Halsbandsittich

Diskutiere Halsbandsittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo jesh99, abwägen vor dem Kauf ist schon mal super. Ichkann mich den vorherigen Beiträgen nur anschließen. Bitte verzichte auf eine...

  1. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo jesh99,

    abwägen vor dem Kauf ist schon mal super.

    Ichkann mich den vorherigen Beiträgen nur anschließen. Bitte verzichte auf eine sogenannte "Handaufzucht". Wir selbst haben mittlerweile 8 Wellis. Auch bei diesen wird immer noch Werbung für die superzahmen, einzelgehaltenen Kuschelvögel gemacht.

    Dabei ist das Mumpitz.
    1. Dein Vogel ist ein Vogel und soll ein Vogel bleiben. Ist es nicht gerade das was so fasziniert?
    2. Viel schöner als die Haz ist es wenn die Vögel sich unter deiner Obhut entwickeln. Vertrauen kann man nich kaufen, nur erabreiten. Und damit bist du im Spiel.
    3. Klar ist das Arbeit. Aber es gibt nix schöneres als wenn man mit selbsterarbeiteter Zutraulichkeit die kleinen Piepser erobert.
    4. Is ganz egal wie viele. Es gibt hier in den Foren genug Beispiele von zutraulichen Haufen.
    Ich bin immer noch überrascht wenn sich mal wieder ein anderer mutig ranpierscht. Glaub mir, wir haben mit zwei scheuen Vögeln angefangen, die sich noch nicht mal trauten auf den Boden des Käfigs zu gehen, wenn ich nur ins Wohnzimmer kam. Heute bastel ich an unserer Minivoli rum, während die im Buchenholz rumgrubbern oder schlafen oder rumschmusen. Und die nehmen mich überhaupt nich als Bedrohung wahr, geschweige denn ernst :D.
    Wir sind wie die Vögel mit der Zeit an der Aufgabe gewachsen. Da is jeden Tag was neues.

    Wirst sehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jesh99

    jesh99 Guest

    Wie sieht es aus mit der Voliere würde eine 70cm breite und 2m lange und 2m hohe reichen?? Mein Zimmer ist 30qm groß und sie hätten so gut wie den ganzen Tag freiflug...

    Gibt es eine ähnliche Art die genauso zutraulich wird nur nicht so laut ist??
     
  4. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Für zwei Vögel sind die Maße super! :zustimm:

    Arten gibt es viele. Am besten sind Nymphensittiche geeignet. Die können zwar laut werden, sind es im Normalfall aber eher nicht. Sie sind am Anfang etwas zurückhaltender, können aber auch sehr zutraulich werden. Und sie brauchen nicht eine Voliere, die soooo groß ist, da kannst Du ruhig ein kleineres Maß nehmen. Mit dem Freiflug können sie sich dann genug austoben.

    Was auch nicht schlecht ist, weil die sehr schnell zutraulich werden, sind Ziegensittiche. Aber Vorsicht: die sind wirklich SEHR neugierig und krabbeln am liebsten auf dem Boden rum, also musst Du alle Kabel verstecken und alle möglichen Höhlen verbarrikadieren. Sonst musst Du vielleicht mal was länger suchen, bevor Du alle Deine Vögel wiederfindest. Ziegensittiche sind von Natur aus sehr neugierig und nähern sich dem Menschen normalerweise recht fix.
     
  5. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    jap da muss ich Onkel Michi zustimmen Ziegensittiche sind wirklich neugierig und flink und gucken sich alles an. Unsere Ziege saß in den letzten wochen so oft fest das ist echt unglaublich.

    erst ist sie in den Schrank geklettert und kam allein nicht mehr raus (schrank war ca 5 cm offen) weiß der geier wie die das gemacht hat. Dann hing sie ich glaub nen tag später mit Kopf zwischen Tür und Türrahmen fest und konnte ihr köpfchen da nicht mehr allein rausholen.Ich glaub in der selben Woche hatten wir im Vogel zimmer Fenster auf Rollade aber unten und da hing sie zwischen fenster und Rollade.

    Deswegen es gibt vieles zu beachten bei den kleinen die sind überall glaubs mir! Aber über Ziegensittiche kannst du auch viel im Laufsittich Forum erfahren. Unter diese Gattung fallen die nämlich.

    Es sind so aber super tolle tiere wenn man Spaß an wirbel winde hat !:prima:

    ach und das mit dem Freiflug ist bei den kleinen neugierigen piepern eh am besten. wenn sie immer was neues zu erkunden haben fühlen die sich wohl.
    Aber Freiflug ist eh für alle Pieper gut egal welche man hat!

    LG Nami
     
  6. jesh99

    jesh99 Guest

    Hat hier eigentlich keiner einen handaufgezüchteten halsi??
     
  7. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema läßt Dich immer noch nicht los, oder? ;)

    Bau ihnen eine tolle Volie und richte sie schön ein. Du wirst sehen, das Einrichten und Beobachten macht schon so viel Spaß! Du kannst Äste draußen suchen, mit Tannenzweigen dekorieren...da gibt es so viele Möglichkeiten.
     
  8. jesh99

    jesh99 Guest

    Ja da haste recht ich bekommdie vögel erst nächstes Jahr c.a August... sagten die weil sie im März brüten.. aber ich freu mich riesig und kann an nix andres mehr denken :)))
     
  9. jesh99

    jesh99 Guest

    ah ja nochwas.. ich hab einen steinbrunnen im zimmer mit destiliertem wasser.. macht da den tieren was aus wenn sie das trinken??
     
  10. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo jesh,

    solange das Wasser regelmäßig gewechselt wird und es nicht heiß wird sollte es denke ich kein Problem sein!

    Je nach dem wie groß der Brunnen ist kann es auch sein, dass sie darin Baden.
    Aber sonst sollte es denke ich mal keine Probleme geben. Ich habe selbst schon darüber nach gedacht einen kleinen Zimmerbrunnen zu machen damit die "Baddewanne" zusätzlich noch schön im Zimmer aussieht und den Vögeln genug platz zum baden bietet.

    Ich glaube zu den Handaufzuchten wirst du hier nicht viele finden die welche haben!
    Ich finde auch das du dir überlegen solltest dir die Tiere zu holen sobald sie Futterfest sind und zwar wenn sie von den Eltern aufgezogen wurden. DIe Tiere haben zum einen eine größere Überlebenschance und das zweite Sie sind viel besser sozialisiert. Zahm kriegst du sie alle mal.
    Es ist halt alles nur eine Frage der Arbeit, Geduld und Ausdauer die man in die Tiere setzt.
    Ich bin froh das ich mir nur Naturbruten geholt habe. Das Problem ist das die HAZ immer eher zum Menschen gehn alles zu ihren Artgenossen.

    Ich hab mir ein Nestjungen Nymphensittich geholt gehabt und ihn dann von Hand gefüttert.Der Vogel bleibt bei einemsitzen wenn er will und versteht sich aber auch gut mit seinen Artgenossen.
    Wenn die Vögel zu dir wollen kommen sie!

    Aber davon ab mein Freund sagt auch Halsis sind keine Schmusevögel.
    Am schönsten sind sie eh zu beobachten wie sie miteinander umgehen!

    Sorry für den Roman. Nur bitte denk an die Tiere

    LG Nami
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Ich dachte dass destilliertes Wasser giftig ist ??

    Würde ich also besser die Finger von lassen. Normales Wasser im Brunnen wird wiederum schnell verkeimen. Insofern: weiss nicht ? Vielleicht schreibt noch jemand der/die sich besser auskennt. Aber bei Unsicherheit würde ich davon absehen.
     
  12. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hier wurde schon mal eine Diskussion gestartet hinsichtlich der Verkeimung des Badewassers. Auch Zimmerbrunnen wurden darin erwähnt!

    Ich würde es meinen Vögeln nicht anbieten, dann müsste ich das Ding (incl. Pumpe) jeden Tag mit Essigwasser auswaschen:nene:...

    PS: warum sollte destilliertes Wasser giftig sein? Wird doch meines Erachtens aus Wasserdampf gewonnen? Hat nur eine andere mineralische Zusammensetzung und ist deshalb nicht als normales Trinkwasser zu benutzen.
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Ne, ich auch nicht. Habe auch total schöne Zimmerbrunnen, gabs mal im 3er-Pack bei Weltbild. Schalte sie aus o.g. Gründen nicht mehr an.
    Dann lieber ne flache Badeschale aufstellen, und täglich kurz mit Apfelessig auswaschen.
    Hm, dachte mal was gehört zu haben ? Ich möchte das jedenfalls nicht trinken. Und was ich nicht trinken oder essen würde, bekommen meine Geiers auch nicht ;)
     
  14. jesh99

    jesh99 Guest

    soweit bin ich auch michi, hast gegoogelt was... :) Aber was passiert wenn meine Vögel davon trinken??
     
  15. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Yay, kann Google benutzen, bin ich stolz drauf. :prima: :D

    Also nach dem, was ich da gelesen habe, würde ich im Zweifel auf destilliertes Wasser verzichten. Das Problem bei diesen ganzen Antworten ist ja das übliche Netzproblem, viele sagen ihre Version der Wahrheit und wirklich überprüfen kann man nichts. Das Internet ist schlimmer als ein mittelalterlicher Marktplatz. :~

    Daher: besser an die Geier denken und kein destilliertes Wasser geben. Auch wenn es doch nicht schädlich ist, so geht man auf Nummer sicher.
     
  16. statthaus

    statthaus Guest

    ich habe ein halsbandsitich grün

    ich habe ein grün mannlichich will 60 mindestens haben lg
     
  17. Jordi

    Jordi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal von mir,Also ich glaube nicht das viele Vogelzüchter nur auf die große Kohle aus sind,Handaufzuchten jeder Art sind sehr aufwendig und Kostenintensiv.Es wird kaum noch jemand freiwillig diese Arbeit auf sich nehmen wenn es nicht unbedingt nötig ist.Es gibt ohnehin keine Garantie auf zutraulichkeit und Sprachbegabung.Mit viel Zeit und Ruhe wird es bei dem einen oder anderen Vogel möglich sein das er auf die Hand fliegt,unabhängig davon ob er nun handaufgezogen ist oder eine Naturbrut.Ich halte und züchte meine Vögel aus Freude an deren Wesen und nicht wegen des Geldes,das ich damit ohnehin nicht verdienen kann.Mit lieben Grüßen verbleibt euer Jordi
     
  18. nymphenfan

    nymphenfan Guest

    Hallo erstmal
    Schreibe vlt. etwas spät aber vielleicht liest der Themenstarter ja noch mit .
    Also einen Babyvogel zu holen würde ich mir schnellstens wieder aus dem Kopf schlagen ! Meine Eltern sind selber Züchter von Großsittichen ( ich bin 14 Jahre alt :) )und wir hatten schon zich anfragen für jungvögel und immer wieder die selbe Antwort NEIN!!!!!! Ich musste selbst schoneinen Halsbandsittch aufziehen ,weil seine Eltern ihn nur halb gefüttert haben und er total migebildet was / ist. Und ich sag dir es ist echt Tierqäulerei !!!! Er muss nun ohne einen Artgenossen leben (allerdings mit wieteren waisenkindern .) Wir haben mehrfache "Versuche " durchgeführt um ihn in einer sehr großen Außenvoliere wieder mit einem Artgenossen zusammen zubringen und immer ist es schief gelaufen ! Sry das ich soweit aushole ......
    Aber tu es einem Vogel nicht an . :nene:
    Und jeder Züchter , Verkäufer etc. der soo junge Vögel verkauft ,ist meiner Meinung nach kein Vogelliebhaber
    Möchte dich auf keinen Fall irgendwie angereifen sondern nur die Situation schildern ....:bier: Und wenn du immernoch eine Handaufzucht möchtest dann kann ich dir nur eines sagen , du wirst sie nie Artgerecht halten können .Wieso denn ausgerechnet ein Vogel ich glaube dann wäre ein Plüschtier für dich besser geeignet oder eine Babapupe die ist nachher wenigstens nicht fehlgepregt. Ich glaube du unterstätz auch sehr die Arbeit die in einer Handaufzucht steckt . Gehst du nicht arbeiten oder so ? Der JUngvogel muss alle 2 Stunden gefüttert werden auch nachts !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG Anna

    p.s. Ganz viel Spaß mit deinem Vogel
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Hugoline

    Hugoline Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab auch gleich mal eine Frage...
    Ich habe mir auch einen Halsi angeschafft und mich würde interessieren, nach wie vielen tagen bzw. wochen ich dem vogel den ersten freiflug geben kann?
     
  21. Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    EINEN ??

    mmmhhh, da fehlt aber noch einer !!!
     
Thema: Halsbandsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich haltung

    ,
  2. halsbandsittich haltung pflege

    ,
  3. halsbandsittich pflege

    ,
  4. halsbandsittich züchter,
  5. vergesellschaftung halsbandsittich untereinander,
  6. sehr zam halsbandsittich,
  7. halsbandsittich spielzeug,
  8. halsbandsittich nestjung kaufen,
  9. halsbandsittich baby kaufen 2016,
  10. halsbasittich pupillen wwerden klein,
  11. Spielzeug für halsbandsittiche,
  12. halsbandsittich baby kaufen,
  13. halsbandsittich partnervogel
Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche

    Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche: Da ich mit der Suche über mein Handy einfach 0 zurecht komme (Schande auf mein Haupt) erstelle ich jetzt einfach frohen Mutes ein eigenes Thema...