Günstigster Sand

Diskutiere Günstigster Sand im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, sagt mal, wo gibt es denn den günstigsten Sand zu kaufen? Im Onlineshop lag das Günstigste, was ich bisher finden konnte, bei 6,50€ pro...

  1. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    sagt mal, wo gibt es denn den günstigsten Sand zu kaufen? Im Onlineshop lag das Günstigste, was ich bisher finden konnte, bei 6,50€ pro 25kg, allerdings kommen nochmal über 5,-€ an Versandkosten dazu.

    Geht es denn noch günstiger? Da ja nun das Vogelzimmer teils mit Sand ausgestreut werden soll wird bei uns künftig der Verbrauch an feinem Sand enorm steigen :D :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Baustoffhandel---Kinderspielplatzsand
     
  4. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Also ich nehme auch immer den Spielsand. Ich wächsel den aber nicht wöchentlich sondern siebe ihn durch um Kot und Spelzen
    rauszusammeln. Ich wechsel den so einmal im Monat manchmal auch erst in zweien.
    Lg Lukas
    :0-
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
  6. #5 dragonheart, 2. November 2011
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo,
    sorry ich weiss es geht hier um Preise für Sand aber...
    wie wärs stattdessen denn mit Buchenholzgranulat?
    Hab ich bei mir im Vogelzimmer auch ausgestreut...und find ich pflegeleichter als Sand ;)

    lg, kathi
     
  7. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Buchenholzgralulat läßt sich nicht aussieben.
    Außerdem hat es den Nachteil, daß es leicht schimmelt bei hoher Luftfeuchtigkeit oder wenn die Papageien oft abgesprüht werden.
    Auch das heruntergefallene Obst verbindet sich mit dem Buchenholz und läßt es schimmeln, auch wenn die Obstreste rausgesammelt werden.
    Man muß Buchenholzgralulat deshalb wesentlich öfter wechseln als Sand.
     
  8. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Tipps!

    Ich bin ein totaler Sand-Fan für Vögel. Er ist hygienisch, riecht gut, ist trocken (kann also nicht schimmeln, Bakterienherde werden verhindert, Parasiten können sich nicht einnisten), hell, übersichtlich (man sieht beinahe alles drauf und sauberer Sand ist einfach das non-plus-ultra) und es ist Kalk für pickende Vögel drinnen. Ok, die Tarantas fliegen nicht zum Boden, doch falls sie doch mal Verlangen nach einem Sand-Spaziergang haben, ist wenigstens auch was zum picken drin.

    Lady-li's Argumente gegen Buchenholzgranulat gelten exakt für unser Vogelzimmer: Es wird oft gesprüht, allein schon wegen des Farns und der Tillandsie, es sind nie weniger als 65% Luftfeuchte im Zimmer. Die Vögelchen mampfen regelmäßig Gemüse und Beeren, davon landet natürlich viel auf dem Boden. Und nicht zuletzt plantscht Julchen beim Baden recht großzügig mit dem Wasser :D

    Werde den Spielkasten-Sand in die Überlegungen mit einbeziehen, lieber wäre mir allerdings Vogelsand mit diesen kleinen Gritstückchen drin.
     
  9. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Du kannst den Sand natürlich auch in einem Nappf oder in eriner Ecke anbieten oder du mischt ihn mit dem anderen Sand.
    Lg Lukas
    :0-
     
  10. #9 Rabenkrähe, 2. November 2011
    Rabenkrähe

    Rabenkrähe Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm, NRW
    Ich bin ebenfalls bei Buchenholzgranulat sehr vorsichtig geworden, da es wirklich sehr schnell schimmelt. In meine Volieren streue ich ein "Gemisch" aus Sand, Anti-Kokzidien Granulat (kommt aus Belgien.....gedacht für Tauben), Hanfstreu und Rindenmulch. Saugt sehr, sehr gut auf und sieht gut aus. Die feuchten Stellen sind leicht zu erkennen und auszuräumen.
    Schönen Gruß
    Manfred
     
  11. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo!
    Ich habe den Sand für das Schutzhaus bei einer Kiesbaggerei geholt. Das war sehr günstig. Vielleicht ist auch eine bei Dir in der Nähe.
     
  12. #11 dragonheart, 2. November 2011
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    dankeschön für die Info :)
    hmm bin jetzt echt am grübeln, vielleicht probier ichs doch lieber mit Sand...
     
  13. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Also bei meiner Methode ist das Problem das es ziemlich lange dauert mit einem Küchensieb so eine große Voliere zu sieben. Ich brauche
    dafür so ne halbe Stunde. Wenn der Sand nass ist geht das garnicht, dann geht das nur schwer und es wäre einfacher den Sand ganz
    auszuwechseln.
    Lg Lukas
    :0-
     
  14. #13 -AH-, 2. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2011
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo!
    Vielleicht wäre für Deine Zwecke ein Maurersieb oder besser noch ein Brista-Durchwurfsieb geeignet. Selbst basteln/bauen kann man das auch.
     
  15. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
  16. #15 Sittichfreund, 3. November 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich verwende auch normalen Flußsand. Der ist sauber, billig und bei mir im Sandkasten in Volierennähe "gebunkert".

    Argumente gegen Buchenholzgranulat wurden genannt, dafür spricht das geringere Gewicht - gerade bei Wohnungshaltung. Aber auch die "Endlagerung" ist weniger problematisch, da es i.d.R. in der Biotonne - man sollte aber vorher bei der Gemeinde nachfragen ob das erlaubt ist(!) - oder bei den örtlichen Sammelstellen für Gartenabfälle etc. entsorgt werden kann. Wer selber kompostieren kann ist in beiden Fällen besser dran.

    Gegen Sand spricht das Gewicht. Der Staub ist sicherlich kein Problem, weil die wenigsten Vögel bodennah fliegen werden - meine Vögel wirbeln jedenfalls keinen Staub auf. Einmal im Jahr wird meine Voliere ausgeräumt, dann wandert alles zur Bodenverbesserung auf den Kompost.

    Den angesprochenen Vogelsand finde ich für eine Außenvoliere zu fein. Den stelle ich, neben dem Grit, in separaten Schalen bereit.

    Die vorgestellten Siebe wären für die Hinterlassenschaften meiner Vögel zu grob, und die Siebschaufel zu fein. Da wirst Du weiter mit dem Küchensieb arbeiten müssen. Ich finde die ganze Sieberei aber eh etwas seltsam, weil der ganze Dreck dadurch ja nur zerkleinert und dann noch besser verstreut wird. Auch ist das Endprodukt dann - eben aufgrund der Feinheit - wieder schlimmer, weil es besser aufgewirbelt wird.
     
  17. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Das Durchwurfsieb und das Gartensieb sind zu fein. Die Siebschaufel dürfte gehen. Ich muss nur gucken, das die Kanarienkacke nicht
    durchkommt.
    Lg Lukas
    :0-
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Da hast Du aber nicht ordentlich gesucht, es gibt auch schon für unter 4 € Vogelsand im Internet. Allerdings lohnt sich das wegen der Versandkosten wohl eher nicht.
     
  19. Gallus1996

    Gallus1996 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,
    ich verwende den Go-on Spielsand von Hagebau. Der kostet 1,99 für 25kg, ist zwar erst nass aber trocknet schnell. Auch ist das schöne an diesem Sand, dass man ihn aussieben kann und er nicht staubt. Zum Thema im Sandkasten lagern: ich weiss ja nich wie es bei e´ren Vögeln ist, aber mir ist von einem Züchterkollegen zu ohren gekommen, dass Katzen in den Sand gekackt haben, die die Katztenkrankheit hatten. Der Sand kam dann in die Voliere und die Vögel sind ihm nach und nach daran kaputtgegangen. Da ist der Vorteil an 25kg Säcken, dass da nichts ran kann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Den verwende ich auch.
    Lg Lukas
    :0-
     
  22. #20 Sittichfreund, 4. November 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Bei mir spielen die Kinder in dem Sandkasten und da ist NATÜRLICH keine Katzenscheiße drin. Der Sandkasten ist, wenn er nicht benutzt wird, mit einem Gitter abgedeckt. Da kommt keine Katze dran.

    Klar kommt in die Säcke nichts rein, aber der Sand wurde ja vorher auch irgendwo gelagert. Weißt Du genau wie und wo das war?
     
Thema: Günstigster Sand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. go on spielsand

Die Seite wird geladen...

Günstigster Sand - Ähnliche Themen

  1. Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?)

    Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?): Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder *seufz* Darf ich euch fragen, was ihr als Vollierenuntergrund benutzt? Ich habe von meinen Eltern...
  2. Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.

    Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.: Hallo zusammen :), wir sind gerade dabei für unsere Papageien ein größeres Papageienzimmer zu gestalten ,deshalb brauche ich Edelstahlketten ,...
  3. Vogelfreunde Willstätt-Sand e.V.

    Vogelfreunde Willstätt-Sand e.V.: Am 24.10. und 25.10. findet das 1.Oktoberfest statt mit Vogelschau. Am Samstag von 14-19 Uhr und Sonntag ab 10-18 Uhr geöffnet. Als Spezialität...
  4. Suche günstige Zuchtzellen.

    Suche günstige Zuchtzellen.: Suche dringend günstige Taubenzuchtzellen am besten per Versand.
  5. Wo Truelight Leuchtmittel günstig kaufen ?

    Wo Truelight Leuchtmittel günstig kaufen ?: Kann mir jemand sagen wo ich günstig Leuchtmittel von Truelight her bekomme? Die Händler bei mir können sie nicht besorgen,oder nur Karton weise....