Große Gemeinschaftsvoliere

Diskutiere Große Gemeinschaftsvoliere im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Nun haben uns die Schwiegereltern endlich das Haus mit Grundstück überschrieben und ich möchte meinen Geiern und mir den Traum...

  1. Hermiene

    Hermiene Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Kassel
    Hallo zusammen
    Nun haben uns die Schwiegereltern endlich das Haus mit Grundstück überschrieben und ich möchte meinen Geiern und mir den Traum einer großen Voliere erfüllen.
    Hat Jemand für mich eine Idee wo ich genug Infos oder Bilder her bekomme ?
    Die Voliere kann 5 mal 5 Meter Freiflugfläche haben oder ähnlich ....ich bin da nicht so genau auf den cm angewiesen.
    Wichtig wären Tipps für den Boden damit keine ungebetenen Gäste reinkommen und Tipps für ein Schutzhaus.
    Ich habe vor meine Wellis, Ziegen , Nymphen und Kanarien zusammen zu lassen.
    Ich denke wenn genug Platz ist , sollten die sich aus dem Weg gehen oder ?
    Die Penannts , Rosellas und Mohrenköppe setze ich lieber extra.
    Habt Ihr da Ideen für mich ???
    Liebe Grüße
    Hermiene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 19. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Hallo,
    hier im Forum bekommst du viele Ideen und Bilder....:zwinker:
    wir bauen auch demnächst eine Außenvoliere.
    Wir schachten erst Spatentief aus, füllen Sand auf und verlegen Platten. Welche größe wissen wir noch nicht genau. Denke aber mal werden 30 x 30 er, die sind nicht so schwer....Als Bodenbelag auf den Platten verteilen wir dann in der einen hälfte Sand und in der anderen verteilen wir geschreddertes Holz aus unserem Garten.

    Das mit den Ziegen, Wellis, Nymphen und Kanarien klappt bestimmt.Bei den Pennanten, Morenköppen und Schwarzköppfchen mußt du mit getrennten Volieren arbeiten, dafür wären die 5x5 zu klein......


    Ein Schutzhaus steht bei uns schon.....wird ein teil vom Steinschuppen........aber die anderen haben bestimmt noch jedemenge Ideen

    Lg Rettschneck
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Wenn das "bestimmt" klappt, dann stelle ich mir die Frage, warum immer wieder User berichten, dass Wellensittiche Kanarienvögel verletzt haben...
     
  5. Südamis

    Südamis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also das sich Ziegen- Wellis - und Nympfensittiche vertragen das weiß ich und das funktioniert auch im Normalfall wenn genug platz ist und sie nicht in Brutstimmung sind .Aber dazu noch Kanarien ist meiner Meinung nach keine Gute Idee .:nene:
     
  6. #5 Bernd und Geier, 19. Februar 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Hermine,

    denke auch an die behördlichen Genehmigungen. Ab einer bestimmten Größe ist eine Baugenehmigung erforderlich, dies ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und steht in der jeweiligen Landesbauordnung. Zu beachten ist ,dass auch die AV als Gebäude zählt, nicht nur die Schutzhütte.

    Ach ja, solange Du Nymphen, Wellies und andere, nicht meldepflichtige Vögel in einer AV hast, ist es eine AV, sobald Du meldepflichtige Vögel, wie z.B. Mohrenkopfpapageien in eine AV setzt, wird diese zu einem Gehege und dafür ist dann noch eine Gehegegenehmigung der unteren Naturschutzbehörde erforderlich.

    Bin gerade, dank lieber Nachbarn im Behördenkampf.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. Hermiene

    Hermiene Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Kassel
    Vielen Dank für den Hinweiss mit den Mohren.
    Meine 4 sind angemeldet.....das Theater mit den Behörden kenne ich .
    Mit der Baugenehmigung usw muss ich mich noch mal schlau machen.
    Wir hatten das mit dem Bau vor einigen Jahren schon mal vor....und auch schon eine Art Genehmigung bekommen.....nur da waren die Maße noch anders.
    Mit den Nachbarn sollte es kein Problem geben...die wurden auch schon gefragt und ich lasse die auch unterschreiben.
    Da ich die Voliere ganz nach hinten im Garten parken möchte , stört auch keinen der evtl. Vogelkrach.
    Ich bin halt immernoch auf der Suche nach geeigneten Ideen...wie hoch , wie groß, wie viel Platz für das Schutzhaus usw.
    Wenn Ihr alle glaubt das mit den Kanarien is keine so gute Idee , lasse ich die lieber rauss. Für die sollte es dann auch noch nen Plätzchen geben. Die wohnen ja jetzt auch in ner Voliere für sich .
    Wäre eben schön wenn alle nach draußen könnten.
    Mit den Rosellas und Penannts muss ich mir auch noch was einfallen lassen, aber da weiss ich ja das die nich zusammen dürfen.
    Gruß Hermiene
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Große Gemeinschaftsvoliere

Die Seite wird geladen...

Große Gemeinschaftsvoliere - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  5. Das große Vogelsterben

    Das große Vogelsterben: Jetzt....... Echt | MDR FERNSEHEN | 26.09.2017 | 21:15 Uhr Erfroren, verhungert, erschlagen - Das große Vogelsterben in Deutschland