Hab schon wieder ein Problem mit Luna!

Diskutiere Hab schon wieder ein Problem mit Luna! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Vor kurzem gingen öfters unsere vier Rauchmelder los, da die Batterien leer waren oder sie von der Decke gefallen sind. Luna macht jetzt das...

  1. #1 DerGeier20, 12. Januar 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Vor kurzem gingen öfters unsere vier Rauchmelder los, da die Batterien leer waren oder sie von der Decke gefallen sind.
    Luna macht jetzt das Geräusch nach, davon kriege ich immer tierische Kopfschmerzen!:+schimpf
    Wie gewöhne ich ihr das wieder ab???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienmama1, 12. Januar 2008
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    gar nicht, du kannst nur hoffen, das sie es von selber lässt:D
    schimpfen bringt nix, dann wird sie es erst recht tun.
    unsere immitieren das warngeräusch des gefrierschranks, sobald ich die kühlschranktür öffne:k
    ich tue einfach so, als würde ich es nicht hören
     
  4. #3 DerGeier20, 12. Januar 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Okay werde mal versuchen es zu ignorieren!
     
  5. #4 Naschkatzl, 12. Januar 2008
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Wie Astrid geschrieben hat

    ignorieren, ignorieren und nochmals ignorieren :D:D

    Ohrstöpsel sind da ne gute Erfindung.

    Also wenn meine was Neues können dann hör ich das in der Regel bis zu 10 Tage von früh bis spät.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    .... na ja, mein Barni macht perfekt den Klingelton unserer Haustürklingel nach - vermutlich ist die Frequenz eine angenehmere - so ist das nun mal mit Papageien. Versuche ihm doch einen anderen Ton beizubringen, ansonsten hilft vermutlich nur Oropax, Aspirin etc.

    Gruss Frank
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh oh, das kenn ich :D.

    Nur war es bei uns kein Rauchmelder, sondern der schrille Ton einer Trillerpfeife ;).
    Mein Mann musste ja auch ausgerechnet vor den Ohren unsere Grauen seine neue Trillerpfeife für den Fußball ausprobieren und promt hat Pino auch losgepfiffen [​IMG].

    Hat zwar ein paar Wochen gedauert, aber so nach und nach hat sie den schrillen Ton dann doch immer mehr vergesssen und heute hört man ihn eigentlich nur noch äußerst selten.
    Vielleicht hast Du ja auch das Glück, wünsch ich Dir jedenfalls :zwinker:.
     
  8. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Das kenne ich auch
    Da stellt man sich hin und versucht ihnen ein Wort oder Lied beizubringen.Sagt oder singt oder pfeift das zum Hunderttausendsten mal , und es kommt keine Reaktion.:mukke:
    Und dann hören sie EINMAL etwas, und ausgerechnet das wird dann sofort angenommen.8o Genauso geht es mit Schimpfwörter-nur einmal gehört
    Und das ist meistens etwas , was für unsere Ohren nicht so toll ist.
    Oder sie sprechen ausgerechnet das nach was jemand sagt , der sich eigentlich garnicht um sie kümmert.
    Mein Marcolinchen zum Beispiel , ist nie bei meinem Mann auf die Hand gekommen. Er konnte sie auch nicht in die Außenvoliere rein und raus tragen wie ich.:p
    Aber der stellt sich hin , gibt ihr ein Stück Obst , und sagt `(`wo ist den im Baba sei Marco``) Und was macht Marcolinchen seiddem (em Baba sei Marco )
    Und ich steh schon seid Jahren da, und versuche ihm im Mama beizubringen.
    Er ruft Sonja- egal wie oft ich ihm auch Mama vorsage
    Sie haben halt ihre eigene Vorstellung von dem was schön ist-lach
    In Deinem Fall hilf wirklich nur ignorieren , und Hoffnung .Lach
     
  9. #8 DerGeier20, 13. Januar 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hab auch schon gemerkt das unsere nur lernen was sie lernen wollen. Versuche ihnen schon seit Jahre das Muhen einer Kuh beizubringen, denn sie können auch schon Hund, Katze, Esel, Frosch und Uhu!
    Aber naja sie wollen halt nicht. Dafür sind dann Schimpfwörter, und das Balzgehabe der Nymphen sehr interessant.
     
  10. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Mitleid! :D Elvis hat mal eine Zeit lang mit Freude gerülpst. Und das in einer Lautstärke! Mein Mann bestreitet bis heute, etwas damit zu tun zu haben! Da hilft wirklich nur ignorieren. Wenn Du schimpfst, machen sie es nur noch öfter... Ja, das ist eben das harte Los der Graupisklaven...
     
  11. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Unsere Furzen! Das haben sie übrigens von meinem Freund:D
    Und röpsen können sie auch!
     
  12. Backy

    Backy Guest

    Unser Timmy hat mit Leidenschaft gerülpst und dann kam jedesmal der Satz hinterher: "Du Sau!" auch bei uns hat das männliche Geschlecht jede Mitwirkung an den Ausdrücken unseres Timmy abgestritten:p, vielleicht werden wir wieder einen Grauen haben, erst mal schauen, ist noch alles ziemlich heftig!
     
  13. anja1976

    anja1976 Guest

    Oh oh, der Rauchmelder....Na super! :D

    Ich würde auch sagen IGNORIEREN! Denn das ist genau so wie beim "Aua!" schreien, wenn sie beißen. Je mehr Aufhebens um eine Sache gemacht wird, um so interessanter finden es die Grauen.

    Ich denke auch, dass sie den Ton schneller vergessen, wenn er "alleine" steht , als wenn sie etwas damit verbinden. Zum Beispiel beim Bierflasche öffnen "gluck, gluck gluck" rufen. :bier:

    Ich denke ja mal nicht, dass du den Rauchmelder tagtäglich oder öfter nutzt. :zwinker:

    Unser Grauer ist zum Glück noch nicht so weit, dass er Geräusche nachahmt. Aber "Hallo" sagt er und Melodien pfeifen kann er gut. Jeden morgen wird geübt. Ist ja auch erst ein knappes Jahr alt...

    Gruß. Anja
     
  14. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo,

    ich kenne das von unserem Amadeus! In gewissen Zeitabständen soll man ja die Funktionsfähigkeit der Rauchmelder kontrollieren. Das habe ich getan, und es hat nicht lange gedauert, bis Amadeus diesen nervtötenden Ton nachgemacht hat. Nach und nach lässt er es, denn meine Kontrollen mache ich seit geraumer Zeit nur, wenn Amadeus im Bad weggesperrt ist.
    Da wirst Du wohl noch etwas Geduld aufbringen müssen! So sind sie nun mal unsere Grauen!

    Grüße von Reiner
     
  15. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo,
    auch das ist jetzt eine Macke vom Amadeus, wenn er uns auf den Geist gehen will. Mein Sohn hat ihm das mal vor geraumer Zeit vorgemacht.
    Ich weiss nicht, wie unser Nachbar darüber denkt!
    Wir hoffen, er lässt es recht bald mal wieder sein.

    Grüße von Reiner
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Joe-Ann

    Joe-Ann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    unsere nero macht den alarm vom backofen von der zeitschaltuhr nach... 8(
    wahrscheinlich hört sie wann wir den backofen aufmachen und kurze zeit später fängt sie an mit nachahmen... :( immer wieder muss ich dann nachschauen ob es jetzt der ofen oder die nero ist... aber komischer weise immer nur dann wenn wirklich was im ofen ist...

    rülpsen und pupsen kann sie auch in allen variationen und der kleine kann das auch schon perfekt... mein mann freut sich dann immer und lobt die auch noch und ich bin dann der spielverderber...:disgust:
     
  18. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    ...wie oft renne ich zum Rechner in der Annahme, eine Mail oder scype-Nachricht sei da. Vielleicht sollten wir uns rächen, und "Lecker-Lecker" sagen...und kein Leckerli geben:+knirsch:
     
Thema:

Hab schon wieder ein Problem mit Luna!

Die Seite wird geladen...

Hab schon wieder ein Problem mit Luna! - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...