Hat einer ne Idee?

Diskutiere Hat einer ne Idee? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; So... nun fange ich zum zweiten Mal an Euch mein "Problemchen" zu schildern. Beim ersten mal hat das nicht so recht klappen wollen. Also......

  1. Lia

    Lia Guest

    So... nun fange ich zum zweiten Mal an Euch mein "Problemchen" zu schildern.
    Beim ersten mal hat das nicht so recht klappen wollen. Also...


    Habe zwei Graue, die auch ganz toll alles nachsprechen aber eben halt auch wirklich alles!

    Nicht genug damit, dass wir unser Telefonklingeln schon öffter gewechselt haben als andere die Unterhosen damit wir nicht immer umsonst zum Tel. rennen.... Nee ... auch die Nachbarschaft wird von der Terrasse hoch gejagt, weil sie glauben ihr Telefon hätte geklingelt. Einen triffts immer! An Klingelmelodien mangelt es meinen Grauen wirklich nicht. Ja,... und wenn sie nicht "telefonieren" (im übrigen mit Klingeln, Begrüßung, ......Verabschiedung mit Kuss u.s.w.) Dann labern sie halt was sie sonst noch so aufgeschnappt haben.

    Nun zu meinem Anliegen! Mir gehen nun aber wirklich bald die Klingeltöne aus! Viel Auswahl zum wechseln hab ich nicht mehr! Aber sie lieben es halt zu "klingeln" und auch sonst alles nachzuplappern.

    Habe nun gedacht ich versuchs mal mit ner Kassette auf die ich Melodien pfeifen wollte....grauselig!!! Mehr als Lachen hab ich nicht geerntet. Und so grauseliges Zeug solln sie dann auch wieder nicht nach machen. Dann zieh ich aus!!!
    :D Hat jemand von Euch von CD´s gehört, auf der gepfiffene Melodien oder so sind? Kinderlieder , meinetwegen auch Volkslieder (Jodelnder Papagei kommt bestimmt immer an!)
    Egal was!

    Gebt mir Ideen und Vorschläge damit ich nicht immer umsonst zum Telefon laufen muß und die zwei Verrückten mal was anderes trällern!

    Danke und Gruß

    Lia:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lia

    Lia Guest

    Komische Eigenart???

    Hallo hier ich noch einmal!

    Hab da mal noch ne Frage! Einer unser beider Grauen wurde auf einem Flügel beschnitten und liebt das Fliegen nicht so sehr! Logisch wenn man immer mit einem Aufprall rechnen muss. So geht der dann lieber auf dem Fußboden spazieren und treibt sein Unwesen!

    Neulich machte er (glaub schon es ist ein er hab es nicht testen lassen aber so ein Machogehabe...) wieder so seine Runde und stecht dann immer so seinen Schnabel in den Teppich und scharrte dann gleichzeitig mit seiner Kralle wie ein Huhn! Er war ganz besessen davon und wirkte als wolle er mit unserem Teppich kuscheln.

    Hat einer sowas schon mal gesehen?

    Gruss Lia:0-
     
  4. #3 Karin G., 22. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Lia
    also das deutet doch eher auf eine Henne hin, wenn ich das mit unserer Edelpapagei-Dame vergleiche. Die scharrt auch wie wild, wenn sie wieder in Brutstimmung kommt. ;) Oder machen das bei den Grauen auch die Hähne? :?
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kicher, das sind gelehrige Graue
    wie wärs mit Hausmusik, Flöte spielen, Tonleiter rauf und runter? :D
     
  6. Lia

    Lia Guest

    Henne?

    Hallo, ja meinst Du wirklich?
    das wär ja ein Ding!
    Wenn unsere Zicke sich dann auch noch als Hahn zu erkennen gibt...

    Na für uns ist es nie so wichtig gewesen...

    die Kleine Zicke liebt meinen Mann abgöttisch und benutzt mich nur als Notnagel wenn er mal nicht da ist aber sobald er da ist hackt das Luder nach mir. Meine Söhne 16/ 10 können mit ihr auch machen was sie wollen.
    Der dicke dagegen liebt mich über alles und greift meinen Mann an sobald die Gelegenheit günstig ist. Mit den Jungs hat er nichts im Sinn... die sind ihm egal.
    Aber für führt er immer seinen Balztanz vom feinsten vor mit allem was dazu gehört. ICh denke manchmal er fällt mir vor Erregung von der Stange!
    Aber das soll ja bekanntlich noch lange nichts über das Geschlecht sagen. Vielleicht hast Du ja recht???

    Gruss Lia
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Lia
    lass doch das Geschlecht deiner beiden feststellen, das geht ganz einfach mit einer Feder und kostet nicht die Welt, schau mal hier rein oder dort.
     
  8. Lia

    Lia Guest

    Ha, ha... Du bist ja lustig! HAUSMUSIK????
    Wie soll ich das denn nun auf die Schnelle lernen? Flöte??? Geige?? Also da riskiere ich ja eine Mietkündigung!
    Bisher haben sich die Nachbarn nicht bösartig über "gefälschte " Klingeltöne geäußert. Im Gegenteil! Aber wenn ich nun anfange mit solchen "Klängen" werde ich wohl bald mit faulen Eiern und Tomaten beworfen!

    Gruss Lia
     
  9. Lia

    Lia Guest

    Ja daran hab ich auch schon gedacht, aber dann doch wieder vor mir her geschoben. War ja auch nicht wirklich wichtig. Aber ich werd es mal in Angriff nehmen... nun hab ich ja Adressen! Könnten ja auch beides Weibsen sein... sie kuscheln nie miteinander , dulden sich aber und streiten nicht besonders oft. die voliere ist auch recht groß ( 1,30X 1,00 X 1,70) da können sie sich gut aus dem Weg gehen. Aber ohne den anderen kann keiner der zwei obwohl sie sich sichtlich nicht wirklich zärzlich zugetan sind!

    Na da bin ich dann aber mal gespannt.

    Dank Dir!

    gruss Lia
     
  10. #9 Rudi und Rita, 23. Juni 2003
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Lia,
    kauf dir doch einfach ein anderes Telefon. Ich habe eins, das können sie nie nachmachen. Das ist das schnurlose Samsung DECT SP-R6150. Da kann man nämlich selber Lieder aufnehmen, die einem gefallen (ich habe momentan noch den Steuersong, hatte davor das Lied "Cinderella" von Mordern Talking, weil unsere Firma so heißt.).

    Du kannst auf diesem Telefon auch dein gepfiffenes Lied aufnehmen und dies als Rufton nutzen. Das werden sie dann sicher auch bald nachpfeifen.

    Wenn bei uns einer anruft spielt dann das Lied (als ob Radio angeht) und es gibt keine Klingeltöne mehr. Außer das Mobilteil hat noch Klingeltöne, das habe ich aber immer auf vibrieren.

    Wenn unser Telefonlied los geht, machen unsere beiden immer den Handyton meines Mannes. Dieser Klingelton ist aber auch bald Geschichte, weil mein Mann in einigen Wochen auch ein Handy mit polyphonen Klingeltönen bekommt. Ebenfalls Samsung. Tolle Firma!

    Mein Bruder hat ein Handygeschäft und hält uns deswegen immer auf dem Laufenden. Er zieht uns immer auf, weil unsere beiden immer noch diese einfachen Klingeltöne drauf haben. Sagt dann immer zu denen: Aber keine Werbung für die Telekom!


    Liebe Grüße
    Elke
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wenn du also überhaupt nicht musikalisch bist

    Hi Lia
    und wie wäre es mit einer Vogelstimmen-CD? Da könnest du z.B. endlos immer wieder das schöne Amsel-Flöten wiederholen lassen, bis sie es in ihren "Sprachschatz" aufgenommen haben. :)
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Lia
    naja, da kann man geteilter Meinung sein, aber so wie du oben geschrieben hast, sind die beiden auch ausserhalb der Voliere unterwegs. ;)
     
  13. #12 Kirsten63, 23. Juni 2003
    Kirsten63

    Kirsten63 Guest

    Hallo!
    Als CD würde ich Dir vorschlagen "Alle Vögel sind schon da" von Kosmos(Naturführer)gab es mal bei Karstadt.Dort sind alle mitteleuropäischen Singvögel drauf von Feldlärche bis Kolkrabe ca.97 verschiedene Singvögel.

    liebe grüsse
    Kirsten
     
  14. Lia

    Lia Guest

    Hallo und danke für die Tips und Hinweise...
    Vogelstimmen sind ja gut und schön, aber da ich auf dem Lande Wohne, bei schönem Wetter die Beiden auch mal auf der Terasse stehen, können sie schon fast jeden vorbeifliegenden Vogel in die Irre führen. Schwalben- kein Problem... meine Agas aus der Voliere - ebenfalls kein Tema! Und was da sonst noch so kreucht und fleucht. Kinderlachen, Hundegebell, Katzengejammer... eben fast alles... Nur den Hahn vom nahegelegenen Bauernhof haben sie zum Glück bisher erfolgreich ignoriert. Da habe ich ihnen dann aber auch gedroht ihnen die Freundschaft zu kündigen, wenn sie morgens um 5Uhr anfangen zu krähen.. !

    Habe sogar eine schöne Urwald CD mit Wasserfall und allem was dazu gehört. Aber die mögen sie wohl nicht so wirklich oder können damit nichts anfangen.
    Zum Thema Klingeltöne vom Handy... Ich hab die auch auf meinem Handy. Ansatzweise erkenne ich aber auch dort schon wieder mein Klingelzeichen für meine SMS!
    Aber geschafft haben sie es bisher noch nicht sie nachzumachen. Aber schaun wir mal.. sie üben ja fleißig!

    Na, ja... ich suche weiter!
    Vielleicht erstmal doch jodeln? Da haben sie wieder was zu tun und alle anderen ihren Fun!

    Gruss Lia
     
  15. rudy4711

    rudy4711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Pfeifen

    Hallo Lia
    Versuch doch mal eine CD von Margot Werner zu bekommen,die hat doch alle Lieder gepfiffen,allerdings vor 30-40 Jahren.
    Vielleicht hast Du ja einige ältere Nachbarn ,die freuen sich bestimmt.Du wahrscheinlich weniger.
    Ich komme gerade ins Grübeln,ob die Werner hieß,aber ich glaube .
    Liebe Grüße Rudy
     
  16. #15 Karin G., 23. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Rudy
    nee, das ist nicht Margot Werner, aber ich weiss, wen du meinst, doch im Moment fällt mir der richtige Name auch nicht ein 0l
    Vielleicht weiss es aber noch jemand anderes von den "älteren Semestern"? :?

    ups, kaum den Beitrag abgeschickt, da fällt es mir auch wieder ein (ist einfach zu heiss heute):
    es ist Ilse Werner :)
    (habe nämlich gegoogelt mit dem Stichwort: gepfiffene Schlager).
    Hier dazu auch noch ein intereressanter Link.
     
  17. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Lia,

    eine Idee hätte ich da auch noch. Unsere Amazonen haben richtige musikalische Vorlieben. Wo der einen "volkstümliche Musik" sehr gefällt, gefallen dem anderen Kinderlieder von Kindern gesungen sehr gut. Aber uns allen zusammen gefällt Max Raabe, das ist schöne Musik aus den 20er Jahren und richtige Ohrwürmer (z. B. Wochenend und Sonnenschein). Die kann man dann auch pfeifen. Probiers mal aus, vielleicht haben unsere Geier denselben Geschmack.

    Ich grüsse Dich
    Barbara:0-
     
  18. #17 Rudi und Rita, 23. Juni 2003
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    @ Barbara: gute Idee mit Max Raabe. Kann mir gut vorstellen, dass das auch den Grauen gefällt. Ich werde mir jetzt jedenfalls eine CD von ihm kaufen.
    Liebe Grüße
    Elke
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Das Problem ist aber, dass Lia offenbar nicht pfeifen kann, siehe erster Beitrag: :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Utena

    Utena Guest

    Hallo Lia!
    Ich denke das du wahrscheinlich damit leben muß öffter mal umsonst zum Telefon zu laufen!
    Natürlich kannst du versuchen diverse Musikcd abzuspielen, doch aus Erfahrung kann ich dir sagen das Graue nur das nachpfeifen oder plappern was sie halt gerne machen!
    Z.B. hört unser Bonnie mindestens 10x am Tag Bussibär oder Küsschen das schon über Jahre und hat bis jetzt noch nie anstallt dazu gemacht das nachzuplappern, dagegen erwähnte nur einmal ein Besucher du Arsch was er binnen Minuten gelernt und nachgeplappert hat!
     
  22. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    @Karin

    Also was das Pfeiffen betrifft. Was nicht ist, kann ja noch werden.

    Als meine Putzfrau bei uns anfing, hat sie sich sofort in meine Amazonen verliebt. Damals konnte sie noch keinen Ton pfeiffen. Rico und Olivia "wollten" aber immer mit ihr Pfeiffen, also hat sie anfänglich "Hänschen klein" und so`n Zeug gesungen.
    Was soll ich Euch sagen, nach einigen Übungseinheiten mit meinen Papageien pfeifft sie heute - und das nicht schlecht - . Gut, aus ihr wird nie ne Ilse Werner, aber Übung macht den Meister.... nur kommt sie fast nicht mehr zum Putzen sondern macht die Papageienanimation - ist doch aber auch wertvoll, oder?:D :D

    Ich grüsse Euch
    Barbara:0-
     
Thema: Hat einer ne Idee?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gepfiffenes aufnehmen

Die Seite wird geladen...

Hat einer ne Idee? - Ähnliche Themen

  1. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  2. Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

    Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?: Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...
  3. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  4. Tolle idee

    Tolle idee: hallo ich weiss meine idee ist nicht so genial denn alle papageien und hundebesitzer kennen das...nur... ein guter teil meiner graupis ist in dem...