Heizung

Diskutiere Heizung im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Ich hätte mal eine allgemeine wegen der Beheizung von Schutzhäusern. Wie viel würde es jährlich ungefähr kosten, eine Vogelschutzhaus zu beheizen...

  1. #1 1860Madrid, 14.04.2011
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Ich hätte mal eine allgemeine wegen der Beheizung von Schutzhäusern. Wie viel würde es jährlich ungefähr kosten, eine Vogelschutzhaus zu beheizen ? Ich weiß noch nicht genau auf wie viel Grad ich hochheizen werd, da noch nicht mal sicher ist ob die Voliere schon dieses Jahr steht. Mein Vater wollte nur mal ungefähr wissen mit wie viel Euros man rechnen müsste bei ca. 5-10°C. Mein Vater ist kein Vogelexperte, deswegen keine Kommentare dazu - Es dient ja nur dazu, damit man bisschen eine Vorstellung von den Kosten hat.
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 14.04.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ganz einfach. Zuerst mal die Isolierung, dann das Heizsystem, da gibt es allerhand auf dem Markt, so das bei der richtigen Entscheidung und Investition schnell 50'% der üblichen Heizkosten gespart werden können.
    Die Technik ist nicht stehen geblieben, aber die Frage ist immer, was will ich installieren, wieviel will ich investieren.
    Hier hat jemand hängende Flachheizungen beschrieben, die sehr verbrauchsgünstig sein sollen. Mal suchen gehen.
    Ich glaube der Beitrag war von "Plassco" oder "Culinaria".
    Also ist jeder selbst seines "Glückes Schmied".
    Ivan
     
  3. #3 1860Madrid, 15.04.2011
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Ist ein Frostwächter empfehlenswert ? Wir haben einen daheim, aber ich glaub die fressen viel Strom
     
  4. lotko

    lotko Guest

  5. #5 culinaria123, 15.04.2011
    culinaria123

    culinaria123 1,0

    Dabei seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Münchner Umland
    Hallo
    ich habe damals den Beitrag geschrieben.
    Mein Schutzhaus hat 6m² bzw 12m³. Es ist mit 4cm Styropor Isoliert. Im letzten Winter hat meine Infrarot Flächenheizung knappe 200kwh (ca.50Euro) verbraucht. Das Schutzhaus war auf 5°C beheizt. Die Heizung hat 300 Watt.
    Einen Frostwächter mit 2000 Watt hatte ich in diesem Schutzhaus auch schon im Einsatz. Damals hatte ich Prachtfinken im Schutzhaus und es deshalb auf 18°C beheizt. Die Kosten waren ca. 800 Euro.....
    Grundsätzlich kann ich von einer Überwinterung von Prachtfinken in einem mit Strom beheizten Schutzhaus nur abraten.
     
  6. #6 binsena, 19.04.2011
    binsena

    binsena Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    im Prinzip ist es egal womit du heizt.
    Ob eine Infrarotheizung oder ein Frostwächter 1KW Leistung hat - der Stromverbrauch ist der gleiche, nämlich 1kw/h pro Stunde.
    Die Infrarotheizung hat den Vorteil, daß sie nur Strahlungswärme abgibt, was als wärmer empfunden wird(wie beim Kachelofen). Die tatsächliche Raumtemperatur ist dadurch aber nicht höher.
     
Thema: Heizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelschutzhaus beheizen

    ,
  2. vogelschutzhaus

    ,
  3. beheiztes vogelschutzhaus

    ,
  4. vogelschutzhaus mit was beheizen,
  5. infrarotheizung prachtfinken ,
  6. prachtfinken heizung ,
  7. prachtfinken infrarotheizung,
  8. vogelschutzhaus beheizung,
  9. infrarotheizung voliere
Die Seite wird geladen...

Heizung - Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage zu Wärme / Heizung für den Käfig

    Kurze Frage zu Wärme / Heizung für den Käfig: Hallo, für den kommenden Winter habe ich eine Frage. Ich beheize das Wohnzimmer (= Vogelzimmer) konstant auf 20 Grad. über Nacht. Tagsüber 21-22...
  2. Heizung abgeschaltet

    Heizung abgeschaltet: Hallo! Besitzen päärchen Laufsittiche,da es bei uns tagsüber jetzt wärmer geworden ist.Wird Außen Sensor für Heizung genutzt.Das heißt das zur...
  3. Heizung für Fontäne

    Heizung für Fontäne: Hallo, mal eine Frage in die Runde...... Ich benutze seit Jahren im Winter Tränkenwärmer mit Thermostat für meine Wasserschalen, 20cm Durchmesser....
  4. Heizung für Vogelkäfig?

    Heizung für Vogelkäfig?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  5. Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m

    Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m: hab das Schutzhaus (altes Gartenhaus jetzt mit styropor hedämmt und mit osb verkleidet. wollen jetzt noch wärmequelle anbieten. wie handhabt ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden