Grauer und weißer Kükenflaum

Diskutiere Grauer und weißer Kükenflaum im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Moin, ich finde den Thread nicht mehr, habe mir anscheinend völlig falsche Stichwörter gemerkt. (Oder das falsche Forum erwischt?:~) Es gab...

  1. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    ich finde den Thread nicht mehr, habe mir anscheinend völlig falsche Stichwörter gemerkt. (Oder das falsche Forum erwischt?:~)
    Es gab hier doch neulich einen Thread, in dem jemand eine Statistik aufstellte, welche Farbschläge als Küken weißen, welche grauen Flaum haben. Dazu habe ich etwas in der Literatur gefunden: Hans-Joachim Michaelis, Der Wellensittich, Neue Brehm-Bücherei, 1962, S. 30:
    "In der weiteren Entwicklung [...] ergibt sich, dass im Alter von 7 Tagen die Jungen einen mausgrauen, wenn es sich um On-Vögel [...] handelt, sonst einen hellen Flaum haben."
    O bezeichnet den Oxidationsfaktor, der in unterschiedlicher Ausprägung auftreten kann.

    Vins, Das Wellensittichbuch, 2. Aufl., S. 159:
    • On = schwarze Wellenzeichnung + intensive Körperfarbe = alle Normalvögel
    • Og = graue Wellenzeichnung + hellere Körperfarbe = alle Grauflügel
    • Ow = sog. "Geisterzeichnung" + ganz helle Körperfarbe = alle gelben und weißen

    Deckt sich das jetzt mit der Forumsstatistik? Meine eigenen Küken hatten bisher alle grauen Flaum, waren aber alles normalgezeichnete, teilweise Zimter.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
  4. kabuske

    kabuske Guest

    Moin Semesh,

    jau, das sind sie! Ich Dödel habe nach "grau AND weiß" gesucht...:~

    Danke!
     
  5. #4 Simone.G, 31. Mai 2003
    Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Katrin,

    ich hatte auch mal gelesen dass aufgehellte Farbschläge eher weißen Flaum haben und "normale" dunklen. Aber meine Küken haben sich da nicht 100%ig dran gehalten.

    Ich habe das leider nicht bei allen Bruten so konsquent verfolgt, aber hier mal wenigstens ein paar Beispiele:

    1. Beispiel
    0,1 Albino - weißer Flaum
    1,0 Austr. Schecke, normal hellgrün - (hell-)grauer Flaum
    0,1 Austr. Schecke, Spangle hellgrün - weißer Flaum

    2. Beispiel
    1,0 normal grau (Anlage Opalin) - (extrem dunkel-)grauer Flaum
    0,1 Austr. Schecke, grau, opalin, GG - weißer Flaum
    1,0 normal grau, GG, (Anlage Opalin) - weißer Flaum
    1,0 normal grau, GG, (Anlage Opalin) - (dunkel-)grauer Flaum

    D. h. die beiden jüngsten Hähne aus dem 2. Beispiel werfen die Statistik völlig über den Haufen.

    Jetzt - ausgewachsen und ausgefärbt - sehen sich die beiden grauen Hähne immer noch total ähnlich, vom Kükenflaum her waren sie sehr unterschiedlich. Übrigens hatte der jüngste Hahn auch einen total dunklen Schnabel, der vorletzte hatte von Anfang an einen rosa Schnabel.

    Ich bin sehr neugierig welche Erfahrungen da so gemacht wurden.

    Viele Grüße,
    Simone
     
  6. dorle

    dorle Guest

    Hallo Katrin,

    vielen Dank auch für Deine Recherche. Diese Bücher habe ich leider noch nicht, werde Sie mir aber nun doch mal besorgen.

    Bisher kann ich leider noch nicht's so genaues sagen, da ich mich ja auch in den genauen Farbschlägen nicht so gut auskenne.

    Simone hat ja meine Therorie eigentlich widerlegt.
    Ich werde das aber auf jeden Fall weiter beobchten.

    Für eine gute Statistik reichen halt 10 - 15 Vögel als Vergleich nicht aus. Deshalb wird das noch eine Weile dauern, bis man wirklich genauere Aussagen treffen kann.

    Liebe Grüße und vielen Dank nochmals an alle, die mich bisher unterstützt haben:)

    Doris

    Ich werde jetzt mal einen Thread aufmachen, da könnt Ihr mir dann sagen, was das für Farbschläge sind. Die sind sicher ganz einfach!
     
Thema: Grauer und weißer Kükenflaum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kücken weisser flaum

Die Seite wird geladen...

Grauer und weißer Kükenflaum - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...