Hab da mal eine Frage

Diskutiere Hab da mal eine Frage im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, falls ihr mein Profil gelesen habt, dann wißt ihr ja, dass ich in einer Zoohandlung arbeite. Dazu kommt jetzt auch meine Frage. Wir...

  1. #1 TastenMaus18, 19. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Hi,

    falls ihr mein Profil gelesen habt, dann wißt ihr ja, dass ich in einer Zoohandlung arbeite.
    Dazu kommt jetzt auch meine Frage.

    Wir haben letzten Montag neue Nymphen bekommen, aber vor denen war noch einer in der Voliere. Diesen Nymphensittich mussten wir noch am gleichen Tag von den anderen trennen und in den Pflegeraum bringen. Anzeichen: tränende Augen, mittlerweile verklebt und ein verklebtes Nasenloch. Meine Kollegin meint, dass es sich um eine Erkältung handelt. Könnte das wirklich sein? Aber er niest nicht.

    Kann er, wenn nichts dagegen gemacht wird, blind werden?
    Hoffe auf neue Infos.

    Danke
    Steffi (TastenMaus)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Steffi :0-

    Das kann vieles sein.
    Angefangen von einer Erkältung bis zur Psittakose.

    Ich würde sofort zum TA gehen oder kommen lassen. Weiß nicht wie`s in Zooläden üblich ist.


    Ich verschiebe den Thread ins Krankheitsforum..
     
  4. #3 TastenMaus18, 19. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Hi

    Hallo,

    danke fürs verschieben. Ich setze sowas immer ins falsche Forum.
    Das könnte also auch Psittakose sein???
    Was hat diese Krankheit noch für Anzeichen?
    Meine Kollegin möchte nicht mit einen Nymphen zum Arzt, das wäre wohl nicht nötig und wohl auch zu teuer.

    Bye Steffi
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Re: Hi

    Das kann doch nicht wahr sein :( :k 0l 0l .


    Hier ein Link zur Psittakose .
     
  6. #5 TastenMaus18, 19. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Danke

    Danke Federmaus

    ich werde meine Kollegin nochmal fragen. Es Muss einfach sein, dass wir mal zum Tierarzt fahren. Ich pflege die Tiere, nicht dass ich noch befallen werde, falls diese Krankheit vorhanden ist.

    Wenn es Neuigkeiten gibt, dann melde ich mich.

    Ciao Steffi
     
  7. #6 TastenMaus18, 22. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Welch ein Glück

    Hallo Federmaus,

    Ich konnte meine Kollegin dazu überreden, dass wir mit dem Nymphen zum Arzt gehen. Der sagte zum Glück, dass es eine Erkältung ist. Also war die Aufregung umsonst. Trotzdem danke für die Infos.

    Ciao:0-
     
  8. FrankM

    FrankM Guest

    Hallo Steffi,

    es war gut das du sie überreden konntest zu einem hoffentlich vogel k u n d i g e n Tierarzt zu gehen. Schnupfen ist nach dem was ich mitlerweile über Vögel weiß eine ganz böse und tödliche Sache.8o :(
    Wie geht es denn dem/der kleinen jetzt ?




    Grüße, Frank:0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TastenMaus18, 23. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Hi,

    dadurch, dass der Arzt geholfen hat geht es schon besser.

    Danke der Nachfrage

    Bye Taste
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    War ein paar Tage weg und melde mich darum erst jetzt wieder.

    Toll das Du Deine Kollegin überreden konntest zum TA zu gehen und das es dem Kleinen wieder besser geht :) .
     
Thema:

Hab da mal eine Frage

Die Seite wird geladen...

Hab da mal eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...