Graupapagei in Einzelhaltung-im Geschäft?

Diskutiere Graupapagei in Einzelhaltung-im Geschäft? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! In der Zoohandlung bei uns in XY gibt es einen Graupapageien, der NICHT zum Verkauf angeboten wird(er gehört den Besitzern) und im...

  1. #1 Papagei-Girly, 5. Juni 2010
    Papagei-Girly

    Papagei-Girly Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    In der Zoohandlung bei uns in XY gibt es einen Graupapageien, der NICHT zum Verkauf angeboten wird(er gehört den Besitzern) und im GHeschäft rumfliegen darf. Als ich mich zwecks Anschaffung von Amazonen(bin jetz zu Wellis umgestiegen, sitzen seit 2 Wochen und 1 Tag bei mir:)) beim Geschäft erkundigte sagten sie, dass man- wenn man einen Einzelvogel - hält, immer jemand da sein soll, der sich mit ihm beschäftigt. (Ausrede?) wegen des EinzelGraupapas: Es kommt ja immer jemand ins Geschäft.

    Meine Meinung ohne Worte:nene::
    Meine Meinung mit Worten: Dieser Jemand, redet(NUR redet) ja nur wenig, wenn überhaupt mit dem Papa. Der Vogel erfährt den ganzen Tag nur dummes Geplapper: Bist du a Feiner!, Kannst du schon deinen Namen sagen? , Bussi Bazi, ... blablabla.

    Was haltet ihr von dieser Art Einzelhaltung?
    PS: Als ich das letze mal dort war, saß er sogar in seinem viel zu kleinem Käfig, weil wegen der hitze die Ladentür offen war.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi ;
    das Thema Einzelhaltung und kleiner Käfig hatten wir hier vor ca.einem halben Jahr .
    Was meinst Du wie der Großteil der Meinungen dazu ausgegangen ist , und genauso kann sich derjeneige das , oder solch ein Thema ebenfalls zurechtlegen :)

    MFG Jens
     
  4. #3 Papagei-Girly, 5. Juni 2010
    Papagei-Girly

    Papagei-Girly Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Könnte das bitte jemand verlinken und
    ich bin ja immer im Welliforum:+klugsche!

    Ansonsten ist der Vogel im GESCHÄFT! Gut, vielleicht steht das auch im anderen Thread. Sry vorweg
     
  5. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi ;

    Einmal von vorne bis nach hinten durchlesen

    Du wirst viele wiederfinden die sich auslassen , wo " der andere weit weg sitzt ( Angeklagte :) ) , ist dieser dann ein bischen näher , relativiert sich die ganze Sache ;) .

    Einzelhaltung ist Einzelhaltung , kleiner Käfig ist kleiner Käfig , aber des schnaggens wegen ------werden hier bestimmt einige auftauchen die schimpfen wie die Spatzen -------------oder man hält schön den Mund , weil man einiges nicht mehr relativieren kann .

    MFG Jens
     
  6. #5 Drakulinchen, 9. Juni 2010
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Ich hab mal was positives zu vermelden - ich war heute in Augsburg im Freßnapf - ich brauchte eigentlich nur was für unsere 2 Hunde - aber man schaut sich ja immer gerne die lieben Vogerln an .An jedem Fenster wo Vögel zu verkauf angeboten waren, war ein Aufkleber drauf woran erinnert wurde, daß Vögel nicht alleine gehalten werden sollen. Hat mich riesig gefreut als ich das gesehen habe- das nächste mal werd ich mal hingehn und so tun als ob ich mich für einen Vogel interessiere - mal schaun ob die dann auch im Gespräch zu einem 2 raten :)
     
  7. #6 Papagilla, 9. Juni 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi Drakulinchen,

    na das ist schon mal ein Fortschritt. Was MICH wirklich riesig freuen würde wäre Zooläden die schrieben:
    "Papageien und Wellensittiche nur als Paar // Verkauf ab zwei Tiere, Einzelvögel sind hier nicht zu erwerben.(alternativ zu nachgewiesen vorhandenem Partnervogel)" --- aber ich weiss, wir sind hier nicht bei wünsch Dir was.

    LG
    papagilla
     
  8. #7 Suman933, 9. Juni 2010
    Suman933

    Suman933 Guest

    Und wie wenn ich nur einen brauche weil ein Partnervogel verstorben oder ausgebüxt ist???

    und warum nur Papas und Wellis - andere Vögel brauchen auch Partner!!

    Da Du für einen Welli keine Papiere brauchst, müsstest Du einen Welli als "Nachweis" mitbringen - vielleicht den vom Nachbarn?:D - Ist fast nicht zu realisieren!! - Du könntest auch wenn Du es drauf anlegst ähnlichen Weg bei Papas gehen.

    Der Grundgedanke ist nicht schlecht - ich setze dabei voraus, dass der Zooladen nicht zu Grunde legt, dass er 2 Vögel gleichzeitig verkaufen will und nicht nur einen!!

    Bei diesem Hintergedanken wäre es wohl wenig ehrenhaft hier Tierliebe als Verkaufsstrategie vorzuschieben.

    Gruss Dieter
     
  9. #8 Papagilla, 9. Juni 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Ich ändere & erweitere meine Aussage das Vögel GRUNDSÄTZLICH nur mindestens zu zweit zu verkaufen sein sollten! Und zusätzlich bin ich der Meinung, daß Zooläden einen "tierschützerischen" Auftrag haben sollten. Weg von der Ware Tier, hin zum Lebewesen Tier!

    Es könnte alles so einfach sein, wenn wir nur wollten!

    LG
    papagilla
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Das würde bedeuten, dass jeder Vogel, der seinen Partner/in durch Unfall, Krankheit etc. verloren hat, keinen neuen Partner/in bekommen wird...

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
    sowie ihre 0.0.2 Babys
     
  11. Suman933

    Suman933 Guest

    Genau das meine ich - Also mit verlaub - ich sehe das wirklcih anders - dies wäre falsch eingesetzter oder gar kein Tierschutz - sorry!

    Gruss Dieter
     
  12. Suman933

    Suman933 Guest

    Hi Drakulinchen,
    würde mich interessieren, ob die Dir NUR einen zweiten gleich mitverkaufen wollen, oder auch nur einen - und die Aufkleber nur "Schönfärberei" ist.

    Gruss Dieter
     
  13. #12 Papagilla, 9. Juni 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Tstststs,

    ihr lest aber auch echt nur das was ihr lesen wollt was ??:dance:
    &
    LG
    papagilla
     
  14. Suman933

    Suman933 Guest

    .........ich ändere ............... alternativ..................
    ich lese schon richtig und bleibe bei meinem Text - das wars - Ende

    Gruss Dieter
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Man kann nur das lesen, was auch geschrieben steht....
    Züchter würden dann, wenn kein Tier beim Käufer schon vorhanden ist, Geschwister, eventuell auch gleichgeschlechtlich verkaufen müssen - macht ja nix, Hauptsache es sind 2 Tiere.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
    sowie ihre 0.0.2 Babys
     
  16. #15 Papagilla, 9. Juni 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi Sven,

    lese ich richtig, daß Du die Haltung eines Einzeltieres bevorzugst anstatt ein gleichgeschlechtliches Pärchen zu halten?

    LG
    papagilla
     
  17. Suman933

    Suman933 Guest

    zwecklos - ich glaube hier versteht jemand garnix - und mit lesen harperts auch - lassen wirs!! tschüss!!!!!
     
  18. #17 Papagilla, 9. Juni 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Nö Suman933,

    Sven schreibt ... Züchter würden dann, wenn kein Tier beim Käufer schon vorhanden ist, Geschwister, eventuell auch gleichgeschlechtlich verkaufen müssen - macht ja nix, Hauptsache es sind 2 Tiere.

    Und ich möchte von ihm einfach nur wissen, ob er das so meint wie er´s geschrieben hat oder ob er das ironisch meint?

    Im Gegensatz zu Dir frage ich wenigstens nochmal nach und schreibe was ich in die Aussage reininterpretiere.

    Und nochwas: lieber zwei gleichgeschlechtliche vergesellschaftete Tiere als ein vermenschlichter auf den Halter fixierter Vogel. Ich weiss von was ich rede!


    LG
    papagilla
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. fisch

    fisch Guest

    Woraus entnimmst du das?

    Ich bevorzuge allerdings den Verkauf von einzelnen Tieren, damit man gegengeschlechtliche, blutsfremde Paare bilden kann, als einen dogmatisch propagierten Verkauf von immer 2 Vögeln.
    Als kleiner popeliger Gelegenheits-Hobbyzüchter werde ich z.B. nicht ein Geschwisterpaar verkaufen - weder gleich- noch gegengeschlechtlich - da kann man sich hinstellen wie man will und sagen, dass man immer 2 Tiere verkaufen soll!
    Allerdings gebe ich auch kein Tier in gewollte Einzelhaltung. Macht der Käufer glaubhaft, dass er ein Paar möchte, so bekommt er von mir auch einen Vogel.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
    sowie ihre 0.0.2 Babys
     
  21. #19 Papagilla, 9. Juni 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Danke Sven für die Erklärung!

    LG
    papagilla
     
Thema:

Graupapagei in Einzelhaltung-im Geschäft?