Gruppe trennen?

Diskutiere Gruppe trennen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr, irgendwie komme ich im Moment zu keinem klaren Gedanken. Wie ihr ja bestimmt fast alle mitbekommen habt, "quäle! ich mich mit dem...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo ihr,

    irgendwie komme ich im Moment zu keinem klaren Gedanken.
    Wie ihr ja bestimmt fast alle mitbekommen habt, "quäle! ich mich mit dem Gedanken meine Wellis abzugeben.
    So doof es klingt aber an Tweedy und Coco hängen wir doch sehr, natürlich haben wir Nala und Simba auch gern aber die haben kaum Bezug zu uns, eher sogar Angst, Tweedy und Coco sind auch nicht zahm aber haben auch keinerlei Angst.
    Ich würde gerne nochmal eure Meinungen hören, ob es auch eine Idee wert wäre nur Nala und Simba in eine schöne Voliere zu geben? Tweedy und Coco würden dann eine Voliere im Wohnzimmer bekommen mit tägl. Freiflug, aber 4 Vögel wären mir wirklich bissel viel dort.

    Danke für eure Tips
    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. John

    John Guest

    Hola Katja...:0-

    Ich würde die vier Wellis nicht auseinader setzen wenn die sich unter einander Vertragen. Dem ist allemale Vorrang zu gewähren. Da darfst du nicht an dich denken, auch dann nicht wenn es einem schwer fällt.

    Bedenke das Wellis zu den Schwarmvögel zählen und das was ihr bisher macht ist Vorbildlich.
     
  4. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Katja!

    Du quälst dich so mit der Entscheidung, weil du schon eine Entscheidung gefällt HAST! Tief in dir drin weißt du ganz genau was du willst: Tweedy und Coco behalten.
    Mit 2 Wellis ging es noch gut. Die 2 Wellis haben keine Angst. Die 2 Wellis - vorallem Tweedy - sind euch mehr ans Herz gewachsen.

    "Leider" weißt du auch was das Beste für deine Wellis wäre: Sie alle in ihrem Schwarm lassen und sie in einen noch größeren Schwarm geben. Das hieße ALLE abgeben.

    Du hoffst darauf, dass jemand dir sagt, er würde an deiner Stelle auch die 2 Wellis behalten.
    Du würdest am Liebsten hören, dass man dir sagt es ist ok, und dass du dir deswegen keine Vorwürfe machen sollst.

    Ich denke, hier ist jedem klar, dass du nicht selbstsüchtig und egoistisch bist! Solltest du dich also dafür entscheiden 2 Wellis zu behalten wird dir wohl niemand den Kopf abreißen. Du weißt selber, dass es nicht die ideale Entscheidung für die Tiere ist.

    Dir kann jetzt keiner mehr die Entscheiung nehmen. Du hast unsere Meinungen dazu gehört und du hast dir deine eigene ebenso gebildet. Jetzt bist DU dran! Ich würde höhstens mit Liora nochmal darüber reden....

    Viel Glück! :0-
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Jaja, dann habe ich das Entscheidungslos in der Hand...

    nee, nee...
    Ich habe BECO gesagt sie solle sich das in Ruhe überlegen, ich wiess das es schwer ist, ich habe ihr angeboten sie zu nehmen und wen sich ihre Situation geändert hat dann kann sie sie auch wieder holen, ich gebe sie nicht weietr.. das habe ich auch Kessyx gesagt...

    Wenn sich die Situation ändert dann können sie sie gerne wieder haben...

    Ich will da nix entscheiden, ich weiss wie schwer das ist....Ich möchte sowas nicht entscheiden....

    Aber wie Piro es schon sagt Dir wird niemand Vorwürfe machen und auch nicht den Kopf abreissen....

    Liora

    Liora
     
  6. BECO

    BECO Guest

    neue Idee

    So wieder mal langes Gespräch.... (wir arbeiten nebenbei trotzdem:D )
    Was haltet ihr von folgender Idee?
    Wir wollen die Wellis für die nächsten 2-3 Wochen ins Wohnzimmer stellen, dort haben die unter Aufsicht (ca. 2-3 Stunden) Freiflug, unser Käfig ist 100 x 50 x 103 cm, somit müsste das für die Zeit mal gehen. Damit können wir testen, wie es mit den Vieren im Wohnzimmer wäre denn das ist ja unser Hauptproblem. Wenn es klappt dann bauen wiir eine Zimmervoliere, damit sie auch mit weniger Freiflug als bisher auskommen. Und wenn nicht, dann müssen wir den schweren Weh gehen...

    @Liora, ich hoffe du bist mir nicht langsam sauer mit dem ganzen Hin und Her, wie gesagt die Chance wollen wir noch nutzen... wenn es dann bei dir nicht mehr geht, haben wir eben Pech gehabt dann. So ewig können wir und ja auch nicht mehr Zeit lassen, es wird ja auch wiedermal kalt....

    Katja
     
  7. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Katja!

    Ich habe die Vorgeschichte nicht mitbekommen und verstehe daher nun das Problem wohl nicht so recht. Kannst Du es für mich bitte mal knapp umreißen?

    Liegt es nun am Platz, an der mangelnden Zahmheit oder an den Freiflugmöglichkeiten, daß Du meinst, einen Teil Deiner Vögel abgeben zu müssen? :?
     
  8. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    lies dich mal unter "traurig-habt ihr tips" da steht alles.
    Wegen mangelnder Zahmheit würde ich übrigens niemals meine Tiere abgeben.

    Katja
     
  9. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Katja!

    Unter diesen Umständen würde ich es als erstes mit dem Umzug ins Wohnzimmer versuchen. Ich habe inzwischen sieben Wellis, aber meine Ohren sind so trainiert, daß ich inzwischen im Fernsehen alles wieder mitbekomme.

    Würdet Ihr denn ansonsten die beiden, die Ihr zu behalten "gedenkt", auch ins Wohnzimmer stellen?

    Ich denke, die Scheuheit von Nala und Simba ist dabei nicht unbedingt ein Hinderungsgrund. Wahrscheinlich werden die beiden nicht mehr lernen, mit Vergnügen auf Euren Händen zu toben, aber mit einem mehr an Familienanschluß werden sie wahrscheinlich ein paar Ängste abbauen.
     
  12. Aristo

    Aristo Guest

    Hallo

    Ich möchte zu dem Thema auch mal etwas sagen, denn ich habe 14 bald 15 Wellis im Wohnzimmer stehen. Diese haben von morgens 7.00 h bis abends 19.00 h freiflug.

    Tagsüber TV sehen ist fast nicht möglich, aber das stört mich nicht weiter. Abends lasse ich die Rolladen runter und dann sind die Wellis ruhig. Sollten sie doch einmal meinen weiter erzählen zu müssen, was selten vorkommt decke ich die Voliere mit einem Tuch ab.
     
Thema:

Gruppe trennen?

Die Seite wird geladen...

Gruppe trennen? - Ähnliche Themen

  1. Können sich 2 Männchen in einer Gruppe verstehen?

    Können sich 2 Männchen in einer Gruppe verstehen?: Schönen guten Tag, ich hatte längere Zeit nur 3 Kanarienvögel (1M, 2W), da ich keinen Nachwuchs haben wollte, habe ich die Eier immer mit...
  2. junge zu früh getrennt?

    junge zu früh getrennt?: Guten Tag, ich habe meine Zebras vor einigen Wochen brüten lassen und soweit ist auch alles gut gegangen. Habe 3 gesunde Küken (2 Hähne und 1...
  3. Facebook Gruppe

    Facebook Gruppe: Hallo ihr Lieben Was haltet ihr von einer Facebook Gruppe? So könnte man auch viel mehr junge Menschen erreichen, die Fragen haben und nach...
  4. Gruppe vergrößern

    Gruppe vergrößern: Ich habe eine sehr harmonische Wachtelgruppe. 1 Gockel 5 Hennen. Sie leben in einer Voliere B 1,5m, L 4 m, H 2m. Ich möchte die Gruppe im Frühjahr...
  5. zebrafinken Gruppe jagt ein zf

    zebrafinken Gruppe jagt ein zf: Hallo zusammen, ich habe mal ne frage (was sonst)... wir haben uns sechs zf Männchen geholt, der Käfig ist riesig groß. ..120x90x80... drinen...