Halsbandsittiche & Clicker

Diskutiere Halsbandsittiche & Clicker im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Wir haben uns am Wochenende 2 Halsbandsittiche (Pepp und Pepper) gekauft. Diese sind den Kontakt mit Menschen so gut wie gar nicht gewohnt....

  1. #1 Nici_Mi, 31. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2009
    Nici_Mi

    Nici_Mi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wir haben uns am Wochenende 2 Halsbandsittiche (Pepp und Pepper) gekauft. Diese sind den Kontakt mit Menschen so gut wie gar nicht gewohnt. Sie wurden immer nur gefüttert und durften in einer riesen Voliere mit vielen anderen Sittichen rumfliegen. Jetzt wollen wir versuchen sie zu zähmen. hat jemand Erfahrung mit Clickern und Halsbandsittichen? Ich habe schon viel bei Katzen und Hunden gehört, es scheint sehr Erfolgsversprechend zu sein. Aber wenn man so im Internet ließt, ließt man das die Halsbandsittiche nicht ganz so Inteliegent sind. Also würdet Ihr mir die Clicker Methode empfehlen? Einer von beiden hat mir gestern Abend schon Cracker aus der Hand (aus den Fingerspitzen) genommen.
    LG Nici
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    Erfahrung mit Halsbandsittichen habe ich nicht.

    Mein Wellensititchmännchen war aber bei Anfang des Clickertrainings auch sehr ängstlich und ist hetzt, nach fast 1 Jahr, recht zutraulich.

    Ideen sind:
    - Schälchenmethode: Leckerli anfangs immer in eine bestimmte Schale werfen
    - der Mutige motiviert den Ängstlichen durch dessen Eifersucht ;)
    - lange Zeiten zum Erlernen einer Aufgabe planen, z. B. für "beißt in den TS" 3 bis 6 Wochen bei 1 bis 2 x täglichem Üben => man sieht mehr Fortschritte, ist gelassener und hat weniger Frust, der sich auf den Vogel überträgt

    - Trainingstagebuch mit ganz, ganz vielen Trainingsschritten führen, Alternativen überlegen, Fortschritte aufschreiben

    - Anfangs ganz, ganz viel clicken, alles, alles clicken, was der Vogel macht, auch wenn mensch denkt, das war doch noch nichts.
    Ich muss gerade bei meinem Twitch ein Medikament per Tube verabreichen, da clicke ich jeden Tag wieder hinsehen, hinstrecken, hingehen, Schnabel 5 cm an Tubenspitze, 4 cm an Tubenspitze...Vogel geht wieder zürück, also wieder 5 cm an Tubenspitze...bis er die berührt:
    Oft clicken und MINI-mini-mini-Schritte clicken führt schneller zum Ziel

    - sehr kurze Trainigseinheiten, wirklich aufhören, wenn der Vogel gerade voll in Fahrt ist

    - anfangs aufwärmen, d. h. z. B. noch mal 3 x den Clicker konditionieren: Vogel lernt: Es geht los

    - Anfangs wenig sprechen, nur clicken (mal youtube Videos schauen)

    - eine Übung, z. B. jetzt "Vogel frisst Dir von der Hand" oft, oft, oft wiederholen, einschleifen, dass er es im Schlaf macht; dafür besser auch einen Trainingsplan z. B. 2 x pro Tag XY üben" v. a., wenn man dann noch etwas anderes mit dem Vogel lernt.
    "2 x/Tag xy üben" kann auch heißen, 1 min üben, fertig, nach 1 h etwas anderes üben

    - viel Respekt für die Ängste des Vogel zeigen d. h. ihn zu Euch kommen lassen - Interesse müsste schnell kommen - nicht zu lange üben, nicht zu viel erwarten, anfangs nicht zu lange warten, dass der Vogel etwas (richtig) macht, sondern dann die Kriterien runter schrauben

    - später muss der Trainer WARTEN lernen, wenn man nämlich die Kriterien erhöht und der Vogel raus finden soll, was jetzt richtig ist.


    Interessante Seite darüber, wie "Clickern" allg. funktioniert (Artikel und "Regeln" lesen):clickertraining.com/.

    Viel Erfolg & wir freuen uns dann auf die Berichte!!!:)

    Übrigens: Hier clickern einige mit Agaporniden, die früher wohl sllg. als scheu, "unzähmbar" galten (?).
    Auch mit Kanarien hat jemand geclickert.
    Karen pryor hat sogar einen Fisch dazu gebracht, durch einen Reifen zu schwimmen!
     
Thema:

Halsbandsittiche & Clicker

Die Seite wird geladen...

Halsbandsittiche & Clicker - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche

    Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche: Da ich mit der Suche über mein Handy einfach 0 zurecht komme (Schande auf mein Haupt) erstelle ich jetzt einfach frohen Mutes ein eigenes Thema...