Haltung Sperlingspapageien

Diskutiere Haltung Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben ein sperlingspapageien Pärchen ca. 7 Monate der Hahn und 5 Monate die Henne. Die Henne wird gerade jeden Tag ruhiger, schläft...

  1. #1 DonnerPhoenix, 28.06.2020
    DonnerPhoenix

    DonnerPhoenix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben ein sperlingspapageien Pärchen ca. 7 Monate der Hahn und 5 Monate die Henne.
    Die Henne wird gerade jeden Tag ruhiger, schläft viel.
    Fehlt ihr was an Vitaminen? Sie bekommen spezielles sperlingspapageien Futter. Obst wenig, ist auch noch nicht so beliebt. Hirse ist erst seit ein paar Tagen beliebt. Gemüse wird im Moment noch nicht angerührt.
    Ins Wasser geben wir Multi-Vitamine.

    Käfig ist 160m*1m





    Habt ihr einen Rat für mich.
     
  2. #2 Karin G., 28.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.784
    Zustimmungen:
    787
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo DonnerPhoenix

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    stimmt das mit dem Käfig, fehlt da nicht eher ein Komma?
    Länge, Breite, Höhe?
     
  3. #3 DonnerPhoenix, 28.06.2020
    DonnerPhoenix

    DonnerPhoenix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja 1,60m natürlich
     
  4. #4 Boehmei, 28.06.2020
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hamm
    Hallo,

    Schläft sie nur mehr oder plustert sie auch? Und wie sieht der Kot aus?

    Wie verhält sie sich sonst? Ist sie zwischendurch normal aktiv, frisst normal? Hat sie einen klaren, wachen Blick?

    Im Zweifelsfall, wenn du unsicher bist, würde ich sie einem vogelkundigen Tierarzt vorstellen. Vielleicht kannst du ja mal ein Foto einstellen.
    Und welche Vitamine bekommen sie ins Wasser?

    Viele Grüße,
    Wiebke
     
  5. #5 DonnerPhoenix, 28.06.2020
    DonnerPhoenix

    DonnerPhoenix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sie plustert sich auch auf, frisst. Blick keine Ahnung. Sie schläft extrem viel und man sieht beim klettern daß sie kaum Kraft hat. Der Hahn pickt sie auch dauernd in die Füße, aber erst seitdem es ihr nicht gut geht.

    Zur Vorgeschichte noch, es ist die zweite Henne. Die erste ist gleich am Anfang leider verstorben.
    Wir hatten einen Zweig von einem Apfelbaum in den Käfig gesetzt. Hatten vermutet daß wir uns Vogelmilben eingefangen hatte, konnte durch den Tierarzt aber nicht bestätigt werden. Haben aber trotzdem was gegen milben gegeben, in Absprache mit dem Tierarzt. Nach dem der Ast im käfig war, hatte die Henne eine
    Stelle über dem schnabel wo die federn fehlten und sich öfter gekratzt. Sie hat am selben Tag wie sie eingeschlafen ist aber auch ganz normal gefressen. War aber sehr schläfrig.

    Mit dem Hahn waren wir dann nochmal beim Tierarzt, er konnte keinen Milbenbefall feststellen.

    Was mach ich nur falsch.
     
  6. #6 Sammyspapa, 28.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    2.104
    Ort:
    Idstein
    An einem Milben Befall stirbt so schnell kein Vogel. Dazu müsste ein Befall mit roter Vogelmilbe vorliegen, dass es nur so kracht.
    Ihr solltet dringend(!) am besten morgen einen vogelkundigen (wichtig) Tierarzt aufsuchen. Wenn Symptome schon so deutlich sichtbar sind ist es höchste Eisenbahn.
    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker
    Wenn der bisherige Tierarzt nicht in dieser Liste steht hat er nicht das Zusatzstudium für Vogelkundigkeit.
     
    Boehmei gefällt das.
  7. #7 Boehmei, 29.06.2020
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hamm
    Kann mich nur anschließen, sofort zum Tierarzt!

    Wenn ein Vogel plustert und kraftlos wirkt, dann sollte man so schnell es geht aktiv werden.
     
Thema:

Haltung Sperlingspapageien

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden