Haben Wellis Schuppen?

Diskutiere Haben Wellis Schuppen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sorry Leute, falls meine Fragen ein wenig blöde sind, aber ich habe zwei Wellis ganz neu : Pit und Paula und bisher wenig Ahnung von den Tierchen,...

  1. Druuna

    Druuna Guest

    Sorry Leute, falls meine Fragen ein wenig blöde sind, aber ich habe zwei Wellis ganz neu : Pit und Paula und bisher wenig Ahnung von den Tierchen, da ich nie welche hatte.

    Beide stammen aus einer Zoohandlung, waren dort schon ein Pärchen, und sind nun ca. eine Woche bei mir.

    Ich beobachte sie die ganze Zeit und dabei fiel mir was auf. Mache mir im Augenblick um das kleinste Bisschen Sorgen, denn ich möchte ja das es ihnen gut geht....

    Wenn Pit sich putzt (er ist olivgrün) dann sieht man am Bauch manchmal ganz kleine, helle Pünktchen, die auch herabrieseln. Is nich viel, aber sind das Schuppen? Oder könnten es Parasiten oder so sein?

    Beide haben am Schnabel unten sowas wie "Risse", sie schnäbeln und fressen aber normal. Ist das ebenfalls normal?

    Die weiss-blau gescheckte Paula hat helle Füsschen, Pit dunkle. An den hellen knabbert sie rum und da sind ganz kleine, weisse Fleckchen auf den Füssen. Ist das ebenfalls normal?

    Sorry noch mal für die vielleicht doofen Fragen....

    Druuna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megaturtle, 9. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    HAllo Druuna,

    das hört sich fast so an als ob deine Süße Milben hat. Es könnten Räude-/Grabmilben sein, so wie du das beschreibst.

    Wir hatten uns diese Milben mit einem Welli vom Züchter geholt, der behauptet hat, das wär nicht schlimm und das hätt jeder Welli.

    Da diese Milben aber Gänge im Schnabel bohren, kann dieser irgendwann kaputt gehn.

    Also, gleich zum Tierarzt, am besten mit allen Beiden. Wir mussten damals auch gleich alle 3 mitnehmen. Aber obwohl Joey`s Füsse und auch der Schnabel schon total weiss verkrustet waren, ist jetzt alles weg.

    Auch überall wo er gesessen hat waren hinterher diese weissen "Schuppen zu sehn.

    Ist also ziemlich leicht in den Griff zu kriegen.

    Liebe Grüße
    megaturtle
     
  4. Druuna

    Druuna Guest

    O je, es ist aber wirklich nur ganz wenig und selten zu sehen so ein Pünktchen. Nur wenn er sich putzt...

    Die sind bei mir ganz neu und noch sehr scheu, wenn ich die jetzt schon wieder einfange und zum Tierarzt schleppe dann haben die gleich noch einen Schock. Wollte sie erst mal in Ruhe lassen...

    Kann man da selbst was machen?
    Ist das schlimm, unterm Sitz sehe ich nichts - nur ab und an am Bauch....

    Druuna
     
  5. #4 Alfred Klein, 9. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Druuna
    Es ist oft so daß Vögel vom Züchter Milben haben. Man kann es eigentlich als gegeben annehmen. Das kommt von der Volierenhaltung und von den Nestern, da kann keiner die Milben verhindern.
    Selber machen kannst Du absolut nichts.
    Vergiß den Schrott aus dem Handel, damit bringst Du im schlimmsten Fall die Vögel um. Das ist kein Unsinn, solche Sachen passieren.
    Um die Milben zu beseitigen müssen die Vögel zu einem vogelkundigen Tierarzt. Dieser wird ihnen drei mal in wöchentlichem Abstand einen Tropfen ins Genick geben. Das ist die ganze Behandlung.
    Ich denke daß Deine beiden so was schon verkraften können. Du kannst sie eventuell bei abgedunkeltem Raum mit einem Tuch greifen und in die Box tun. Das ist eigentlich recht schonend wenn Du rasch und sicher handelst.
    Hier noch was ausführlicheres über Milben: http://www.vogel-infos.de/Milben.html
     
  6. #5 megaturtle, 19. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Druuna,

    was ist den nun mit deinen beiden Wellis? Was hat der TA gesagt?
     
  7. franzi

    franzi Guest

    wie kann man milben vorbeugen?
    und wie kann ich das selbst behandeln oder muss ich zum TA?
     
  8. #7 Alfred Klein, 20. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hier steht alles zu Milben, deren Behandlung usw. drin. www.vogel-infos.de/Milben.html
    Natürlich mußt Du zum Tierarzt, wenn Du Würmer hast gehst Du doch auch zum Doc, oder. :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Druuna

    Druuna Guest

    Habe seit Tagen nichts mehr beobachtet. Schon komisch....

    War noch nicht beim TA - alleine wenn ich in den Käfig fasse sind sie schon panisch und ich will sie in der Eingewöhnungsphase ungern fangen.
    Machen Tierärtze eigentlich auch Hausbesuche?

    Die beiden benehmen sich ganz normal , putzen sich normal und dabei schaue ich immer genau hin und habe seit Tagen keine "Schuppen" mehr gesehen.

    Was soll ich nun tun, vielleicht war es ja auch was anderes??

    Ratlos
    Druuna
     
  11. #9 megaturtle, 21. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Druuna,

    warum nimmst du sie denn nicht im Käfig mit zum TA?

    Wir hatten das damals auch zwischendurch mal nicht gesehn und der TA hat bei der Untersuchung Stellen gezeigt, wo man das doch noch erkennen konnte.

    Diese Milben können nicht von alleine wieder weg gehn und sind wirklich sehr gefährlich für unsre kleinen Piepser. Ich versteh nicht so ganz warum du so lange wartest.
     
Thema:

Haben Wellis Schuppen?

Die Seite wird geladen...

Haben Wellis Schuppen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...