Harmonie bei Schönsittichen.....

Diskutiere Harmonie bei Schönsittichen..... im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, habe ja ein Schönsittich Pärchen , welches sich immer mal wieder zankt. Wenn sie so umher fliegen rufen sie zwar auch manchmal und der...

  1. suki09

    suki09 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ja ein Schönsittich Pärchen , welches sich immer mal wieder zankt.
    Wenn sie so umher fliegen rufen sie zwar auch manchmal und der andere kommt dann hergeflogen, aber so wirklich ein "Paar" sind sie nicht.
    Hatte ja auch schonmal den Verdacht gar kein hahn/henne zu haben,dann hatten sie aber geschnäbelt und ich dachte, dann muss es jawohl doch ein Pärchen sein.
    Inzwischen zanken die beiden nicht mehr so viel ,aber nebeneinander sitzen ist trotzdem nicht drin, immer mit soooo einem Abstand dazwischen.
    Naja war bei einer Freundin , die Wellensittiche hat und die waren den ganzen tag am schnäbeln kuscheln etc.
    Sind Schönsittiche einfach nicht so Paar fixiert, dass die den ganzen Tag rumturteln oder sind meine beiden sich einfach nur nicht ganz grün ? =):zwinker:
    Lg
     
  2. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hessen
    Hallo suki09,

    dieses ständige schnäbeln wie bei Wellensittiche wirst Du bei Grasssittichen nie sehen. Das sind einfach keine Vögel die laufend schnäbeln und sich gegenseitig putzen usw.
    Meist ist fast der einzige Kontakt in der Art den man sieht wenn der Hahn die Henne füttert, das war es dann aber auch schon.

    Dein Paar harmoniert wahrscheinlich einfach nicht. Wenn sie sich nicht sehen rufen sie sich trotzdem, denn schließlich ist der andere ja der einzige Vogel der noch da ist...
     
  3. suki09

    suki09 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja dieses ständige schnäbeln gibt es wohl bei Grasssittichen nicht. aber meine Bourkes sitzen auch ganz friedlich nebeneinander und müssen nicht immer soo einen riesigen Abstand dazwischen haben....
    soo nun meine Frage würde es etwas nützen z.B, die Henne zu tauschen?......Meiner Meinung nach geht diese Distanz eher vom Hahn aus, aber vom Hahn kann ich mich nicht trennen. Allerdings weiß ich auch nicht wo der Hahn ursprünglich herkommt.
    Wenn er z.B sein halbes leben allein verbracht haben sollte, kann es sein dass er dann eh immer so ein bisschen abweisend sein wird zu anderen Vögeln? Möchte nicht nachher meine Henne tauschen und mit einer neuen genau das gleiche erleben.
    Lg
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    da kann Dir wohl niemand wirklich was raten. Denn selbst wenn Du einen der Vögel tauschst, kann es immer wieder so sein, wie eben immer bei "Zwangspaaren". Eine Garantie dass es mit einem anderen Partner besser ist kann Dir leider keiner geben.
     
  5. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo,
    dass Grassittiche nicht oft schnäbeln, kann ich so nicht bestätigen.
    Meine Glanzsittiche gehen sehr liebevoll miteinander um und schnäbeln oft.

    Hättest Du die räumliche Möglichkeit, ein weiteres Pärchen aufzunehmen?
    Vielleicht klappt es nur bei Deinen Beiden nicht. Im Minischwarm ist eine gewisse Möglichkeit der Partnerwahl gegeben.
     
  6. #6 IvanTheTerrible, 20.11.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ausnahmen bestätigen die Regel, wobei zumeist Abstand gewahrt bleibt, außer bei Partnerfütterung.
    Also kein Vergleich zu Sperlingspapageien, Agaporniden, oder WS.
    Ivan
     
  7. suki09

    suki09 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    @ FoeniX..........hm also dachte immer man kann Schönsittiche nur Pärchenweise halten....
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hessen
    Sollte man auch, denn es kann zwar gutgehen, weitaus wahrscheinlicher ist aber, dass, wenn die Vögel in Brutstimmung kommen oder beide Hähne die selbe Henne wollen, dass es Mord und Totschlag gibt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes!
     
  9. suki09

    suki09 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    naja lasse die Henne erstmal da =) Sitzen ja noch nicht mal ein jahr zusammen, vielleicht kommt die große Liebe noch =):zwinker:
     
Thema:

Harmonie bei Schönsittichen.....

Die Seite wird geladen...

Harmonie bei Schönsittichen..... - Ähnliche Themen

  1. Neue Gruppe Katharinasittiche harmoniert nicht...

    Neue Gruppe Katharinasittiche harmoniert nicht...: Hallo, seit einem Jahr züchte ich Katharinasittiche. Vor ein paar Monaten ist leider ein Kathi von meinen 6 verstorben. Seit ein paar Wochen habe...
  2. Gibt es Kanarienvögel die einfach nicht harmonieren?

    Gibt es Kanarienvögel die einfach nicht harmonieren?: Hallo! Habe drei Kanarienvögel einen Hahn zwei Hennen. Die habe ich weil sie so viel gezofft haben in verschiedene Käfige getan Hat mir...
  3. Harmonieren zwei männliche Mönche?

    Harmonieren zwei männliche Mönche?: Ich suche ja einen Partner für meinen frisch verwitweten behinderten Mönchi. Evtl. könnte ich einen älteren und nicht so quirligen Hahn über ein...
  4. keine Harmonie, 2 neue dazu?

    keine Harmonie, 2 neue dazu?: Hallo zusammen, wir habe ja nun unsere Wellis seit 3 Wochen und wir stellen fest, daß die beiden nicht wirklich miteinander harmonieren. Sie...
  5. Disharmonie?

    Disharmonie?: Hallo!!! Mir ist seit ein paar wochen aufgefallen das mein momo den jacko öfters bedrängt! Er fliegt ihm überall hinterher und hackt ihn dann...