halbreife Hirse

Diskutiere halbreife Hirse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle Hirsefreunde, der Einfachheit halber poste ich hier nochmals meinen Beitrag, den ich in "meinem Hauptforum" geschrieben habe....

  1. #1 Munia maja, 25.07.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Hallo an alle Hirsefreunde,

    der Einfachheit halber poste ich hier nochmals meinen Beitrag, den ich in "meinem Hauptforum" geschrieben habe. Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen Vogelhalter ein kleiner Anstoß:

    Heute war ich zu Besuch auf den Feldern des Hirseparadieses in Ansbach - die Halbreifernte für die Rispenhirse steht langsam an. Wenn das Wetter einigermaßen mitmacht, wird es dieses Jahr eine ordentliche Menge und Qualität geben. Die verschiedenen Hirsesorten stehen stramm und satt da, auch eine größere Menge an Lein, Amaranth und Sorghum (in verschiedenen Sorten), Ringelblumen, Sonnenblumen, Hafer etc. hat er angebaut - da lacht das Herz eines jeden Vogelhalters...
    Mich als Prachtfinkenhalter interessiert natürlich v.a. die Hirse in all ihren Variationen. Ich hab mir gleich mal 2 kg der Grünen Rispenhirse mitgenommen, weil sie jetzt im milch- bis halbreifen Zustand dasteht. Ein herrlicher Anblick und Duft, wenn man ein Bündel davon in der Hand halten darf. Die Silberhirse steht auch schon in dicken Rispen da, benötigt aber noch ca. 1,5 bis 2 Wochen, bis die ersten halbreifen Fruchtstände gepflückt werden können.
    Da dieses Jahr ja keine Vogelmärkte stattfinden, werden wir wohl oder übel über andere Wege unsere halbreifen Hirsebestände auffüllen müssen. Deshalb mein Tipp: entweder Ihr fahrt selbst zu den Feldern (da ist die Hirse billiger, außerdem lohnt sich ein Ausflug dorthin allemal) oder Ihr lasst Euch die Hirse schicken. Da solltet Ihr aber bald bestellen, weil die Familien Schellenberger und Heubeck sonst mit dem Verschicken nicht mehr hinterher kommen. In meinen Augen wäre für die Rispenhirse der perfekte Zeitpunkt in 10-14 Tagen - da ist die Grüne Rispenhirse dann gut halbreif und die Silberhirse vermutlich im Idealzustand.
    Auch wenn es dieses Jahr coronabedingt schwierig für uns alle ist, sollten wir unsere Vogelbestände in einem guten Zustand halten. Zur perfekten Jungenaufzucht gibt es nichts besseres als halbreife Hirse!

    Herzliche Grüße,
    Steffi


    Den Anhang Rispenhirse Kopie.jpg betrachten Den Anhang Fuchsrote Borstenhirse Kopie.jpg betrachten Den Anhang Hühnerhirse Kopie.jpg betrachten Den Anhang Leinsaat2.jpg betrachten Den Anhang Mariendistel2.jpg betrachten
     
    speedcats, steelflexx, Else und 4 anderen gefällt das.
  2. #2 steelflexx, 03.08.2020
    steelflexx

    steelflexx Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wolfsberg
    Elentari und Munia maja gefällt das.
  3. #3 AndreaNBG, 03.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Dankeschön für de Erinnerung.
    Ich hatte mir im Kalender das Hirsefest vermerkt, das findet ja leider nicht statt :heul:
     
  4. #4 Munia maja, 03.08.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Hallo AndreaNBG,

    doch es findet wahrscheinlich im kleineren Rahmen statt: am Samstag Nachmittag Ernte und danach Essengehen in einem Restaurant, das noch gebucht werden muss. Zumindest ist das so geplant. Allerdings werden da nur wenige kommen, weil für viele die Anreise für einen Nachmittag zu weit ist. Für Dich ist es ja nicht sooo weit... ;)

    MfG,
    Steffi
     
  5. #5 Munia maja, 25.08.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Hallo an alle Hirseliebhaber,

    ich zitiere mich am besten nochmals selbst, weil ich den gleichen Text in einem anderen Forum schon veröffentlicht habe:

    Hallo,

    ich hole das Thema nochmals aus der Versenkung, weil ich vorgestern zu meiner Haupternte an den Hirsefeldern war. Die Grüne Rispenhirse ist nun schon gut reif (also nicht mehr so gut geeignet), dafür stehen einige andere Sorten gerade in der Halbreife. Neben der Silberhirse auch die Rote Rispenhirse, die als reife gedroschene Saat eher verschmäht wird, im halbreifen Zustand mögen sie meine Vögel aber relativ gerne. Zusätzlich experimentiert Herr Heubeck auch mit anderen Sorten. Teilweise wachsen sie sehr fiedrig und sind deshalb zum Einfrieren etwas schwieriger - aber bei den Vögeln extrem beliebt. Vor allem weil die Korngröße für Neugeborene ideal ist. Ich habe insgesamt 8 kg der verschiedenen Rispenhirsesorten nun eingefroren - neben der Grünen Rispenhirse auch Silberhirse, eine Hirsesorte namens "Nadeskoje" (sehr fiedrig, aber mit kleinerem roten Korn), eine Hirsesorte namens "1982" (fiedrig, aber deutlich kräftiger, schwarzrotes Korn) und eine etwas fiedrige, gelbe Rispenhirse mit mittelgroßem Korn. Das sollte eigentlich reichen. Ich warte nur noch auf die Platahirse - die ist immer sehr spät reif und bei meinen Vögeln ebenfalls sehr beliebt.

    Wer also Interesse an halbreifer Rispenhirse hat, sollte zur Zeit bestellen - schöner kann sie nicht dastehen... Bei der Kolbenhirse muss man noch warten - die benötigt locker noch 2-4 Wochen, je nach Sonnenstunden.

    MfG,
    Steffi
     
  6. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Steffi,
    ich brauche bitte dringend Dein Rat. Habe eben die Platahirse und Kolbenhirse erhalten. Die halbreife Plata friere ich ein und die Kolbenhirse (lockere) solte eigentlich getrocknet sein. Habe aber festgestellt, sie ist teilweise noch grün. :? Ist die vielleicht doch zum einfrieren? Ich kann Frau Schellenberger warscheinlich erst Abend erreichen, vielleicht habe ich mich beim bestellen falsch ausgedrückt, keine Ahnung. Daher würde ich froh und dankbar, wenn Du hoffentlich rein schaust und mir was dazu sagen könntest?
    Versuche noch ein Bild einzustellen, wäre denke ich besser.
     
  7. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    45891, NRW
    Ich habe schon ein paar Kolben in die Gefriertruhe reingetan, denn ich denke sie ist doch halbreif zum einfrieren, so weich und wirkt saftig.:+keinplan
     

    Anhänge:

  8. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    45891, NRW
    Ich würde gerne mind. die Hälfte trocknen lassen, wie mache ich das? Einfach liegen lassen?
     
  9. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    45891, NRW
    Sorry Steffi, alles klar, ich dumme habe in der Panik erst jetzt die Rechnung gefunden, es ist halbreif! Wie soll ich sie trocknen?
     
  10. #10 Munia maja, 01.10.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Hallo Janka,

    hmmm, sieht lecker aus... Ich kann mir richtig den Duft vorstellen.
    Halbreife Hirse eignet sich nicht zum Trocknen, weil ansonsten die Körner austrocknen und zusammenschrumpeln und die Vögel nichts von der Hirse mehr haben. Friere die gesamte Ware ein. Falls sie vom Verpacken her noch etwas warm sein sollte, lege sie erst mal einige Stunden flach ausgebreitet auf den Tisch / Boden und friere sie dann ein.
    Zum Verfüttern einfach kurz unter handwamem Wasser auftauen, abtropfen lassen und anbieten - die Vögel werde sich darauf stürzen...

    MfG,
    Steffi
     
  11. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Steffi
    und vielen Dank!
    Dass die Halbreife nicht zum trocknen geeignet ist, habe ich geahnt aber war nicht sicher.
    Ja am besten friere ich alles ein und gut ist. Ich denke, die Vögel füttern sowieso lieber die Halbreife als die trockene Hirse.
    Du hast glaube ich auch Zebrafinken? Futtern Deine auch am liebsten Laplata?
     
  12. #12 Munia maja, 01.10.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    meine Zebrafinken fressen und lieben alles, was es an halbreifer Hirse geben kann - und danach zerpflücken sie die Rispen und wollen natürlich Nester bauen...
    Die LaPlata-Hirse ist v.a. für meine Nonnen, wenn sie Jungtiere aufziehen sollen - das ist ein sehr feines Korn, gut geeignet v.a. auch für ganz neugeborene Nestlinge.

    MfG,
    Steffi
     
  13. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    45891, NRW
    Das versuchen unsere auch, :D nur ich will nicht züchten. :zwinker:
     
  14. #14 Munia maja, 01.10.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Will ich mit den Zebrafinken auch nicht (sind nur Hähne), aber sie schleppen es trotzdem durch den Käfig. Machen sie allerdings mit allem, was nicht niet- und nagelfest ist. Typisch Zebrafinken...
    Meine Nonnen verbauen die Rispen übrigens auch gerne im Nest.
     
    Lijana gefällt das.
Thema:

halbreife Hirse

Die Seite wird geladen...

halbreife Hirse - Ähnliche Themen

  1. Halbreife Hirse ernten (Thüringen) / bestellen

    Halbreife Hirse ernten (Thüringen) / bestellen: Hallo liebe Forumsmitglieder, wir möchten unseren zwei Nymphensittichen auch gerne halbreife Hirse anbieten (und auf Vorrat einfrieren). Kennt...
  2. Halbreife Hirse, habe ein Problem, Hilfe!

    Halbreife Hirse, habe ein Problem, Hilfe!: Hallo zusammen, ich habe gefrostete halbreife Hirse bestellt. Habe sie vor cca 1 Stunde bekommen aber sie ist aufgetaut8o und riecht sogar...
  3. Halbreife Heubeckhirse in Straubing am 5.10.

    Halbreife Heubeckhirse in Straubing am 5.10.: Hallo :0- Am kommenden Samstag, den 5.10. ist Familie Heubeck mit halbreifer und auch getrockneter Hirse in Erfurt. An halbreifer Hirse gibt...
  4. Halbreife Hirse von gruenen-pfad in Straubing am 29.9.

    Halbreife Hirse von gruenen-pfad in Straubing am 29.9.: Hallo :0- Herr Heubeck ist mit seiner halbreifen Hirse und Sorghum, am kommenden Sonntag 29.10., in Straubing, beim AZ-Vogelmarkt/-börse.....
  5. Halbreife Hirse

    Halbreife Hirse: Hallo, mein Welli ist krank und das einzige, was er frisst, ist Halbreife Hirse. Leider, habe ich keine mehr :traurig: und ich brauche sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden