graupapagei braucht Hilfe

Diskutiere graupapagei braucht Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, meine Papageiendame ist 4 Jahre alt. Nach Röntgen und Blutentnahme diagnostizierte der Arzt Aspergillose. Seit Monaten bekommt sie daher...

  1. #1 sprotte7458, 11. Juli 2005
    sprotte7458

    sprotte7458 Guest

    Hi,
    meine Papageiendame ist 4 Jahre alt. Nach Röntgen und Blutentnahme diagnostizierte der Arzt Aspergillose. Seit Monaten bekommt sie daher Nizoral und Diätfutter.
    Anfänglich hat sie ihre Federn abgebissen, dann wuchsen sie wieder, aber seit 2 Wochen hat sie sich unter den Flügeln kahl gerupft.
    Ihr Verhalten ist normal. Sie ist gut drauf, fliegt frei rum, schmust und spricht sehr viel.
    In ihrer Umgebung wurde nichts verändert. Sie leidet weder unter Vereinsamung noch ist das Futter alt o.ä.
    Sie gähnt häufig, muss einen Juckreiz unter den Flügeln haben, da sie sehr nervös in diesem Bereich ist.
    Weiß jemand einen Rat?
    Danke Dana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas B., 11. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Dana,
    wenn der Vogel wirklich seit mehreren Monaten Nizoral bekommt, sind Leber und Niere vermutlich bald fertig.
    Nizoral ist bei Daueranwendung stark leber- und nierentoxisch. Das muß daher jetzt unbedingt abgesetzt werden. Stattdessen mit Imaverol inhalieren lassen. Ist der TA vogelkundig? Scheint mir zweifelhaft zu sein. Ist sicher, daß es wirklich Aspergillose ist und keine bakterielle Lungenentzündung? Habe erlebt, daß eine "Fachtierärztin für Geflügel und Ziervögel" einen Vogel ein volles Jahr lang erfolglos auf Aspergillose behandelt hat, ohne sich mal zu überlegen, ob das nicht gegen die Diagnose spricht. Nach einer Woche richtiger Behandlung war der Vogel beschwerdefrei.
    Du solltest noch mal die Meinung eines anderen TA, der nachgewiesenermaßen vogelkundig ist, einholen.
    Der Juckreiz kann schon ein Indiz für bereits eingetretene Leberschäden sein, weil der Körper, wenn die Entgiftungsorgane insuffizient werden, versucht, über die Haut zu entgiften, was zu starkem Juckreiz führen kann.
    LG
    Thomas
     
  4. #3 sprotte7458, 12. Juli 2005
    sprotte7458

    sprotte7458 Guest

    Hallo Thomas,

    vielen Dank!

    Ich bin nunmehr auf der Suche nach einem geeignetem Tierheilpraktiker in Kiel oder Umgebung - kannst Du mir jemanden empfehlen?

    Der aktuelle Tierarzt ist auf dem Bereich Papageien spezialisiert, aber sein Verhalten ist oftmals sehr fraglich. In näherer Umgebung habe ich bisher keinen anderen Ansprechpartner finden können.

    Vielen Dank für Deine Mühe,

    Dana
     
  5. #4 Thomas B., 12. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Dana,
    ich wollte Dir eine Mail schreiben, aber Du hast keine Mailadresse angegeben. PNs habe ich deaktiviert. Schreib mir mal unter ganzheitliche-vogelheilkunde@email.de
    Ich antworte Dir dann.
    LG
    Thomas
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

graupapagei braucht Hilfe

Die Seite wird geladen...

graupapagei braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...