hahn spinnt hilfe

Diskutiere hahn spinnt hilfe im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; auch auf die gefahr hin, daß hier schon viel zu geschrieben wurde, brauche jetzt ganz dringend hilfe. meine henne saß auf drei eiern ein junges...

  1. simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    auch auf die gefahr hin, daß hier schon viel zu geschrieben wurde, brauche jetzt ganz dringend hilfe. meine henne saß auf drei eiern ein junges ist gestern geschlüpft, eins schlüpft gerade. ich gebe aufzuchtfutter, mein hahn ist seit heute total durchgedreht er jagt die henne sobald diese das nest verläßt und greift sie an ohne unterbrechung gerade eben hat er sie sogar aus dem nest "geworfen" ich hab ihn jetzt eingesperrt. darufhin wurde er von der henne durch den käfig angegriffen... spinnen die komplett??? liegt das am futter? was soll ich machen?? kann ich den hahn eingesperrt lassen obwohl er bisher den jungvogel füttert?? sorrie, wenn das durcheinander ist, bin ziemlich aufgeregt... danke schonmal im voraus für rat und hilfe
    simone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gfiftytwo, 28. April 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Hi Simone

    am besten du nimmst den Hahn aus dem Käfig/Voliere und lässt die Henne allein die Aufzucht fortführen.
    Wenn die Henne den Hahn "durch den Käfig" angreift denke ich mal die haben Sichtkontakt,am besten auch räumlich trennen,damit sich alles beruhigt.

    Wenn du während der Brutzeit Aufzuchtfutter und/oder frisches Obst/Gemüse regelmäßig gegeben hast,wird der Bruttrieb in die Höhe geschossen sein.

    Wie gesagt,die Vögel trennen,bis sich alles beruhigt.Später kann man den Hahn wieder in den Käfig lassen,wenn die Küken das Nest verlassen und die Henne ein neuses Gelege beginnt.Aber das ist eine andere Geschichte.
     
  4. simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank! du meinst also, das liegt am aufzuchtfutter? muß man das denn füttern oder gibt es ne alternative, die nicht so "wild" macht? bis gestern haben die sich gut verstanden und der hahn hat die henne und auch den kleinen gut gefüttert...:nene:
     
  5. #4 gfiftytwo, 28. April 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Das Aufzuchtfutter,wie der Name schon sagt,gibt man zur Aufzucht der Küken.Während die Henne brütet,verzichtet man darauf,um einen übermäßig gesteigerten Bruttrieb entgegenzuwirken.

    Es kann nämlich passieren,das die Henne so dermaßen triebig ist,das ein neues Gelege schon begonnen wird,bevor die Küken aus dem alten ausgeflogen sind.Oder,wie in deinem Fall,das die Altvögel durchdrehen.

    Wenn du "Aufzuchtfutter" in die Suchmaske des Forums eingibst,findet du eine Menge threads wo es Tipps und Anregungen zum füttern des Aufzuchtfutters gibst.Idealerweise wird es angefeuchtet,dann nehmen es die Eltern besser auf und verfüttern dementsprechend.
     
  6. simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir bitte sagen, wo ich die Suchfunktion finden kann?!
    Danke
     
  7. Hel

    Hel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    blaue Leiste oben, drittes von rechts
    steht suchen dran
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Zugeflogen, 28. April 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    zur "Eingewöhnung" geben viele ein bis zwei Tage vor dem Schlupf der Jungtiere schon eine geringe Menge Ei/Aufzuchtfutter.
     
  10. simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch schon ein paar tage vorher gegeben, fanden beide auch sehr lecker...
    der hahn hat sich bis jetzt noch nicht beruhigt, der ist super aggressiv, das hat auch nix mehr mit "beflügeln" zu tun, der greift direkt frontal an und läßt die henne nicht mehr ins nest:(

    hab "Suchen" gefunden peinlich, da war ich ja voll blind
     
Thema:

hahn spinnt hilfe

Die Seite wird geladen...

hahn spinnt hilfe - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  3. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...