie etwas mit Absicht runterschmeißen, als Notreserve quasi. Als ob die kleinen Monster nix zu fressen kriegen. Tsk.

    Das scharren auf dem Boden machen unsere auch mit Vorliebe. Und wir haben entdeckt daß man ja eine Zeitung still und heimlich in einer ruhigen Ecke zerschreddern kann :D . EInfach süß die Kleinen. Und auch in dem ganzen Schreddergewühl muß man richtig dolle rumscharren.
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Beim Schreddern erwischt!

    Hier ein Bild 8)
     

    Anhänge:

Thema: Graue holen Sachen vom Boden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graue Sachen

Die Seite wird geladen...

Graue holen Sachen vom Boden - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...