Graupapagei entflogen! Wichtig!

Diskutiere Graupapagei entflogen! Wichtig! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich bitte im Auftrag von Frau O. um Eure Mithilfe! Evtl. wohnt jemnd auch in der Nähe!? Gestern Mittag gegen 12 Uhr ist in...

  1. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo zusammen,

    ich bitte im Auftrag von Frau O. um Eure Mithilfe! Evtl. wohnt jemnd auch in der Nähe!?

    Gestern Mittag gegen 12 Uhr ist in Hirrlingen bei Rottenburg, Kreis Tübingen ein Graupapagei entflogen und seitdem unauffindbar!

    Der Partnervogel sitzt nun trauernd zuhause, da er vom ersten Lebenstag mit dem anderen Vogel zusammen war und keinen Tag ohne ihn verbracht hat!

    Tierheime wurden informiert und auch Flyer überall ausgehängt!

    Wer bei der Suche helfen möchte oder das Tier gesichtet hat kann sich bitte unter der Nr. 0171/7292550 mit der Halterin in Verbindung setzen!

    Die Geschichte ist auch für mich sehr traurig, da es sich um eines der Babys handelt, die hier geboren und von mir aufgezogen wurden! :( :(

    Sollte Frau O. unter der Mobil-Nr. nicht erreichbar sein, bitte Informationen an mich per Mail oder PN! Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus.E

    Markus.E Guest

    Hallo,
    das ist aber schlimm. Hoffentlich wird er bald wieder gefunden. Ich hab schon mal gelesen, dass man den Partnervogel raus stellen soll, damit der entflogene die Töne des Partnervogels hört. Aber vielleicht hat noch jemand eine andere Idee.

    Gruß

    Steffi
     
  4. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Steffi,

    der Partnervogel wurde heute Morgen schon wieder in die Aussenvoliere gesetzt. Also für den anderen sichtbar und hörbar, falls er in der Nähe sein sollte!

    Bisher allerdings negativ, keine Kommunikation!

    Ich denke, dass der entflogene Graue gestern erstmal geschockt war und keinen Pieps von sich gegeben hat!

    Ich hoffe auch, dass er schnell gefunden wird, sonst gibt's ein großes Problem!
     
  5. C.Cora

    C.Cora Guest

    Kann mir mal bitte jemand die Url von dem Vogelsuchdienst geben?

    Ich bin auch etwas durchn Wind und finde irgendwie nix!

    Danke!
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Cora :0-

    Hier

    Ich drücke ganz fest die Daumen :)
     
  7. C.Cora

    C.Cora Guest

    Danke!

    Die Suchmeldung ist bereits geschrieben!
     
  8. #7 owl, 18. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2003
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Cora

    Erstmal Entschuldigung, dass ich mich so spät erst melde.

    Ich hab's erst am Mittwoch gegen ca. 14 Uhr gelesen als ich von der Arbeit heim kam. Leider konnte ich nicht weg, da ich Besuch erwartete.

    Doch ich hab um ca. 16 Uhr mit der Frau telefoniert, hab sie gleich erreichen können. Jedenfalls war der Kleine am Mittwoch/gestern um 16 Uhr noch immer nicht zurückgekehrt.

    Ich hab der Frau/Halterin empfohlen sie möge doch in der "Kleintierpraxis von Dr.Steidl/Dr. Hartmann" in TÜ nachfragen, ob sie da nicht auch Zettelchen aushängen darf. Diese Klinik hat einen guten Ruf, viele Tierhalter/innen (ich auch) nehmen weitere Anfahrtsstrecken in Kauf zum Dr. Steidl.
    Ausserdem hab ich ihr gesagt, sie soll doch auch in Albstadt im Tierheim nachfragen. Das liegt zwar einige Kilometer entfernt von Hirrlingen, doch viele Tiere werden von weiters her dort abgegeben.

    Letzte Zeit war ich häufig mit dem Motorrad in der Gegend um Hirrlingen unterwegs. Wenn ich morgen abend pünktlich um 19 Uhr ausm Geschäft rauskomme, dann fahr ich noch runter sofern es noch ein bissle hell ist. Da ich momentan täglich Motorradtouren mache, werde ich die nächsten Tage nach Hirrlingen und nähere Umgebung fahren. Dann mach ich eben häufiger Zigarettenpäusle, lauf im Wald und den Feldern rum, werde Ausschau halten. Ach ja, ich hab dann immer nen Rucksack mit, wo ich den Grauen (sollte ich ihn finden bzw. einfangen können) die kurze Strecke zu der Frau hinfahren könnte. Oder das müsste doch gehen, für ein paar Kilometerle?

    Ich möchts Dir nicht mies machen, doch ganz ehrlich Cora:
    viel Hoffnung hab ich nicht, dass wenn ich einmal am Tag für ein/zwei Stunden dort in Wald und Wiesen rumlauf, der arme Graue mir übern Weg fliegen/laufen könnte. Doch ich werds in jedem Fall versuchen. Wie gesagt, morgen hängts davon ab, ob ich pünktlich Feierabend machen kann, mein Arbeitsplatz liegt in der entgegengesetzten Richtung, in Albstadt. Das Problem ist eben, dass es schon so früh dunkel wird.

    Viel wahrscheinlicher halte ichs, dass er von Anwohnern/Einheimischen dort aufgegriffen werden könnte.

    Dann gibts noch ne alte Dame in Tübingen, zu der werden laufend Tiere (hauptsächlich Vögel) gebracht. Die Frau ist sehr kompetent, kennt sich mit Papageien genau so gut aus, wie mit einheimischen Vögeln. Sie hat einen sehr guten Ruf, weit über Tübingen hinaus.
    Ich hab ihr selbst diesen Sommer ein kleines Spätzchen gebracht, welches Kinder auf der Strasse aufgefunden hatten.
    Jo (Johanna) aus Eutingen kennt diese Dame glaub auch.

    Name, Anschrift u. Tel-Nr. schick ich Dir gleich per PN.
    Bei dieser Dame anzurufen, würde ich in jedem Fall empfehlen.
    Habs vergessen der Vogelhalterin am Telefon mitzuteilen, ausserdem war sie gerade in TÜ unterwegs, hätt vielleicht noch nichtmal was zum Schreiben da gehabt.

    Freitag/Samstag und Sonntag bin ich dann in jedem Fall dort in der Gegend unterwegs. Wie heisst der Kleine denn, dann könnte ich ihn beim Namen rufen.

    Wie Du bereits geschrieben hast, ist der Partnervogel wieder in der Aussenvoli. Wenn sich der Ausreisser in der Nähe aufhalten sollte, dann müsste er seinen Freund doch hören :?

    Cora, ich kann Deinen Schmerz verstehen, es würde mir nicht anders ergehen. Lass Dich umarmen und trösten.
    Ich halte die Augen offen, und meine Touren führen die nächsten Tage nur noch in diese Gegend - versprochen ;)

    Ich drücke die Daumen, dass er wieder nach Hause zu seinem Kameraden kommt, hoffentlich schon sehr bald.
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    nochmal ich

    Huhu Cora,

    hab eben was vergessen zu fragen:

    wie weit könnte sich der Graue von Hirrlingen entfernt haben?

    Welchen Radius müsste ich absuchen?
     
  10. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Re: nochmal ich

    Puuh , das finde ich ne schwierige Frage.

    Ich habe schon gehört das sie ca 30 km am Tag zurücklegen. Es kommt ein bissel auf den Grauen und sein Wesen an. Aber einen Umkreis von 20 km ist schon realistisch...
    Graue sollen auch nicht "ortsfest" sein wie man so schön sagt..


    ICh hoffe aber das ich totalen Blödsinn erzähle und der Graue ganz in der Nähe hockt.
    Gruß Olly
     
  11. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Sonja,

    wie weit die Kleine weggeflogen sein kann wissen wir nicht.

    Sie ist über das Haus der Nachbarn hinweggeflogen und mit einer Linkskurve abgedreht! Ob sie dann nochmal ihre Flugrichtung geändert hat und wie weit sie bis zur ersten Landung gekommen ist, wissen wir nicht, da das Haus die Sicht versperrt hat.

    Sie ist voll flugfähig und kennt den Käfig nur als Schlaf- und Futterplatz! Auch die neue Aussenvoliere ist so groß, dass die Vögel fliegen können.

    Der TA Dr. Steidl ist auch seit gestern informiert und die Dame in Tübingen wird jetzt gleich informiert!

    Bis jetzt ist die Kleine noch nicht aufgetaucht und wurde auch nirgends gesichtet!

    In der Zeitung wird jetzt auch nochmal eine Anzeige geschaltet!

    Ich bin auch ganz bedrückt, denn irgendwie ist die Kleine noch immer "mein" Vogel, da ich sie aufgezogen habe und das vergißt man dann nicht so schnell!

    Du kannst Dich ruhig mit der Halterin in Verbindung setzen, hab mit ihr eben noch telefoniert und sie ist für jede Hilfe dankbar!

    Sie fährt übrigens auch Motorrad ;) !
     
  12. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    muss bald zur Arbeit

    Hallo Cora

    meinen Bruder werde ich auch informieren, er wohnt in Rangendingen-Höfendorf, das ist nicht sooo weit weg von Hirrlingen.

    Peter (mein Bruder) soll sich dann auch bei ihm in der Firma (Haigerloch) umhören, ob jemand was weiss.

    Hört der Graue auf seinen Namen, wie soll ich ihn rufen?

    Hoffentlich hat er sich nicht allzu weit entfernt, muss mal gucken wie ich da "strategisch" am Besten vorgehe mit der Suche.
     
  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Sonja,

    den Namen teile ich dir per PN mit, ist besser so denke ich!

    Frau O. hat Flyer ausgedruckt und in Hirrlingen überall ausgehängt und ausgelegt!

    Vielleicht könnte sie noch welche drucken und Deine Verwandten könnten sie in den Dörfern, wo sie wohnen an den wichtigsten Plätzen aushängen, da wo viele Leute hingehen, Supermarkt, Glascontainer usw.

    Ich schick Dir per PN auch nochmal die Emailadresse von Frau O., dann kannst Du Dich mit ihr in Verbindung setzen und sie kann Dir den Vordruck für den Flyer, den sie gemacht hat zumailen! Das wäre toll!

    Ich danke Dir für die viele Mühe, die Du Dir machst!
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Cora

    Dass ich eben kurz in Hirrlingen war, wirst wahrscheinlich schon inner PN gelesen haben :?

    Wieder zuhause angekommen, habe ich sofort mit Frau O. telefoniert:

    der Graue wurde heute nachmittag gesichtet, wie er in Richtung Bietenhausen und Höfendorf geflogen ist.

    Ich werde morgen im Tagesverlauf bei Frau O. ein paar Flyers abholen und in den beiden Gemeinden versuchen, wo ich sie ankleben darf.
    Wie mir Frau O. eben mitgeteilt hat, ist das garnicht überall erlaubt, z.B. Sparkasse oder Schlecker-Markt wollen/dürfen nicht helfen in so einem Notfall 0l :(

    Mein Bruder ist nicht daheim, hab ihm auf den AB gesprochen.

    Jedenfalls glaub ich, dass Frau O. Hirrlingen und Rangendingen "bearbeitet" - ich würde dann Höfendorf und Bietenhausen übernehmen.

    Positiv denken und kühlen Kopf bewahren sind jetzt angesagt.

    Kopf hoch Cora, wir MÜSSEN ihn finden ;)


    Keine Ursache Cora.
    Erstens hast Du mir doch auch schon geholfen, bin Dir noch was schuldig ;)
    Zweitens ist's keine Mühe, ich kanns doch mit Mopedfahren verbinden :D
    und drittens würde ich den kleinen Ausreisser mal gerne sehen, die Grauen sind doch soooo drollig
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    @ All....

    ...die sich hier mit an der Suche des Außreißers beteiligen.

    Ich finde es klasse, das sich hier fremde Menschen so für andere einsetzen.

    Das ist nicht selbstverständlich.

    Ich wollte das einfach nur mal sagen.

    Wohne wohl doch zu weit weg, um mit zu helfen.

    Ich drücke ganz fest die Daumen, daß der Graue wieder zurück zu seinem Frauchen findet.

    Viel Glück euch allen.
     
  16. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Sonja,

    ich bin so froh, das kann sich keiner vorstellen, dass man die Kleine heute lebend gesehen hat!

    Ich hoffe nun wird alles gut, hab Dir eben noch eine PN geschrieben!

    Ihr MÜßT das Mäusel ganz einfach finden! Ich glaube ganz fest an Euch! Ich weiß, dass sie ein starker Vogel ist!

    @ Krabbi

    Ja, das finde ich auch wunderbar, kann man nicht anders sagen!
    Es ist schön, dass es solche Menschen wie Sonja gibt!
     
  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Huhu Doris und Cora

    Danke für Euren lieben Worte.

    Doch nun woll'n wir erstmal abwarten, bis die kleine Ausreisserin wieder zuhause ist.

    @ Doris: das glaub ich fast auch ;)

    Ich weiss noch nicht mal wieviel Kilometer ich weg wohne :~
    Weit ist's nicht, ich schätz mal zwischen 25 und 30 km, quasi vor meiner Haustür

    wie auch immer: ich helfe gerne, und es spielt dabei überhaupt keine Rolle ob's ein Graupapa, ein Welli oder ein Kanarienvogel ist.

    herzlichen Dank Doris, das können wir gut gebrauchen

    Danke Cora, das ist lieb.
    Doch bedenke: ich kann sehr kratzbürstig sein, wenn's denn sein muss :D 8o

    Ach noch was:
    dazu sind wir doch hier in den Vogelforen, um uns gegenseitig zu helfen, zu trösten oder um uns gemeinsam über was positives oder lustiges zu freuen - ist doch so, oder ;)

    ich werde morgen weiter berichten sobald ich zurück bin :0-
     
  18. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Sonja,

    dito!

    Uns Frauen wird sowieso immer eine gewisse Kratzbürstigkeit und Zickigkeit nachgesagt! Daran sollten wir uns nicht stören :p :D !
     
  19. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Wir Frauen können aber auch damit umgehen:D .

    Muß aber auch mal ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz großes Lob an Sonja aussprechen,finds auch toll,das Du Dich so einsetzt.
    Leider wohne auch ich zu weit entfernt.

    Aber meine Daumen sind und bleiben gedrückt,bis die Maus wieder zu Hause ist.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 owl, 19. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2003
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Huhu

    @ Maria:

    viiiiiiiiieeeeeelen Dank für Dein dickes Lob.
    Darf ich's an mein Moped weitergeben :D ;)


    @ Cora und alle

    bin eben zurück gekommen.

    Hab die beiden Gemeinden Bietenhausen und Höfendorf abgeklappert.
    Hemmungslos behaupte ich jetzt einfach mal, dass in beiden Gemeinden "der Hund begraben" ist. Naja Bietenhausen ist noch schlimmer als Höfendorf, denn in Bietenhausen gibt's noch nicht mal eine einzige Kneipe 8o

    Wie auch immer, ich hab jetzt an Bushaltestellen und Rathäusern Flyers angebracht. Genauso an Wanderparkplätzen, Friedhofsparkplätzen, und bei den beiden Schützenhäusern der Gemeinden auch noch welche.
    Ach ja in Hirrlingen ist so'n grosser Parkplatz beim Schloss, da hab ich auch welche an die Bäume dran gemacht.
    Ein paar Flyers hab ich noch übrig, werde morgen nochmal in die Gegend fahren, erst gucken ob die Flyers von heute noch dran sind, dann die restlichen verteilen.

    In Höfendorf war ich im einzigen Gasthof, dem "Adler" ne Cola trinken
    Der Wirtin (sie kennt meinen Bruder und meine Eltern gut ;)) habe ich nen Flyer dagelassen, mit der Bitte sie möge Augen und Ohren offenhalten, bei Stammtischgespächen und sonst auch :D

    Meinen Bruder hab ich noch immer nicht erreicht, zwei Flyers hab ich in seinen Briefkasten gesteckt.

    Nun geh ich morgen nochmal hin.
    Doch wie gesagt: es ist ne sehr ländliche, schöne Gegend, und ich halte es für taktisch klug, Flyers da anzubringen wo die Leute ihre Autos parken, bevor sie ein Herbstspaziergängle machen.

    Ausserdem hab ich alle Leute informiert, die mir übern Weg gelaufen sind, sie mögen nach dem Grauen Ausschau halten.

    Ich drück die Daumen für die kleine graue Maus, dass sie bald wieder daheim bei ihrem überaus hübschen und lieben Schwesterle sein darf.

    Vielleicht liest Frau O. hier mit, ich wollte sie heute abend nicht schon wieder telefonisch belästigen. Ich denke eben, dass man in so einer Situation jedesmal wenns Telefon klingelt Hoffnung hat, dass der Liebling gefunden wurde.

    Soviel für heute :(
     
  22. C.Cora

    C.Cora Guest

    Juchuuuuu!!!!

    Sonja, pack die Flasche aus, es gibt was zu feiern!!!!!!!

    Kurz nach Deinem Telefonat mit Frau O. kam der Anruf, dass Lucy eingefangen wurde! Frau O. hatte Deine Tel. nicht gespeichert und konnte Dich nicht anrufen, deshalb soll ich Dir hier die frohe Botschaft überbringen!!!!

    Ich danke Dir nochmals ganz herzlich für Deine tolle Unterstützung, die dazu beigetragen hat, dass Lucy wieder da ist!!! *tausend knuddel und bussis*!!!!

    Ich melde mich morgen noch per PN bei Dir, jetzt muss ich was trinken :D !

    @ all

    Einer der glücklichsten Momente in meinem Leben glaube ich!!!!!!

    Das kleine Mäusel ist seit heute Abend wieder zuhause!!!!! Lucy ist wieder da und wir sind alle überglücklich!!!!

    Ich hab's eben per Mail erfahren, da ich telefonisch nicht erreichbar war, weil ich auf einem Geburtstag war, den ich ich wegen mangelnder Feierlaune früher verlassen habe und dann lese ich das!

    Morgen telefoniere ich mit Frau O. und dann erfahrt Ihr Näheres!

    Und jetzt geh ich auf den Geburtstag zurück und trink nen Schnaps, einen auf die kleine Ausreißerin Lucy, einen auf Lara ihre Schwester und einen auf Frau O. und wenn ich dann noch nicht umgefallen bin vielleicht noch einen auf mich selbst :D !

    Überglückliche Grüße
    Cora

    PS: Die Sonne scheint nun wieder
     
Thema: Graupapagei entflogen! Wichtig!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei weggeflogen mit leine

    ,
  2. graupapagei mit leine weggeflogen

Die Seite wird geladen...

Graupapagei entflogen! Wichtig! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.