Guter Tipp für Luftsackmilben

Diskutiere Guter Tipp für Luftsackmilben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute . Hier eine kleine hilfe die nützlich sein kann . ich habe vor einer woche ein paar amadinen aufgenommen die aus sehr schlechter haltung...

  1. Mio

    Mio Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5034 aarau
    Hi Leute . Hier eine kleine hilfe die nützlich sein kann .
    ich habe vor einer woche ein paar amadinen aufgenommen die aus sehr schlechter haltung kammen da ich selber züchte und mir so nen elend nicht ansehen kann . zuhause angekommen ist mir sofort aufgefallen das die beiden immer aufgepluster da sahsen und schniften, husteten, jaulten und sich mit den fuss immer den kopf und hals kratzen und beim husten wie willd zuckten also bin ich glei ab zum tierarzt ( mein tierarzt ist da gut da muss man die tiere nicht mit nehmen ) da die zwei so schon geschwäscht waren wollte ich den das auch nicht an tun . mein tierarzt hat mir dan eine sprize vol gemacht mit 0,01ml Deckowax und 0.9ml Sesamöl . du machst einfach ein kleinen tropfen in den nacken ich mach das immer durch das gitter ist stress freiher und nach 10 tagen nochmal das gute ist die tiere nehmen es beim putzen noch auf . Das gute ist das mittel ist sehr verträglich und du kannst es nach zwei tagen auch schon mal wiederholen bei schweren befahl , dazu noch etwas kamillentee und den kleinen gehts bald wieder besser ^^ hab ebenfahls noch vitamine zusätzlich ins trinkwasser gegeben . ich hoffe ich konnte euch helfen Ivomec ist leider oft nicht so verträglich .:~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 20. April 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ivomec, richtig dosiert ist absolut verträglich, sowie als Spot on, wie auch über das Trinkwasser.
    Das man Vögel fangen muß zur Begutachtung des Gesundheitszustands etc. gehört zu den normalen Geflogenheiten eines Halters/Züchters.
    Ivan
     
  4. Mio

    Mio Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5034 aarau
    mein Kranken Käfig ist 6m beit und 6m lag und hoch da ich ja fremd vögel auch anehme und den plaz brauche ist es schon etwas stressig für das tier jedesmal raus gefangen zu werden . dadurch hab ich schon mal eine amadinen henne verloren . ( die hatte eine lungenendzündung)
    mitlerweile geht es den beiden wieder gut das mänschen fängt schon langsam wieder an zu singen und das gefider bekommt auch wieder sein glanz ( die zwei sind in der mauser )
    Zu ivomec meinte mein tierarzt das dass andere besser verträglih sei naja ist jetzt auch wurst ^^ . was bezahlst du in deutschland dafür ? ich hab für die mixtur 3chf bezahlt also etwa 2 euro so in etwa
     
  5. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß jetzt etwas fragen, bitte nicht falsch verstehen. Wie machts Du das mit der Verabreichung durchs Gitter? Die kommen ja nicht her und lassen es sich freiwillig geben. Wie kommst Du da mit der Spritze zielgenau ins Genick? Ich kenne dieses Gemisch, von dem Du sprichst nicht, vielleicht ist es ganz wirksam. Im Grunde genommen sollte man beim bewährten bleiben und nicht mit Hausmitteln herum probieren. Das verschlimmert die Sache meistens und die Erkrankungen werden chronisch.
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 21. April 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe so etwas in Gebinden von 50-100ml.
    Das wird dann je nach Bedarf 6- 450fach verdünnt je nach Methode der Verabreichung. Ergibt dann 300- 45000ml Anwendungsflüssigkeit, je nach Gebindegröße und Möglichkeit der Anwendung.
    50ml Ivomec..gibt es unter verschiedenen Namen..Wirkstoff Ivermectin 1%ig etwa 25.-Euro, habe aber auch für 100ml 55.- bezahlt.
    Da wir schon Fälle hatten mit einer 6 fachen Überdosierung von Seiten der TA, wundern mich die Vorbehalte einiger TA nicht. Ist eben alles eine Frage der Dosierung, um dieses Gift unbeschadet einzusetzen.
    Grundsätzlich sind Unterbringungen für Kranke so groß, das Vögel schnell und ohne Mühe gefangen werden können, entweder um sie zu untersuchen, oder um sie zu behandeln!!
    Ivan
     
  7. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Was bitte ist Deckowax?
     
  8. #7 Munia maja, 21. April 2011
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Er meint "Dectomax" ;) - ist ebenfalls wirksam gegen Luftsackmilben etc.
     
  9. Mio

    Mio Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5034 aarau
    ja dectomax ^^ musste ja das inziffern was mein ta drauf geschriben hat grins
    ist relatiev einfach durch das gitter du musst nur zielen können ich habe es immer kurz vor abend gegeben wen sie auf den stangen sahsen und ein tropfen mit der sprize auf ihr genik fallen lassen das gute ist durch das leiensamen öl bleibt es gut haften . ich hab mit den mittel gute erfahrung jetzt gemacht und hat mich nur 3chf gekostet . das mittel ist auch kein haushaltsmittel das bekommst nur beim ta. und die tiere dürfen baden gehen und es schadet ihnen auch nicht wen sie es durch das puzen aufnehemen ist sorgar gut .
     
  10. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Ich bezweifle ernsthaft, dass das Medikament gut wirken kann, wenn man es samt Öl auf die Federn tropfen lässt. Es sollte doch durch die Haut aufgenommen werden. Da wirkt es ja - so wie du beschreibst - noch eher durch die direkte Aufnahme. Ich finde deine Methode im Moment nicht besonders nachahmenswert.

    Aber vielleicht erklärt mir ja jemand, der sich auskennt, wie das Medikament eigentlich angewendet wird (nur um meine unbändige Neugier zu stillen, versteht sich).
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Munia maja, 22. April 2011
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Maria,

    es wird genauso wie Ivomec als Spoton-Präparat verwendet: einen Tropfen auf die Nackenhaut (nicht in die Federn...). Es ist ein sehr ähnliches Medikament (kommt aus der gleichen Wirkstoffgruppe) - ob es besser als Ivomec wirkt, wage ich zu bezweifeln. Allerdings ist die Verdünnung mit Sesamöl fachlich absolut richtig - weil es auch als Originalpräparat als Trägerstoff das Sesamöl enthält.

    MfG,
    Steffi
     
  13. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Herzlichen Dank für deine Antwort! :zustimm:
     
Thema: Guter Tipp für Luftsackmilben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausmittel gegen luftsackmilben

Die Seite wird geladen...

Guter Tipp für Luftsackmilben - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  5. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....