Hat jemand eine Ahnung?

Diskutiere Hat jemand eine Ahnung? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, so kommt es eben, man hält mit dem Objektiv auf irgendeinen vorbeifliegenden Vogel drauf, drückt ab und weiß dann nicht was man...

  1. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so kommt es eben, man hält mit dem Objektiv auf irgendeinen
    vorbeifliegenden Vogel drauf, drückt ab und weiß dann nicht was man
    fotografiert hat^^
    So geht es mir zumindest bei dem Vogel hier - hab einfach mal draufgehalten
    und nun lässt mir die Bestimmung keine Ruhe mehr.
    Der Kopf geht ja eher Richtung gelb, der Bauch ist weiß bis grau und die
    Oberseite bräunlich.
    Hätte selbst weit entfernt eine Vermutung möchte sie aber jetzt nicht sagen,
    damit das hier neutral bleibt und mögliche Antworten nicht in diese Richtung
    gelenkt werden.
    Das Bild ist (abgesehen vom Verkleinern) unbearbeitet also ohne Farbveränderungen.
    Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen :o

    Achso noch was zum Ort: es war an einem Kiessee in der Nähe von Dresden.



    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Sind Zilpzalp und Fitis schon aus dem Winterquartier zurück?
     
  4. #3 olivastrild, 18. März 2009
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Bartmeise!
     
  5. Julian89

    Julian89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,
    also ich würde Haussperling sagen.
    @ klumpki also ich habe erst gestern einen Zilpzalp singen hören.
    LG: Julian :)
     
  6. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ist dafür die Farbabstufung nicht etwas zu groß und der Schwanz zu kurz?

    Für einen Haussperling würde er mir zu hell erscheinen und das gelbliche passt doch eigentlich auch nicht so ganz...

    Lasse mich aber gerne eines besseren Belehren :), vielleicht hat noch jemand anderes Ideen.
     
  7. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Ich würde auch sagen Haussperling. An sonnigen Tagen kann man sich in der Farbe schon mal täuschen.

    Gruß
     
  8. #7 Peregrinus, 19. März 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also Haussperling würde ich ausschließen. Wie wär's denn mit ner weiblichen Rohrammer?

    VG
    Pere ;)
     
  9. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    schwanke noch zwischen Feldsperling oder Rohrammer aufgrund des hellen
    Nackenstriches. Aber für eine Rohrammer sieht der Vogel eigentlich zu
    hell aus
    Haussperling würde ich ausschließen eben aufgrund des hellen Nackens.

    Gruß Redbird
     
  10. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hm...an Rohrammer hab ich anfangs auch gedacht, bloß der einheitlich grauweise Bauch lässt mich da grübel - kann aber auch durch Bewegungsunschärfe... kommen.
    - naja, von der Farbe her würde noch die Ohrenlerche passen aber das ist hier ja mehr als unwahrscheinlich^^

    So ganz sicher wird die Bestimmung wohl nicht sein - trotzdem vielen Dank :)
     
  11. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nicht einfach.

    Mein erster Gedanke war ebenfalls Sperling (Haussperling m SK oder Feldsperling aufgrund des schon angesprochenen Nackenstriches) bzw. weibchenfärbige Rohrammer.

    Eine bewegungsunscharfe Beutelmeise passt aber auch ganz gut. Weiß nur nicht ob die in D schon angekommen sind. Bei uns in AUT wurden die ersten vor rund 2 Wochen gemeldet.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Kanadagans, 21. März 2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Der Bartmeise würde ich mich durchaus anschließen.
    Verrate doch mal deinen Verdacht =).

    Grüße, Andreas
     
  14. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0

    Na meiner ging, wie ich bereits ein paar Posts weiter vorne geschrieben hatte auch Richtung Rohrammer (auch am ehesten vom Habitat her), wobei mir - wie auch bei allen anderen erhebliche Restzweifel bleiben.
     
Thema:

Hat jemand eine Ahnung?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand eine Ahnung? - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  2. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  3. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]
  4. Hat jemand Erfahrung mit Spreizbeinchen bei Zebrafinken

    Hat jemand Erfahrung mit Spreizbeinchen bei Zebrafinken: Hallo, Wir haben heute beobachten können wie unser zebrafinken Küken das erste mal aus dem Nest gepoltert ist. Es ist das einzige Küken, es ist...
  5. Zwergnonnen, hat sie noch jemand?

    Zwergnonnen, hat sie noch jemand?: hallo, mir ist aufgefallen, das man kaum noch verkaufsanzeigen findet. für mich bedeutet das, das sie nicht mehr gehalten werden. weis da jemand mehr?