HILFE bei der Bestimmung (Peru- vs Carriker-Sittich)

Diskutiere HILFE bei der Bestimmung (Peru- vs Carriker-Sittich) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Peruaner, wieso bin ich denn per E-Mail geblockt? Auf Bild 1 kann man den Unterschied schön erkennen. Die Grünfärbung ist ganz anders...

  1. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Peruaner,

    wieso bin ich denn per E-Mail geblockt?

    Auf Bild 1 kann man den Unterschied schön erkennen. Die Grünfärbung ist ganz anders und die Füße sind unterschiedlich. Bild 2 ist wohl mit Blitz aufgenommen oder es war extrem hell- hier kommt die unterschiedliche Färbung nicht raus, allerdings kann man den Unterschied der Füße erkennen.

    Also es ist ein Perusittich und ein Carrikersittich. Sind das eigentlich aktuelle Bilder? Du hattest mir am Telefon gesagt das wieder Federn nachwachsen und sie sich nicht mehr rupfen. Das sieht auf den Bildern aber nicht so aus. Ich bin mir auch nicht sicher ob in dem Stadium die Befiederung wieder vollständig wird.

    Rudi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peruaner

    Peruaner Guest

    Hallo. Die Bilder sind ca. drei Monate alt.
    Im Moment ist der Bauch bei beiden mit grauen Flaum bedeckt und die esten Federn sieht man. Das zweite Bild ist überhellt. Hab selber keine Digi-Cam.
    VIELEN LIEBEN DANK!!!! Jetzt habe ich ja noch eine Bestätigung.
    Fragt sich nur, wie ich jetzt weitermache...
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    sehr schön. Hätte ich aufgrund der Fotos nicht unbedingt erwartet. Um so schöner. Ich denke wir sollten erstmal die vollständige Befiederung abwarten und uns danach Gedanken machen wie es weiter geht. Ziel sollte es natürlich sein eine artenreine Verpaarung von beiden zu erreichen. Gerade unter dem Aspekt dass es sich bei deinen Vögeln vermutlich noch um Wildfänge handelt könnten sie für die Zucht extrem wichtig werden, da auch hier schon viele Arten vermischt wurden.
     
  5. #24 Peruaner, 6. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2007
    Peruaner

    Peruaner Guest

    Hallo. Werde meine Tiere abgeben. Warum kann ich hier nicht schreiben. Wäre zu persönlich. Möchte auch wissen, wie ich mich aus diesem Forum abmelden kann. Ich weiß es nicht und schaffs auch nicht..... Wer mir doch noch was zu schreiben hat: b-day.bayreuth@web.de.
    Danke und ciao.
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Tut mir leid, das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. :?
     
  7. Peruaner

    Peruaner Guest

    Solcan, wie gesagt, schreib mir eine PN, dann wirst Du es verstehen.
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Warum bleibst Du nicht trotz allem einfach bei uns?
     
  9. Peruaner

    Peruaner Guest

    Was soll ich denn hier? Ich bin doch nur alber, als frischling weiß ich ja nix usw.(O-ton im chat!!!!)
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mimi ... wir sind hier im Südami-Forum und nicht in diesem Chat-Kindergarten ... die sind doch blos neidisch ;)

    Man trifft immer und überall nette und unliebsame Leute. Und vergiß eines nicht, jeder von uns war mal ein Frischling ... leider vergessen das manche Leute. Bleib bei uns und bald ... sehr bald ... bist Du kein Frischling mehr ;)

    Und mal ganz davon abgesehen ... für einen Frischling, wie Du es nennst, hast Du Dich bislang sehr gut geschlagen. Immerhin hast Du zwei Rupfer glücklich gemacht.

    Laß Dich nicht unterkriegen.
     
  11. Peruaner

    Peruaner Guest

    Bis gestern war ich noch schwanger. Hab mich ohne ende aufgeregt, weil es da einen Menschen gibt, der über mich urteilt, ohne mich zu kennen. Gebe niemanden die Schuld für irgendwas. War überarbeitet und mir gings eh schon nicht gut. Und da habe ich mich halt geärgert. Wie gesagt - ich gebe niemanden die Schuld. Aber ein bitterer Nachgeschmack bleibt...

    Du hast recht - ich habe schon viel geschafft!! Sogar noch viel mehr. Ich habe schon so vielen Papageien geholfen. Die beiden sind glaub ich Nr. 13 und 14, wenn es darum geht, Rupfern zu helfen und soweit zu bringen, nie wieder zu rupfen. Aber immer kam etwas dazwischen.
    PBFD, Aspergillose, Oder einen doofen Vermieter, oder meinen Ex, der vor ca. drei Jahren alle meine Tiere verscherbelt hat als ich im Urlaub war usw.

    Und ich bin auch sicher, dass ich die Zucht mit den Carrikers hinkriege!!
    Und zumindest einen Teil dazu beitragen werde, dass diese Art in Menschenhand erhalten bleibt ( ich meine ohne Mischlinge hervorzubringen).

    Der chat war mich zeitvertreib. Es war witzig und schön. Vor allem mit Hel verbindet mich was nach nso kurzer Zeit. Fragt mich nicht was, es ist einfach so. Aber ich bin einfach maßlos enttäuscht. Ich lieg hier im Krankenhaus und könnte echt jedem vor die Füße kotzen. Tut mir leid, dass ich sowas schreibe, und vielleicht gehörte der Rest ja auch nicht hierher.

    Aber es soll nachvollziehbar sein, wie was ist.
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tut mir echt Leid.

    So viel zum Thema "Frischling" ;)

    Ich denke, Du mußt es nur wollen ... ein paar gute Kontakte hast Du ja schon gesammelt ... an Unterstützung wird es also nicht mangeln, zumindest was Tips und Züchtersuche angeht.

    Ja, eine reizvolle Aufgabe und ein Ziel, für das es sich zu kämpfen lohnt. Aber zunächst einmal ist es doch schon schön, sich einfach an diesen tollen Vögeln zu erfreuen ... und Freude haben sie Dir doch schon gemacht ... das konnte man deutlich lesen.

    Sag ich doch .... es gibt überall solche und solche ... man muß sich halt die Rosinen rauspicken ;)

    Das braucht Dir nicht Leid zu tun. Klingt jetzt vielleicht ein bißchen abgedroschen, aber ... ich drücke Dir die Daumen, daß es bald wieder bergauf geht :zustimm:
     
  13. Peruaner

    Peruaner Guest

    Habe mich entschieden, mich abzumelden. Wenn jemand Interesse an einer Peru-Henne hat, bitte melden. Gruß.
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sorry, wenn ich das jetzt so deutlich sage ... Engelszungen scheinen ja nicht zu fruchten ... aber diese Entscheidung finde ich unverantwortlich. Jetzt ist ein absolut ungünstiger Zeitpunkt dieses ungleiche Paar zu trennen. Da ist ein Rupfer-Rückfall so gut wie vorprogrammiert 0l

    Komm' erstmal zur Ruhe, bevor Du so eine Entscheidung fällst. Wenn überhaupt, dann gib beide zusammen in die Hände eines erfahrenen Züchters, der sich dann behutsam um eine Umverpaarung kümmern kann. Wichtig ist vor allem, daß beide gleichzeitig einen neuen Partner bekommen.
     
  15. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    abgesehen mal von den Vögeln und deiner Entscheidung.

    Wie geht das? Laptop im Krankenhaus oder wie?
     
  16. Peruaner

    Peruaner Guest

    Mag sein, dass ich mich falsch verhalte. Aber bin seit ungefähr vier stunden wieder zuhause. Ich habe die Erlaubnis bekommen. Verstehe nicht, dass alles kritisiert wird. Im Krankenhaus, oder wie? Ja.
    Werde zusehen, dass ich beide gleichzeitig zu einem artgleichen Partner führe. Werde auf keinen Fall einen der beiden alleine lassen, egal wie lange.
    So dumm wäre ich eh nicht gewesen. Es spielen viele Faktoren mit, aber warum soll ich beide abgeben???? Ich werde meinem Hahn das passende Weibchen zugesellen. Und das mache ich dann, wenn ich weiß, dass die Peru-Dame ihren neuen Mann bekommen kann.
     
  17. #36 AratingaWorld, 8. Februar 2007
    AratingaWorld

    AratingaWorld Jens

    Dabei seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49084 Osnabrück
    Guten Morgen !

    Es tut mir sehr leid, was passiert ist !
    Ich denke nur, das das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.
    Der Chat ist eine Sache, das Forum hier ist eine Andere !
    Ich denke, das wenn Du Fragen zur Haltung, Zucht, Ernährung oder was auch immer zu Deinen Vögeln hast, wirst Du hier im Forum Deine Unterstützung bekommen.
    Ich denke, wir haben versucht, Dir zu helfen und werden es auch weiterhin machen, nur Du mußt es zulassen.

    Wegen ein paar Sp.... hier dieses Forum zu verlassen und einfach aufgeben, ich denke, das ist nicht der richtige Weg.

    Ob " Frischling " oder alter Hase, wir können alle noch etwas lernen und wollen das auch, allso, wirf die " Flinte " nicht ins Korn und bleibe, damit wäre Dir, uns und allen, die dieses Forum besuchen bzw. den "stillen Genießern" und das wichtigste überhaupt, unseren Pfleglingen geholfen !

    Gruß
    Jens
     
  18. Uhu

    Uhu Guest

    Gib nicht auf

    Hallo Mimi,
    ich kann mich den Worten von Jens und Christian nur anschließen: Gib nicht auf! Du hast den Vögeln bis jetzt geholfen, also mach so weiter. Guck, bei uns hat es auch 18 Monate gedauert, bis wir für die Perusittichhenne einen passenden Hahn in Belgien gefunden haben. Das Durchhalten war wirklich nicht immer leicht. Die beiden harmonieren super, nur züchten wollen wir mit Ihnen eigentlich nicht, obwohl ich sicher bin, dass es lohnenswert wäre, diese seltenen Exemplare zu vermehren. Aber ich komme vom Thema ab. Vielleicht findest du, genau wie wir, auch noch die passenden Partnervögel. Hast du schon mal mit Roland von Tukan World Kontakt aufgenommen?
    Ich denke, auch unsere beiden wären bei Südamerikaner-Spezialisten besser aufgehoben. Mal sehen was sich im Laufe der Zeit ergibt.
    Das aus dem Chat kann ich nur unterstreichen. Aber es kommt darauf an, mit wem man dort chattet. Manche wissen halt alles besser!!!! Deshalb schreib ich auch lieber eine PN als hier im Forum öffentlich zu posten. Das Geschriebene kann mit Zitaten schnell aus dem Zusammenhang gerissen und ins Gegenteil verkehrt werden.
    Nur, auch wenn's dir im Moment besch..... geht, gib nicht auf und nimm dir die Zeit, die die beiden Vögel brauchen. Manches klappt nicht von heute auf gestern, auch wenn man's manchmal gerne möchte.
    Ich war übrigens auch mal ein Frischling - und bin's bei den Südamis noch heute!!!
    Liebe Grüße
    Susanne
     
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das klingt doch schon viel besser ;)

    Und schon gibt es einen guten Grund dem Forum NICHT den Rücken zu kehren, denn obiges Vorhaben wird nicht leicht zu realisieren sein, sprich eine Carriker-Henne zu finden und ein neues Heim mit Hahn für die Peru-Henne.

    Wie sagt man so schön: Gemeinsam sind wir stark :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Peruaner

    Peruaner Guest

    Hallo. Ich bin jetzt wieder zuhause und konnte endlich meine Tiere wieder sehen....
    Also - eine Carrikers-Henne habe ich gefunden. Habe mir die Option geben lassen, dass Weibchen zu holen, wenn meine Perufrau vermittelt ist. Erst wollte ich noch ein Zimmer im Haus mieten, damit ich keinen abgeben muß. Aber das geht nun finanziell leider doch nicht. Ende des Jahres ziehe ich um. Alter Bauernhof, damit ich endlich Freivolieren bauen kann. Wenn bis dahin kein geeigneter Peruhalter in unser Leben tritt, nehme ich alle mit und habe bestimmt noch vieeeeeeeeeeeeeel Platz für leidende Abgabetiere.
     
  22. #40 Uhu, 9. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2007
    Uhu

    Uhu Guest

    Peruhahn

    Noch mal der Hinweis, schreib an Roland, Tukan world
    Gruß Susanne
     
Thema:

HILFE bei der Bestimmung (Peru- vs Carriker-Sittich)